• Newsletter abonnieren und 5% Rabatt auf die nächste Bestellung sichern! ²
vom Fachhändler mit Fachgeschäft      ab 50€ versandkostenfrei in DE und EU      kostenlose Rücksendung (DE)      schnelle Lieferung

Ortlieb Bikepacking

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Mit odt Datencheck!
NEU
Ortlieb Cockpit-Pack - Rahmentasche - Bild 1 Ortlieb Cockpit-Pack - Rahmentasche
Das Cockpit-Pack von Ortlieb eignet sich ideal, um auch während der Fahrt schnell auf das Handy oder einen kleinen Snack zugreifen zu können. Die Anbringung der nur 93 g leichten und wie gewohnt wasserdichten Tasche erfolgt über haftstarke Klettbänder auf dem Oberrohr und am Steuer- oder Sitzrohr. Die Positionierung ist an beiden Stellen problemlos möglich. Dank der Innenversteifung ist die Tasche auch mit einer Hand leicht zu öffnen und bewahrt zudem jederzeit ihre Form. Was sich im Inneren des kleinen Packs verbirgt, ist durch die große Öffnung auf einen Blick zu erfassen. Das Ortlieb Cockpit-Pack ist in Deutschland hergestellt und PVC-frei. Zusammen mit den weiteren Produkten aus der ORTLIEB Bikepacking-Serie bildet das Cockpit-Pack die optimale Ausrüstung für ein Microadventure, ein Self- Supported Race oder das nächste große Abenteuer.
44,90 € *
Mit odt Datencheck!
Ortlieb Frame-Pack Toptube - Rahmentasche - Bild 1 Ortlieb Frame-Pack Toptube - Rahmentasche
Das Frame-Pack Toptube von Ortlieb ist die Lösung für alle, die trotz Gepäckunterbringung im Rahmen weiterhin nicht auf die Mitnahme von Trinkflaschen verzichten möchten. Ebenso ist die wasserdichte Rahmentasche ideal für alle Fullsuspension-MTB´s, deren Dämpfer den Platz im Rahmendreieck limitiert. Durch den wasserdichten Reißverschluss erreicht die Tasche aus der Bikepacking-Serie den IP67-Standard und bewahrt damit sogar bei Flußdurchquerungen das Equipment vor einem unfreiwilligen Bad. Das Frame-Pack Toptube ermöglicht durch die 4 Liter Volumen die Unterbringung von schweren Ausrüstungsgegenständen wie dem Zeltgestänge, Werkzeug oder Proviant innerhalb des Rahmendreiecks und verhilft damit zu einem niedrigen Schwerpunkt am Rad. Die stabilen und haftstarken Klettverschlüße ermöglichen eine einfache und unkomplizierte Montage am Oberund Sitzrohr des Rades. Das Frame-Pack Toptube ist in Deutschland hergestellt und PVC-frei. Zusammen mit den weiteren Produkten aus der ORTLIEB Bikepacking-Serie bildet das Frame-Pack Toptube die optimale Ausrüstung für ein Microadventure, ein Self-Supported Race oder das nächste große Abenteuer. Merkmale: Wasserdichte Oberrohr-Rahmentasche mit Reißverschluss; Ideale Tasche für Bike-Packing, Alpencross und Trekking-Touren; Leichtes, robustes PU-beschichtetes Nylongewebe; Besonders geeignet für schweres Gepäck wie Werkzeug, Zeltgestänge und Nahrungsvorräte; Erlaubt die Mitnahme einer Trinkflasche trotz Gepäckunterbringung im Rahmen; Ideal für Fullys mit limitiertem Platz aufgrund des vertikalen Dämpfers; Zentrale Position mit tiefem Schwerpunkt für optimales Fahrverhalten; Montage am Ober- oder Sitzrohr mit haftstarken, individuell anpassbaren Klettgurten; 3 robuste Klettverschlüsse zur Befestigung am Oberrohr; 2 individuell positionierbare Klettbänder; Ausgeglichene Gewichtsverteilung am Rad; Geeignet für die Montage an Carbon-Rahmen; Maximale Zuladung 3 kg
89,99 € *
Mit odt Datencheck!
Ortlieb Handlebar-Pack S - Lenkertasche - Bild 1 Ortlieb Handlebar-Pack S - Lenkertasche
Das Handlebar-Pack S von Ortlieb ist die kompakte Lenkerrolle (Breite 400mm) für das nächste Offroad-Abenteuer mit dem Gravel-Grinder. Die wasserdichte Lenkertasche ist unverzichtbar für alle, die mit Offroad drop bars, Renn- oder Crosslenkern unterwegs sein wollen oder aber den Fokus auf die Gewichtsoptimierung legen. Die beidseitigen Rollverschlüsse ermöglichen den Zugriff auf den Inhalt, sorgen aber auch dafür, dass alles Wichtige im Handlebar-Pack S jederzeit trocken und sauber verwahrt ist. Die Verteilung des Gepäcks und damit auch der Lasten am Rad ist durch die Gepäckrolle problemlos möglich, so können der Schlafsack und die Isomatte als leichtes aber auch großvolumiges Gepäck gut in der kleinen Lenkerrolle verstaut werden. Das Pack hat einen Durchmesser von 170mm und bietet neun Liter Volumen. Durch die geringe Breite gibt es keine Einschränkung, was die Wahl des Griffes am Lenker angeht. Distanzstücke sowie zwei Gurtbänder dienen der sicheren Fixierung an verschiedenen Lenkertypen. Zudem helfen eine Kunststoffversteifung im Inneren des Handlebar-Packs und eine Fixierung am Steuerrohr für die notwendige Stabilität. Gurtbänder mit Klettverschluss dienen als Montagehilfe. Die Gepäckrolle ist bereits mit Haken für die Aufnahme des Accessory-Packs (separat erhältliches Zubehör) ausgestattet. Die Handlebar-Pack S ist in Deutschland hergestellt und PVC-frei. Zusammen mit den weiteren Produkten aus der ORTLIEB Bikepacking-Serie bildet das Handlebar-Pack S die optimale Ausrüstung für ein Microadventure, ein Self-Supported Race oder das nächste große Abenteuer. Merkmale: Kompakte wasserdichte Gepäckrolle mit beidseitigen Rollverschlüssen für den Lenker; Ideale Lenkertasche für Bike-Packing; Besonders geeignet für das Verpacken eines Schlafsackes oder einer Isomatte (zwei Öffnungen); Leichter und schneller Zugriff von beiden Seiten; Breite variierbar von 40 cm bis 45 cm; Leichtes, robustes PU-beschichtetes Nylongewebe; 4 Distanzstücke; Gurtband mit Distanzstück zur Fixierung am Steuerrohr; 2 Gurtbänder mit Klettverschluss und Kompressionsgurten zur Fixierung am Lenker; 4 Haken für die Aufnahme des separat erhältlichen Accessory-Packs; Kompressionsriemen auf der Außenseite; Robuste Innenversteifung für mehr Stabilität; Ausgeglichene Gewichtsverteilung am Rad; Geeignet für die Montage an Carbon-Lenkern; 3M Scotchlite Reflektor; Maximale Zuladung: 5 kg
89,99 € *
Mit odt Datencheck!
Ortlieb Seat-Pack M - Sattelstützentasche - Bild 1 Ortlieb Seat-Pack M - Sattelstützentasche
Das Seat-Pack M von Ortlieb, kompakt und doch ganz groß, egal ob fürs Bikepacking, Microadventure oder für die nächste Tour mit dem Gravel Grinder oder MTB. Mit 11 Litern Volumen bietet die wasserdichte Satteltasche mit Rollverschluss genug Stauraum für alles, was bei deinem nächsten Abenteuer mit muss. Die Anbringung erfolgt am Sattelgestell und an der Sattelstütze. An der Sattelstütze wird lediglich ein haftstarker Klettverschluss benötigt, deshalb reichen dem Seat-Pack M sechs Zentimeter Anbringhöhe. Das Pack eignet sich daher auch ideal für kleinere Rahmengrößen, Fullys und Bikes mit absenkbarer Sattelstütze. Ein Ventil und verstellbare Gurte helfen bei einer schnellen und einfachen Kompression der Tasche nach dem Beladen. Eine robuste Innenversteifung sorgt für sicheren Transport des Gepäcks auch abseits der asphaltierten Wege. Das verstärkte Gewebe an den Kontaktstellen zum Sattel sowie Fixierungen am Sattelgestell halten das Seat-Pack M immer an der richtigen Position am Rad, zudem übernimmt die Satteltasche zugleich eine Schutzblechfunktion. Die kompakte Satteltasche ist in Deutschland hergestellt und PVC-frei. Zusammen mit den weiteren Produkten aus der ORTLIEB Bikepacking-Serie bildet das Seat-Pack M die optimale Ausrüstung für ein Microadventure, ein Self-Supported Race oder das nächste große Abenteuer. Merkmale: Kompakte, wasserdichte Satteltasche mit Rollverschluss, Ideal für Bike-Packing, Alpencross, Touren, Ideal für kleinere Rahmengrößen und Fullys, Leichtes, robustes PU-beschichtetes Nylongewebe, Ventil für schnelle und einfache Kompression, Verstärktes Gewebe an den Kontaktstellen zum Sattel, Stabiler und haftstarker Klettverschluss für Befestigung an der Sattelstütze, Robuste Innenstabilsierung bewahrt die Form, Satteltasche übernimmt Schutzblechfunktion, Geeignet für die Montage an Carbon-Sattelstützen, 3M Scotchlite Reflektoren, Maximale Zuladung: 5 kg
116,99 € *
Ortlieb Gravel Pack - Hinterradtaschen - Bild 1 Ortlieb Gravel Pack - Hinterradtaschen
Perfekt für eine mehrtägige Tour oder ein Self-Supported Race: Das ORTLIEB Gravel-Pack Duo bietet einem 25 Liter Stauraum für zusätzliches Equipment wie Proviant, Kochgeschirr oder luxuriöse Extras. Durch die Anbringung am Lowrider-Gepäckträger hat man selbst mit viel Gepäck einen tiefen Schwerpunkt und unveränderte Agilität im Gelände. Der Verzicht auf zusätzliche Innentaschen und eine Schulterpatte am Tragegriff hält das Taschengewicht extrem niedrig. Gleichzeitig trotzt das leichte, abriebfeste Material selbst den härtesten Bedingungen von Stein- und Schotterpisten. Auch heftige Wetter können dem Gepäck nichts anhaben, schließlich sind die wasserdichten Taschen mit dem bewährten ORTLIEB Rollverschluss ausgestattet. Dank Quick-Lock2.1 System und zweifachen Arretierungshaken ist das Gravel Pack sicher und wackelfrei am Gepäckträger fixiert, während man mit dem Gravel-Grinder, dem Mountain- oder Fatbike auf Entdeckungstour geht.
107,99 € *
Ortlieb Frame-Pack M - Rahmentasche - Bild 1 Ortlieb Frame-Pack M - Rahmentasche
Bikepacking ist gelebter Minimalismus – ab in die Natur, mit minimalem Gepäck – für eine Übernachtung oder gleich für mehrere Tage! Mit dem ORTLIEB Frame-Pack in Größe M (4 Liter Volumen) holen Sie selbst aus dem Rahmendreieck noch wertvollen Stauraum heraus. Dank des niedrigen Schwerpunkts nah am Fahrrad ist das Frame-Pack der ideale Aufbewahrungsort für schwerere Ausrüstungsgegenstände wie Werkzeug, Campingkocher oder Proviant. Das bewährte, wasserdichte Nylongewebe sorgt in Verbindung mit dem wasserdichten Reißverschluss dafür, dass der Inhalt selbst bei widrigsten Bedingungen absolut trocken bleibt. Die Montage ist denkbar einfach und erfolgt mit robusten, haftstarken Klettverschlüssen an der oberen Rahmenstange und seitlichen, variablen Straps um das Sattel- bzw. Unterrohr. Merkmale: Wasserdichte Rahmentasche mit Reißverschluss; Ideale Tasche für Bike-Packing, Alpencross und Trekking-Touren; Leichtes, robustes PU-beschichtetes Nylongewebe; Besonders geeignet für schweres Gepäck wie Werkzeug und Nahrungsvorräte; Zentrale Position mit tiefem Schwerpunkt für optimales Fahrverhalten; Montage im Rahmendreieck mit haftstarken, individuell anpassbaren Klettgurten; Ausgeglichene Gewichtsverteilung am Rad; Geeignet für die Montage an Carbon-Rahmen; Klettband im Tascheninneren verhindert Überwölbung der Tasche; Maximale Zuladung 3 kg
89,99 € *
Ortlieb Seat-Pack L - Sattelstützentasche - Bild 1 Ortlieb Seat-Pack L - Sattelstützentasche
Das Seat-Pack L von Ortlieb als geräumige und wasserdichte Satteltasche mit Rollverschluss variiert das Volumen zwischen acht und 16,5 Litern; ein zusätzliches Ventil sorgt für schnelle und einfache Kompression. Sie lässt sich an jedes Bike mit einer festen Sattelstütze montieren. Im Gelände ist durch die haftstarken Klettverschlüsse und die robuste Innenstabilisierung ein sicherer Transport des Equipments immer gewährleistet. Das Gewicht beträgt lediglich 430 Gramm. Merkmale: Geräumige; wasserdichte Satteltasche mit Rollverschluss; Ideal für Bike-Packing; Alpencross; Touren; Leichtes; robustes PU-beschichtetes Nylongewebe; Variables Volumen zwischen 8 und 16,5 Litern dank verstellbarer Gurte; Ventil für schnelle und einfache Kompression; Verstärktes Gewebe an den Kontaktstellen zum Sattel; Stabile und haftstarke Klettverschlüsse für Befestigung an der Sattelstütze; Robuste Innenstabilsierung bewahrt die Form; Elastische Kordelfixierungen auf der oberen Außenseite für schnelles Verstauen von zusätzlicher Ausrüstung; Satteltasche übernimmt Schutzblechfunktion; Geeignet für die Montage an Carbon-Sattelstützen; 2 Blinky-Laschen für verschiedene Rollzustände; 3M Scotchlite Reflektoren; Maximale Zuladung: 5 kg
125,99 € *
Ortlieb Accessory-Pack - Zusatztasche - Bild 1 Ortlieb Accessory-Pack - Zusatztasche
Das wasserdichte Accessory-Pack von Ortlieb mit 3,5 Litern Fassungsvermögen dient als Erweiterung für das Handlebar-Pack. Mit Hilfe von vier verstellbaren Metallhaken; angebracht am Handlebar-Pack; wird die Zusatztasche am Handlebar-Pack montiert. Das Accessory-Pack kann auch als einzelne Tasche am Lenker befestigt werden oder als Hüfttasche getragen werden. Die kleine Lenkertasche bringt 206 g auf die Waage. Merkmale: Wasserdichtes Accessory-Pack für den Lenker mit Rollverschluss; Ideale Zusatztasche für zusätzliches; schnell griffbereites Equipment wie Mobiltelefon; Energieriegel etc.; Kann einzeln oder als Volumenerweiterung für das Handlebar-Pack eingesetzt werden; Mit Gurt als Schulter- oder Bauchtasche einsetzbar ; Leichtes; robustes PU-beschichtetes Nylongewebe; Montage am Handlebar-Pack an vier Befestigungspunkten mit Hilfe von verstellbaren Metallhaken; Klettbänder für direkte Montage am Lenker; Geeignet für die Montage an Carbon-Lenkern; Reflexlogo; Maximale Zuladung: 1 kg
49,49 € *
Ortlieb Frame-Pack L - Rahmentasche - Bild 1 Ortlieb Frame-Pack L - Rahmentasche
Bikepacking ist gelebter Minimalismus – ab in die Natur, mit minimalem Gepäck – für eine Übernachtung oder gleich für mehrere Tage! Mit dem ORTLIEB Frame-Pack in Größe L (6 Liter Volumen) holen Sie selbst aus dem Rahmendreieck noch wertvollen Stauraum heraus. Dank des niedrigen Schwerpunkts nah am Fahrrad ist das Frame-Pack der ideale Aufbewahrungsort für schwerere Ausrüstungsgegenstände wie Werkzeug, Campingkocher oder Proviant. Das bewährte, wasserdichte Nylongewebe sorgt in Verbindung mit dem wasserdichten Reißverschluss dafür, dass der Inhalt selbst bei widrigsten Bedingungen absolut trocken bleibt. Die Montage ist denkbar einfach und erfolgt mit robusten, haftstarken Klettverschlüssen an der oberen Rahmenstange und seitlichen, variablen Straps um das Sattel- bzw. Unterrohr. Merkmale: Wasserdichte Rahmentasche mit Reißverschluss; Ideale Tasche für Bike-Packing, Alpencross und Trekking-Touren; Leichtes, robustes PU-beschichtetes Nylongewebe; Besonders geeignet für schweres Gepäck wie Werkzeug und Nahrungsvorräte; Zentrale Position mit tiefem Schwerpunkt für optimales Fahrverhalten; Montage im Rahmendreieck mit haftstarken, individuell anpassbaren Klettgurten; Ausgeglichene Gewichtsverteilung am Rad; Geeignet für die Montage an Carbon-Rahmen; Klettband im Tascheninneren verhindert Überwölbung der Tasche; Maximale Zuladung 3 kg
107,99 € *
Ortlieb Handlebar-Pack M - Lenkertasche - Bild 1 Ortlieb Handlebar-Pack M - Lenkertasche
Das Handlebar-Pack M von Ortlieb sorgt für eine ausgeglichene Gepäck- und Lastenverteilung am Rad. Mit der wasserdichten Gepäckrolle für den Lenker bleibt beispielsweise der Schlafsack in jeder Situation trocken. Dank der beidseitigen Rollverschlüsse ist jederzeit der schnelle Zugriff zum Tascheninhalt möglich. Die Gepäckrolle, mit einem Volumen von 15 Litern, ist bereits mit vier Haken für die Aufnahme des Accessory-Packs als Volumenerweiterung ausgestattet. Das Handlebar-Pack wiegt 417 g. Ausstattung: Wasserdichte Gepäckrolle mit beidseitigen Rollverschlüssen für den Lenker, Ideale Lenkertasche für Bike-Packing, Besonders geeignet für das Verpacken eines Schlafsackes (zwei Öffnungen), Leichter und schneller Zugriff von beiden Seiten, Breite variierbar von 35 cm bis 58 cm, Leichtes, robustes PU-beschichtetes Nylongewebe, 8 Distanzstücke und 2 Gurtbänder mit Klettverschluss zur Fixierung am Lenker, 4 Haken für die Aufnahme des separat erhältlichen Accessory-Packs, Kompressionsriemen und Kordelzüge auf der Außenseite, Robuste Innenversteifung für mehr Stabilität, Ausgeglichene Gewichtsverteilung am Rad, Geeignet für die Montage an Carbon-Lenkern, 2 Reflektoren 3M Scotchlite, Maximale Zuladung: 5 kg
98,99 € *

WAS IST BIKEPACKING

Bikepacking verbindet den Fahrspaß eines leichten Rades mit der Faszination von Radreisen. Durch die Verwendung spezieller Taschensysteme bleibt das Rad agil und geländegängig; so kann man auf Touren ausgefahrene Pfade verlassen und auch in unwegsamem Gelände unterwegs sein. Ob Dirtroad, Singletrack oder alter Wirtschaftsweg: Bikepacking ist das pure Abenteuer. Und dieses Abenteuer kann oftmals direkt vor der Haustür beginnen.

Wie beim Ultra Light Trekking wird die Ausrüstung auf ein Minimum reduziert. Sie verschwindet in Taschen, die direkt am Rad befestigt sind. Auf ausladende Gepäckträger verzichten die Bikepacker, das spart Gewicht und das Rad bleibt handlich.

Seinen Ursprung hat das Bikepacking in Langstrecken-Mountainbikerennen in den USA, den sogenannten „self-support Races“: Weil sich die Distanzen zwischen den Städten nicht binnen einer Tagesetappe zurücklegen ließen und fremde Hilfe bei diesem Rennformat nicht vorgesehen war, suchten die Racer nach einem Weg, ihre spartanische Biwak-Ausrüstung und den Proviant leicht und sicher am Rad unterzubringen, ohne an Geländegängigkeit und Tempo zu verlieren.

Aus diesen Anfängen hat sich binnen weniger Jahre eine ganz eigene Art des Radreisens entwickelt. Mit wenig Gepäck und abseits befestigter Straßen unterwegs zu sein, eröffnet selbst in dicht besiedelten Regionen Europas völlig neue Möglichkeiten.

WAS IST BIKEPACKING Bikepacking verbindet den Fahrspaß eines leichten Rades mit der Faszination von Radreisen. Durch die Verwendung spezieller Taschensysteme bleibt das Rad agil und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ortlieb Bikepacking

WAS IST BIKEPACKING

Bikepacking verbindet den Fahrspaß eines leichten Rades mit der Faszination von Radreisen. Durch die Verwendung spezieller Taschensysteme bleibt das Rad agil und geländegängig; so kann man auf Touren ausgefahrene Pfade verlassen und auch in unwegsamem Gelände unterwegs sein. Ob Dirtroad, Singletrack oder alter Wirtschaftsweg: Bikepacking ist das pure Abenteuer. Und dieses Abenteuer kann oftmals direkt vor der Haustür beginnen.

Wie beim Ultra Light Trekking wird die Ausrüstung auf ein Minimum reduziert. Sie verschwindet in Taschen, die direkt am Rad befestigt sind. Auf ausladende Gepäckträger verzichten die Bikepacker, das spart Gewicht und das Rad bleibt handlich.

Seinen Ursprung hat das Bikepacking in Langstrecken-Mountainbikerennen in den USA, den sogenannten „self-support Races“: Weil sich die Distanzen zwischen den Städten nicht binnen einer Tagesetappe zurücklegen ließen und fremde Hilfe bei diesem Rennformat nicht vorgesehen war, suchten die Racer nach einem Weg, ihre spartanische Biwak-Ausrüstung und den Proviant leicht und sicher am Rad unterzubringen, ohne an Geländegängigkeit und Tempo zu verlieren.

Aus diesen Anfängen hat sich binnen weniger Jahre eine ganz eigene Art des Radreisens entwickelt. Mit wenig Gepäck und abseits befestigter Straßen unterwegs zu sein, eröffnet selbst in dicht besiedelten Regionen Europas völlig neue Möglichkeiten.

Zuletzt angesehen