• Newsletter abonnieren und 5% Rabatt auf die nächste Bestellung sichern! ²
vom Fachhändler mit Fachgeschäft      ab 50€ versandkostenfrei in DE und EU      kostenlose Rücksendung (DE)      schnelle Lieferung
Filtern
Filter übernehmen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

LVS Geräte für die Skitour

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Mammut Barryvox Package Light - LVS Set - Bild 1 Mammut Barryvox Package Light - LVS Set
Das Barryvox® Package Light von Mammut ist eine gewichtsoptimierte Lawinenausrüstung fürs Freeriden, Variantenfahren oder Skitouren, es besteht aus dem LVS Gerät Barryvox, der Lawinenschaufel Alugator Light und der Lawinensonde Probe 240 Short. Das Barryvox® von Mammut ist ein digitales Drei-Antennen-Gerät welches auf die essentiellen Funktionen reduziert ist. Das LVS Gerät punktet durch einfachste Bedienung und klare Anweisungen. Mit grosser Empfangsreichweite und einer effektiven Suchstreifenbreite von 70 Metern bietet es dem Nutzer ein einfaches Interface und intuitive Bedienung. Vom leicht lesbaren Display, zu den mit Handschuhen bedienbaren Tasten und einem stoss- und bruchfesten Gehäuse, bis hin zum revolutionär einfachen, visuellen Interface zeigt das Barryvox®, dass viel Power und durchdachte Suchunterstützung nicht kompliziert ist. Die Alugator Light ist die leichteste Lawinenschaufel von Mammut. Sie wiegt weniger als eine kleine Cola und passt in jeden kleinen Tagesrucksack. Das kippfeste, geschärfte Schaufelblatt ist aus eloxiertem, super robustem Aluminium und die Fixierlöcher vereinfachen und beschleunigen den Schneeanker- und Rettungsschlittenbau. Der Teleskopstiel hat jetzt ein ovales Profil, dies macht die Alugator Light noch robuster als bisher. Die Probe 240 short von Mammut mit 240 cm Länge ist eine stabile und leichte Lawinensonde aus hochwertigem Aluminium mit integriertem Teleskopverschluss für schnelle, handschuhtaugliche Bedienung. Eine praktische Hülle mit integriertem Notfallplan ist inklusive. Merkmale LVS Gerät Barryvox: Effektive Suchstreifenbreite digital: 70 Meter; Empfangsreichweite digital: bis zu 70 Metern; Kreisförmiges Empfangsfeld: Nahezu gleiche Empfangsreichweite der X- und der Y-Antenne; Display: Auch mit polarisierten Brillen sehr gut lesbares Display mit Hintergrundbeleuchtung; Akustische Benutzerführung: Erlaubt es dem Retter das Lawinenfeld optisch abzusuchen; Umkehrfunktion zur Vermeidung von 180-Grad-Suchfehlern; Gruppentest mit eindeutigen Handlungsanweisungen; Visuelles Interface: Zeigt Distanz, Richtung und Anzahl der Verschütteten; Design: Ergonomisches Design, schlag- und bruchfest, mit Handschuhen bedienbar; Gerätetests: Automatischer Selbsttest und Funktionstest; Mehrfachverschüttung: Signalanalyse und Signaltrennung bei mehreren Verschütteten; Automatische Sendeumschaltung (Auto Revert): Bewegt sich ein Retter während 4 Minuten nicht, gehen wir von einer Nachlawine aus und das Gerät wechselt in den SEND-Modus (Bewegungssensorgesteuert); Halterung: Hochfunktionelles Barryvox-Tragesystem inklusive; W-Link: Zusätzlicher Kommunikationskanal für bessere Suchperformance; Geräteflotte via W-Link managen; Updatefähige Software; Betriebstemperatur: -25° bis +45° Celsius (-13° bis +113° Fahrenheit); Sendefrequenz: 457 kHz; Batterietyp: Alkaline 3 x AAA 1.5 volt Merkmale Lawinenschaufel Alugator Light: Gehärtetes und eloxiertes Aluminium-Schaufelblatt; Ovaler Teleskopstiel; Automatische Verschluss-Arretierung für schnelle, präzise Führung beim Zusammenbau; Symmetrischer T-Griff für effiziente Kraftübertragung; Platzsparendes Schaufelblattdesign; Stabilisationsrippen für besonders hohe Stabilität; Geschärftes, kippfestes Schaufelblatt mit integrierten Trittrastern; Gerader Schaufelblattrücken zum idealen Stechen von Schneeprofilen; Fixierlöcher für Schneeanker und Rettungsschlittenbau Merkmale Lawinensonde Probe 240 Light: Teleskopverschluss – zuverlässiges, effektives Spannsystem; Stabile, leichte Sondensegmente aus langlebigem Aluminium; Einseitige Sondenskalierung; Zugfeste, langlebige Spannkordel für maximale Stabilität des Spannsystems der Sonde; Tropfenförmige Sondenspitze für kraftsparendes Sondieren; Handschuhtaugliche Bedienung; Praktische Sondenhülle mit integriertem Notfallplan; Ø 11 mm
369,89 € *
Mammut Barryvox Package - LVS Set - Bild 1 Mammut Barryvox Package - LVS Set
Das Barryvox® Package von Mammut bietet alles, was du an Lawinenausrüstung beim Freeriden, Variantenfahren oder auf der Skitour benötigst, es besteht aus dem LVS Gerät Barryvox, der Lawinenschaufel Alugator Ride und der Lawinensonde Probe 240. Das Barryvox® von Mammut ist ein digitales Drei-Antennen-Gerät welches auf die essentiellen Funktionen reduziert ist. Das LVS Gerät punktet durch einfachste Bedienung und klare Anweisungen. Mit grosser Empfangsreichweite und einer effektiven Suchstreifenbreite von 70 Metern bietet es dem Nutzer ein einfaches Interface und intuitive Bedienung. Vom leicht lesbaren Display, zu den mit Handschuhen bedienbaren Tasten und einem stoss- und bruchfesten Gehäuse, bis hin zum revolutionär einfachen, visuellen Interface zeigt das Barryvox®, dass viel Power und durchdachte Suchunterstützung nicht kompliziert ist. Die Alugator Ride von Mammut ist eine Lawinenschaufel mit gehärtetem und eloxiertem Aluminium-Schaufelblatt. Der ergonomisch, asymmetrisch geformte T-Griff bietet in Kombination mit platzsparenden Blattdesign das ideale Verhältnis von Packmass zu Leistung. Die Probe 240 von Mammut mit 240 cm Länge ist eine leichte Lawinensode aus langlebigem Aluminium mit integriertem Teleskopverschluss für schnelle, handschuhtaugliche Bedienung. Merkmale LVS Gerät Barryvox: Effektive Suchstreifenbreite digital: 70 Meter; Empfangsreichweite digital: bis zu 70 Metern; Kreisförmiges Empfangsfeld: Nahezu gleiche Empfangsreichweite der X- und der Y-Antenne; Display: Auch mit polarisierten Brillen sehr gut lesbares Display mit Hintergrundbeleuchtung; Akustische Benutzerführung: Erlaubt es dem Retter das Lawinenfeld optisch abzusuchen; Umkehrfunktion zur Vermeidung von 180-Grad-Suchfehlern; Gruppentest mit eindeutigen Handlungsanweisungen; Visuelles Interface: Zeigt Distanz, Richtung und Anzahl der Verschütteten; Design: Ergonomisches Design, schlag- und bruchfest, mit Handschuhen bedienbar; Gerätetests: Automatischer Selbsttest und Funktionstest; Mehrfachverschüttung: Signalanalyse und Signaltrennung bei mehreren Verschütteten; Automatische Sendeumschaltung (Auto Revert): Bewegt sich ein Retter während 4 Minuten nicht, gehen wir von einer Nachlawine aus und das Gerät wechselt in den SEND-Modus (Bewegungssensorgesteuert); Halterung: Hochfunktionelles Barryvox-Tragesystem inklusive; W-Link: Zusätzlicher Kommunikationskanal für bessere Suchperformance; Geräteflotte via W-Link managen; Updatefähige Software; Betriebstemperatur: -25° bis +45° Celsius (-13° bis +113° Fahrenheit); Sendefrequenz: 457 kHz; Batterietyp: Alkaline 3 x AAA 1.5 volt Merkmale Lawinenschaufel Alugator Ride: Gehärtetes und eloxiertes Aluminium-Schaufelblatt; Ovaler Teleskopstiel mit integrierter Griffzone; Automatische Verschluss-Arretierung für schnelle, präzise Führung beim Zusammenbau; Ergonomisch geformter T-Griff für effiziente Kraftübertragung; Platzsparendes Schaufelblattdesign; Stabilisationsrippen für besonders hohe Stabilität; Geschärftes, kippfestes Schaufelblatt mit integrierten Trittrastern; Gerader Schaufelblattrücken zum idealen Stechen von Schneeprofilen; Fixierlöcher für Schneeanker Merkmale Lawinensonde Probe 240: Teleskopverschluss – zuverlässiges, effektives Spannsystem; Stabile, leichte Sondensegmente aus langlebigem Aluminium; Einseitige Sondenskalierung; Zugfeste, langlebige Spannkordel für maximale Stabilität des Spannsystems der Sonde; Tropfenförmige Sondenspitze für kraftsparendes Sondieren; Handschuhtaugliche Bedienung; Praktische Sondenhülle mit integriertem Notfallplan; Ø 11 mm
339,89 € *
Pieps Set Pro - LVS Set - Bild 1 Pieps Set Pro - LVS Set
Das Set Pro von Pieps besteht aus dem LVS Gerät DSP Pro, der Lawinenschaufel Shovel Tour T und der Lawinensonde Probe Aluminium 260. Das DSP PRO ist die beste Unterstützung für alle Profis im Bergsport, die höchste Ansprüche an ein LVS-Gerät stellen und keine Kompromisse dulden. Es besitzt unter anderem eine max. Kreisförmige Empfangsreichweite von 60 m durch das 3-Antennen-System und eine perfekte Markierperformance durch exakte Signalverarbeitung ohne Leistungseinschränkungen. Die kleine und leichte Shovel TOUR T von Pieps ist die perfekte Schaufel für Skitouren im Mittel- und Hochgebirge, hier die Ausführung mit Teleskopstiel. Die Probe Aluminium in 260 cm Länge ist neben LVS-Gerät und Schaufel ein wichtiger Bestandteil der empfohlenen Sicherheitsausrüstung und gehört somit in den Rucksack eines jeden Wintersportlers. Die stabilen Rohre der Wurfsonde bestehen aus einer hochwertigen Aluminium-Legierung mit geringem Biegeverhalten und sie ist einfach und schnell aufspannbar. Merkmale DSP Pro: UMFANGREICHER SELBSTTEST: Überprüfung aller relevanten Hardware- und Software-Elemente sowie Anzeige der aktuellen Software-Version; PERFEKT LESBARES DISPLAY: bei allen Lichtverhältnissen; AUTO-ANTENNA-SWITCH: Bei Störung der Sende-Antenne durch elektronische Geräte oder Metall erfolgt die automatische Umschaltung auf die andere Antenne; AUTO-SEARCH-TO-SEND: Das PIEPS DSP PRO schaltet automatisch vom Suchmodus in den Sendemodus, wenn das Gerät eine bestimmte Zeit in Ruhe liegt (Verschüttung); iPROBE SUPPORT: Das PIEPS DSP PRO ist über die intelligente Sonde iPROBE kurzzeitig deaktivierbar. Am Empfänger-LVS wird automatisch das nächststärkste Signal angezeigt; GRUPPENCHECK: Überprüft Aktivität und Sendeparameter des Partner-LVS-Geräts. PIEPS empfiehlt vor jeder Tour, einen Gruppencheck durchzuführen; SCAN-FUNKTION: Die SCAN-Funktion ermöglicht einen Überblick aller verschütteten LVS-Geräte innerhalb der Empfangsreichweite; FREQUENZMESSUNG: Der Frequenzmesser dient der Überprüfung der Sendefrequenz von anderen LVS-Sendern. Die Abweichung von der standardisierten Frequenz 457 kHz wird angezeigt; TX600-SUPPORT: Der PIEPS TX600 ist ein spezieller Mini-Sender für Tiere und Ausrüstung, der abseits der Norm EN300718 sendet und vom PIEPS DSP PRO empfangen werden kann; NEIGUNGSMESSER: Mit dem integrierten dreidimensionalen Neigungsmesser kann die punktuelle Neigung eines Hanges gemessen werden; TRAGESYSTEM PIEPS DSP PRO: Hoher Tragekomfort bei geringem Gewicht, Tasche aus Neopren mit weichem Schultergurt, Quick-Pull-System für schnelle Geräteentnahme; STROMVERSORGUNG: 3 Batterien (AAA); SENDEFREQUENZ (EN300718): 457 kHz Merkmale Shovel Tour T: Teleskopstiel; Ergonomische Form; Geringstes Gewicht und extreme Härte durch einzigartige Aluminiumlegierung und spezielle Oberflächenbeschichtung; Passt in jedes Notfallfach der PIEPS Rucksäcke; Ovaler Schaufelstiel mit ergonomischen T-Griff verhindert das Verdrehen in der Hand beim Schaufeln; Rutsch-Stopp unterstützt den guten Griff; Schnellverschluß ohne Knopfdruck verbindet Stiel mit Schaufelblatt; Spezielle Oberflächenbeschichtung; Geschärfte Kanten sorgen für leichtes Abstechen bei Hartschnee; Löcher für den behelfsmäßigen Skischlittenbau Merkmale Probe Aluminium 260: Spezial Speed-Cone System für schnellstes Spannen; Schnell-Spannverschluss zur Arretierung der Wurfsonde; Zentimeter-Skala zum Ablesen der Verschüttungstiefe und als Zentimeter-Maß bei der Schneeprofilaufnahme; Mit elastischer Verschlußschnalle kompakt fixierbar; Platzsparend verstaubar; 6 Segmente; Ø 12,5 mm
395,90 € * 439,89 € *
Pieps Set Sport T - LVS Set - Bild 1 Pieps Set Sport T - LVS Set
Das Set SPORT T von Pieps besteht aus dem LVS Gerät DSP Sport, der Lawinenschaufel Shovel Tour T und der Lawinensonde Probe Aluminium 260. Das DSP SPORT ist ein digitales 3-Antennen LVS Gerät mit großer Reichweite und nur einer Funktionstaste für einfachste Bedienung bei der Kameradenrettung. Es besitzt unter anderem eine max. Kreisförmige Empfangsreichweite von 50 m durch das 3-Antennen-System und eine perfekte Markierperformance durch exakte Signalverarbeitung ohne Leistungseinschränkungen. Die kleine und leichte Shovel TOUR T von Pieps ist die perfekte Schaufel für Skitouren im Mittel- und Hochgebirge, hier die Ausführung mit Teleskopstiel. Die Probe Aluminium in 260 cm Länge ist neben LVS-Gerät und Schaufel ein wichtiger Bestandteil der empfohlenen Sicherheitsausrüstung und gehört somit in den Rucksack eines jeden Wintersportlers. Die stabilen Rohre der Wurfsonde bestehen aus einer hochwertigen Aluminium-Legierung mit geringem Biegeverhalten und sie ist einfach und schnell aufspannbar. Merkmale DSP Sport: UMFANGREICHER SELBSTTEST: Überprüfung aller relevanten Hardware- und Software-Elemente sowie Anzeige der aktuellen Software-Version; PERFEKT LESBARES DISPLAY: bei allen Lichtverhältnissen; AUTO-ANTENNA-SWITCH: Bei Störung der Sende-Antenne durch elektronische Geräte oder Metall erfolgt die automatische Umschaltung auf die andere Antenne; AUTO-SEARCH-TO-SEND: Das PIEPS DSP SPORT schaltet automatisch vom Suchmodus in den Sendemodus, wenn das Gerät eine bestimmte Zeit in Ruhe liegt (Verschüttung); iPROBE SUPPORT: Das PIEPS DSP SPORT ist über die intelligente Sonde iPROBE kurzzeitig deaktivierbar. Am Empfänger-LVS wird automatisch das nächststärkste Signal angezeigt; GRUPPENCHECK: Überprüft Aktivität und Sendeparameter des Partner-LVS-Geräts, PIEPS empfiehlt vor jeder Tour, einen Gruppencheck durchzuführen; TRAGESYSTEM PIEPS DSP SPORT: Hoher Tragekomfort bei geringem Gewicht, Tasche aus Neopren mit weichem Schultergurt, Quick-Pull-System für schnelle Geräteentnahme; STROMVERSORGUNG: 3 Batterien (AAA); SENDEFREQUENZ (EN300718): 457 kHz Merkmale Shovel Tour T: Teleskopstiel; Ergonomische Form; Geringstes Gewicht und extreme Härte durch einzigartige Aluminiumlegierung und spezielle Oberflächenbeschichtung; Passt in jedes Notfallfach der PIEPS Rucksäcke; Ovaler Schaufelstiel mit ergonomischen T-Griff verhindert das Verdrehen in der Hand beim Schaufeln; Rutsch-Stopp unterstützt den guten Griff; Schnellverschluß ohne Knopfdruck verbindet Stiel mit Schaufelblatt; Spezielle Oberflächenbeschichtung; Geschärfte Kanten sorgen für leichtes Abstechen bei Hartschnee; Löcher für den behelfsmäßigen Skischlittenbau Merkmale Probe Aluminium 260: Spezial Speed-Cone System für schnellstes Spannen; Schnell-Spannverschluss zur Arretierung der Wurfsonde; Zentimeter-Skala zum Ablesen der Verschüttungstiefe und als Zentimeter-Maß bei der Schneeprofilaufnahme; Mit elastischer Verschlußschnalle kompakt fixierbar; Platzsparend verstaubar; 6 Segmente; Ø 12,5 mm
314,90 € * 349,89 € *
Pieps Set Sport S - LVS Set - Bild 1 Pieps Set Sport S - LVS Set
Das Set SPORT S von Pieps besteht aus dem LVS Gerät DSP Sport, der Lawinenschaufel Shovel Tour und der Lawinensonde Probe Aluminium 220. Das DSP SPORT ist ein digitales 3-Antennen LVS Gerät mit großer Reichweite und nur einer Funktionstaste für einfachste Bedienung bei der Kameradenrettung. Es besitzt unter anderem eine max. Kreisförmige Empfangsreichweite von 50 m durch das 3-Antennen-System und eine perfekte Markierperformance durch exakte Signalverarbeitung ohne Leistungseinschränkungen. Die kleine und leichte Shovel TOUR ist die perfekte Schaufel für Skitouren im Mittel- und Hochgebirge, hier die Ausführung ohne Teleskopstiel. Die Probe Aluminium in 220 cm Länge ist neben LVS-Gerät und Schaufel ein wichtiger Bestandteil der empfohlenen Sicherheitsausrüstung und gehört somit in den Rucksack eines jeden Wintersportlers. Die stabilen Rohre der Wurfsonde bestehen aus einer hochwertigen Aluminium-Legierung mit geringem Biegeverhalten und sie ist einfach und schnell aufspannbar. Merkmale DSP Sport: UMFANGREICHER SELBSTTEST: Überprüfung aller relevanten Hardware- und Software-Elemente sowie Anzeige der aktuellen Software-Version; PERFEKT LESBARES DISPLAY: bei allen Lichtverhältnissen; AUTO-ANTENNA-SWITCH: Bei Störung der Sende-Antenne durch elektronische Geräte oder Metall erfolgt die automatische Umschaltung auf die andere Antenne; AUTO-SEARCH-TO-SEND: Das PIEPS DSP SPORT schaltet automatisch vom Suchmodus in den Sendemodus, wenn das Gerät eine bestimmte Zeit in Ruhe liegt (Verschüttung); iPROBE SUPPORT: Das PIEPS DSP SPORT ist über die intelligente Sonde iPROBE kurzzeitig deaktivierbar. Am Empfänger-LVS wird automatisch das nächststärkste Signal angezeigt; GRUPPENCHECK: Überprüft Aktivität und Sendeparameter des Partner-LVS-Geräts, PIEPS empfiehlt vor jeder Tour, einen Gruppencheck durchzuführen; TRAGESYSTEM PIEPS DSP SPORT: Hoher Tragekomfort bei geringem Gewicht, Tasche aus Neopren mit weichem Schultergurt, Quick-Pull-System für schnelle Geräteentnahme; STROMVERSORGUNG: 3 Batterien (AAA); SENDEFREQUENZ (EN300718): 457 kHz Merkmale Shovel Tour: Ergonomische Form; Geringstes Gewicht und extreme Härte durch einzigartige Aluminiumlegierung und spezielle Oberflächenbeschichtung; Passt in jedes Notfallfach der PIEPS Rucksäcke; Ovaler Schaufelstiel mit ergonomischen T-Griff verhindert das Verdrehen in der Hand beim Schaufeln; Rutsch-Stopp unterstützt den guten Griff; Schnellverschluß ohne Knopfdruck verbindet Stiel mit Schaufelblatt; Spezielle Oberflächenbeschichtung; Geschärfte Kanten sorgen für leichtes Abstechen bei Hartschnee; Löcher für den behelfsmäßigen Skischlittenbau Merkmale Probe Aluminium 220: Spezial Speed-Cone System für schnellstes Spannen; Schnell-Spannverschluss zur Arretierung der Wurfsonde; Zentimeter-Skala zum Ablesen der Verschüttungstiefe und als Zentimeter-Maß bei der Schneeprofilaufnahme; Mit elastischer Verschlußschnalle kompakt fixierbar; Platzsparend verstaubar; 5 Segmente; Ø 12,5 mm
287,90 € * 319,89 € *
Pieps DSP Sport - LVS Gerät - Bild 1 Pieps DSP Sport - LVS Gerät
Das DSP SPORT von Pieps ist ein digitales 3-Antennen LVS Gerät mit großer Reichweite und nur einer Funktionstaste für einfachste Bedienung bei der Kameradenrettung. Es besitzt unter anderem eine max. Kreisförmige Empfangsreichweite von 50 m durch das 3-Antennen-System und eine perfekte Markierperformance durch exakte Signalverarbeitung ohne Leistungseinschränkungen. Merkmale: UMFANGREICHER SELBSTTEST: Überprüfung aller relevanten Hardware- und Software-Elemente sowie Anzeige der aktuellen Software-Version; PERFEKT LESBARES DISPLAY: bei allen Lichtverhältnissen; AUTO-ANTENNA-SWITCH: Bei Störung der Sende-Antenne durch elektronische Geräte oder Metall erfolgt die automatische Umschaltung auf die andere Antenne; AUTO-SEARCH-TO-SEND: Das PIEPS DSP SPORT schaltet automatisch vom Suchmodus in den Sendemodus, wenn das Gerät eine bestimmte Zeit in Ruhe liegt (Verschüttung); iPROBE SUPPORT: Das PIEPS DSP SPORT ist über die intelligente Sonde iPROBE kurzzeitig deaktivierbar. Am Empfänger-LVS wird automatisch das nächststärkste Signal angezeigt; GRUPPENCHECK: Überprüft Aktivität und Sendeparameter des Partner-LVS-Geräts, PIEPS empfiehlt vor jeder Tour, einen Gruppencheck durchzuführen; TRAGESYSTEM PIEPS DSP SPORT: Hoher Tragekomfort bei geringem Gewicht, Tasche aus Neopren mit weichem Schultergurt, Quick-Pull-System für schnelle Geräteentnahme; STROMVERSORGUNG: 3 Batterien (AAA); SENDEFREQUENZ (EN300718): 457 kHz
251,90 € * 279,89 € *
Pieps DSP Pro Ice - LVS Gerät - Bild 1 Pieps DSP Pro Ice - LVS Gerät
Das DSP PRO ICE von Pieps ist die beste Unterstützung für alle Profis im Bergsport, die höchste Ansprüche an ein LVS-Gerät stellen und keine Kompromisse dulden. Es besitzt unter anderem eine max. Kreisförmige Empfangsreichweite von 60 m durch das 3-Antennen-System und eine perfekte Markierperformance durch exakte Signalverarbeitung ohne Leistungseinschränkungen. Merkmale: UMFANGREICHER SELBSTTEST: Überprüfung aller relevanten Hardware- und Software-Elemente sowie Anzeige der aktuellen Software-Version; PERFEKT LESBARES DISPLAY: bei allen Lichtverhältnissen; AUTO-ANTENNA-SWITCH: Bei Störung der Sende-Antenne durch elektronische Geräte oder Metall erfolgt die automatische Umschaltung auf die andere Antenne; AUTO-SEARCH-TO-SEND: Das PIEPS DSP PRO ICE schaltet automatisch vom Suchmodus in den Sendemodus, wenn das Gerät eine bestimmte Zeit in Ruhe liegt (Verschüttung); iPROBE SUPPORT: Das PIEPS DSP PRO ist über die intelligente Sonde iPROBE kurzzeitig deaktivierbar. Am Empfänger-LVS wird automatisch das nächststärkste Signal angezeigt; GRUPPENCHECK: Überprüft Aktivität und Sendeparameter des Partner-LVS-Geräts. PIEPS empfiehlt vor jeder Tour, einen Gruppencheck durchzuführen; SCAN-FUNKTION: Die SCAN-Funktion ermöglicht einen Überblick aller verschütteten LVS-Geräte innerhalb der Empfangsreichweite; FREQUENZMESSUNG: Der Frequenzmesser dient der Überprüfung der Sendefrequenz von anderen LVS-Sendern. Die Abweichung von der standardisierten Frequenz 457 kHz wird angezeigt; TX600-SUPPORT: Der PIEPS TX600 ist ein spezieller Mini-Sender für Tiere und Ausrüstung, der abseits der Norm EN300718 sendet und vom PIEPS DSP PRO ICE empfangen werden kann; NEIGUNGSMESSER: Mit dem integrierten dreidimensionalen Neigungsmesser kann die punktuelle Neigung eines Hanges gemessen werden; TRAGESYSTEM PIEPS DSP PRO ICE: Hoher Tragekomfort bei geringem Gewicht, Tasche aus Neopren mit weichem Schultergurt, Quick-Pull-System für schnelle Geräteentnahme; STROMVERSORGUNG: 3 Batterien (AAA); SENDEFREQUENZ (EN300718): 457 kHz
359,90 € * 399,89 € *
Mammut Barryvox - LVS Gerät - Bild 1 Mammut Barryvox - LVS Gerät
Das Barryvox® von Mammut ist ein digitales Drei-Antennen-Gerät welches auf die essentiellen Funktionen reduziert ist. Das LVS Gerät punktet durch einfachste Bedienung und klare Anweisungen. Mit grosser Empfangsreichweite und einer effektiven Suchstreifenbreite von 70 Metern bietet es dem Nutzer ein einfaches Interface und intuitive Bedienung. Vom leicht lesbaren Display, zu den mit Handschuhen bedienbaren Tasten und einem stoss- und bruchfesten Gehäuse, bis hin zum revolutionär einfachen, visuellen Interface zeigt das Barryvox®, dass viel Power und durchdachte Suchunterstützung nicht kompliziert ist. Merkmale: Effektive Suchstreifenbreite digital: 70 Meter; Empfangsreichweite digital: bis zu 70 Metern; Kreisförmiges Empfangsfeld: Nahezu gleiche Empfangsreichweite der X- und der Y-Antenne; Display: Auch mit polarisierten Brillen sehr gut lesbares Display mit Hintergrundbeleuchtung; Akustische Benutzerführung: Erlaubt es dem Retter das Lawinenfeld optisch abzusuchen; Umkehrfunktion zur Vermeidung von 180-Grad-Suchfehlern; Gruppentest mit eindeutigen Handlungsanweisungen; Visuelles Interface: Zeigt Distanz, Richtung und Anzahl der Verschütteten; Design: Ergonomisches Design, schlag- und bruchfest, mit Handschuhen bedienbar; Gerätetests: Automatischer Selbsttest und Funktionstest; Mehrfachverschüttung: Signalanalyse und Signaltrennung bei mehreren Verschütteten; Automatische Sendeumschaltung (Auto Revert): Bewegt sich ein Retter während 4 Minuten nicht, gehen wir von einer Nachlawine aus und das Gerät wechselt in den SEND-Modus (Bewegungssensorgesteuert); Halterung: Hochfunktionelles Barryvox-Tragesystem inklusive; W-Link: Zusätzlicher Kommunikationskanal für bessere Suchperformance; Geräteflotte via W-Link managen; Updatefähige Software; Betriebstemperatur: -25° bis +45° Celsius (-13° bis +113° Fahrenheit); Sendefrequenz: 457 kHz; Batterietyp: Alkaline 3 x AAA 1.5 volt
279,89 € *
Zuletzt angesehen