vom Fachhändler mit Fachgeschäft      ab 40€ versandkostenfrei in EU      kostenlose Rücksendung (D)      schnelle Lieferung

Lawinenrucksäcke

Wir bitten um Entschuldigung, wir überarbeiten gerade die Kategorie "Rucksäcke > Lawinenrucksäcke" oder es ist dafür keine Saison und alle entsprechenden Artikel sind aktuell vergriffen. Gerne dürfen Sie durch unsere anderen Kategorien stöbert und 1.000de aktuelle Ausrüstungsideen entdecken. Wir würden uns freuen!

Lawinenrucksäcke - Lebensretter beim Freeriden und auf Skitouren

Freeriden, Snowboardfahren, Skitouren, Fahrten durch unberührte Natur vor atemberaubender Kulisse - wer liebt ihn nicht den Wintersport im alpinen Gelände? Ein Abenteuer nicht ganz ohne Risiko. Neben einer guten Tourenvorbereitung, dem richtigen Verhalten im Gelände und Lawinenkenntnissen zählen heutzutage Lawinenrucksäcke und sogenannte Airbag-Systeme zur Lawinenprävention. Der in Lawinenrucksäcken integrierte Airbag füllt sich nach dem Auslösen des Systems mit der Luft aus einer Hochdruckkartusche. Durch das vergrößerte Volumen erhält der Träger eines Lawinenrucksacks Auftrieb und wird den physikalischen Gesetzen folgend eher an der Oberfläche einer Schneelawine abgelagert. Dadurch vermindert ein Lawinenrucksack auf Skitouren oder beim Freeriden das Risiko bei einem Lawinenabgang verschüttet zu werden. Es ist dem Verunglückten sogar möglich, sich selbst aus der Lawine zu befreien und anderen zu helfen bzw. kann er besser von Rettungsmannschaften entdeckt werden. Kaufen Sie sich unbedingt vor Ihrem nächsten Outdoor-Abenteuer einen Lawinenrucksack in unserem Onlineshop und erhöhen Sie Ihre Überlebenschance bei einem Lawinenabgang.

Was gehört alles in einen Lawinenrucksack?

Neben dem integrierten Lawinen-Airbag und der korrekt installierten Auslöseeinheit gehören in einen Lawinenrucksack eine Lawinensonde, eine Schaufel und eine Erste-Hilfe-Ausrüstung. Wenn möglich sollte jeder ein Mobiltelefon im Lawinenrucksack dabei haben.

Ein Lawinenrucksack dient auf Skitouren und beim Freeriden im Notfall der Lebensrettung. Ansonsten kann er wie jeder andere Skitouren-Rucksack auch für den Transport von Proviant, Wechselkleidung und persönlichen Dingen genutzt werden. Eine Trinksystem-Vorbereitung ist bereits in vielen Lawinenrucksäcken Standard, kombiniert mit einem Thermobag und einer Thermohülle für den Schlauch, bleibt auch bei eisigen Temperaturen das mitgeführte Nass trinkbar. Ski- und/oder Snowboardbefestigung sowie eine Helmhalterung ergänzen die Ausstattung guter Lawinenrucksäcke von ABS, BCA und Mammut, die Sie online in unserem Shop kaufen können.

Besonderheiten bei Lawinenrucksäcken

Lawinenrucksäcke von ABS werden als Zweiteiler produziert. Die Vario Base Unit ist das eigentliche Herzstück für die Sicherheit in lawinenbedrohten Gebieten. Mit ihrem Zweikammersystem liefert die Vario Base Unit ein besseres Verhältnis von Volumen und Auftriebsfläche. Die beiden TwinBags eines ABS-Systems werden gleichzeitig gefüllt, haben aber separate Verschlussventile, was für zusätzliche Sicherheit sorgt, denn: Sollte eine der beiden Luftkammern beim Sturz beschädigt werden, ist die andere noch einsatzbereit und hält lange genug ihre Füllung, um den Lawinenabgang zu überdauern. Die Vario Base Unit lässt sich separat tragen, kann aber auch mit verschieden großen Packsäcken von ABS zum Lawinenrucksack kombiniert werden.

BCA und Mammut haben das Airbag-System dagegen direkt im Lawinenrucksack eingebaut. Es besteht aus einer Kammer, die im aufgeblasenen Zustand den Kopf des Verunglückten an der Schneeoberfläche hält und somit eine Rettung erleichtert. Bei diesen Modellen ist das Anbringen einer Regenhülle nicht gestattet, da sonst die Funktionstüchtigkeit des Airbags nicht gegeben ist. Die Packsäcke von ABS kann man dagegen mit einer optional käuflichen Regenhülle gegen Nässe schützen, da die Base Unit dadurch nicht beeinträchtigt wird.

Tipps

Sie finden in unserem Outdoor-Shop preiswerte Lawinenrucksäcke, Packsäcke für Airbag-System, die Vario Base Unit und verschiedenes Zubehör wie Trinksysteme, Kartuschen, Lawinensonden und Schneeschaufeln. Reduzierte Lawinenrucksäcke warten in unserem Outlet auf Sie.

Lawinenrucksäcke - Lebensretter beim Freeriden und auf Skitouren Freeriden, Snowboardfahren, Skitouren , Fahrten durch unberührte Natur vor atemberaubender Kulisse - wer liebt ihn nicht den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Lawinenrucksäcke

Lawinenrucksäcke - Lebensretter beim Freeriden und auf Skitouren

Freeriden, Snowboardfahren, Skitouren, Fahrten durch unberührte Natur vor atemberaubender Kulisse - wer liebt ihn nicht den Wintersport im alpinen Gelände? Ein Abenteuer nicht ganz ohne Risiko. Neben einer guten Tourenvorbereitung, dem richtigen Verhalten im Gelände und Lawinenkenntnissen zählen heutzutage Lawinenrucksäcke und sogenannte Airbag-Systeme zur Lawinenprävention. Der in Lawinenrucksäcken integrierte Airbag füllt sich nach dem Auslösen des Systems mit der Luft aus einer Hochdruckkartusche. Durch das vergrößerte Volumen erhält der Träger eines Lawinenrucksacks Auftrieb und wird den physikalischen Gesetzen folgend eher an der Oberfläche einer Schneelawine abgelagert. Dadurch vermindert ein Lawinenrucksack auf Skitouren oder beim Freeriden das Risiko bei einem Lawinenabgang verschüttet zu werden. Es ist dem Verunglückten sogar möglich, sich selbst aus der Lawine zu befreien und anderen zu helfen bzw. kann er besser von Rettungsmannschaften entdeckt werden. Kaufen Sie sich unbedingt vor Ihrem nächsten Outdoor-Abenteuer einen Lawinenrucksack in unserem Onlineshop und erhöhen Sie Ihre Überlebenschance bei einem Lawinenabgang.

Was gehört alles in einen Lawinenrucksack?

Neben dem integrierten Lawinen-Airbag und der korrekt installierten Auslöseeinheit gehören in einen Lawinenrucksack eine Lawinensonde, eine Schaufel und eine Erste-Hilfe-Ausrüstung. Wenn möglich sollte jeder ein Mobiltelefon im Lawinenrucksack dabei haben.

Ein Lawinenrucksack dient auf Skitouren und beim Freeriden im Notfall der Lebensrettung. Ansonsten kann er wie jeder andere Skitouren-Rucksack auch für den Transport von Proviant, Wechselkleidung und persönlichen Dingen genutzt werden. Eine Trinksystem-Vorbereitung ist bereits in vielen Lawinenrucksäcken Standard, kombiniert mit einem Thermobag und einer Thermohülle für den Schlauch, bleibt auch bei eisigen Temperaturen das mitgeführte Nass trinkbar. Ski- und/oder Snowboardbefestigung sowie eine Helmhalterung ergänzen die Ausstattung guter Lawinenrucksäcke von ABS, BCA und Mammut, die Sie online in unserem Shop kaufen können.

Besonderheiten bei Lawinenrucksäcken

Lawinenrucksäcke von ABS werden als Zweiteiler produziert. Die Vario Base Unit ist das eigentliche Herzstück für die Sicherheit in lawinenbedrohten Gebieten. Mit ihrem Zweikammersystem liefert die Vario Base Unit ein besseres Verhältnis von Volumen und Auftriebsfläche. Die beiden TwinBags eines ABS-Systems werden gleichzeitig gefüllt, haben aber separate Verschlussventile, was für zusätzliche Sicherheit sorgt, denn: Sollte eine der beiden Luftkammern beim Sturz beschädigt werden, ist die andere noch einsatzbereit und hält lange genug ihre Füllung, um den Lawinenabgang zu überdauern. Die Vario Base Unit lässt sich separat tragen, kann aber auch mit verschieden großen Packsäcken von ABS zum Lawinenrucksack kombiniert werden.

BCA und Mammut haben das Airbag-System dagegen direkt im Lawinenrucksack eingebaut. Es besteht aus einer Kammer, die im aufgeblasenen Zustand den Kopf des Verunglückten an der Schneeoberfläche hält und somit eine Rettung erleichtert. Bei diesen Modellen ist das Anbringen einer Regenhülle nicht gestattet, da sonst die Funktionstüchtigkeit des Airbags nicht gegeben ist. Die Packsäcke von ABS kann man dagegen mit einer optional käuflichen Regenhülle gegen Nässe schützen, da die Base Unit dadurch nicht beeinträchtigt wird.

Tipps

Sie finden in unserem Outdoor-Shop preiswerte Lawinenrucksäcke, Packsäcke für Airbag-System, die Vario Base Unit und verschiedenes Zubehör wie Trinksysteme, Kartuschen, Lawinensonden und Schneeschaufeln. Reduzierte Lawinenrucksäcke warten in unserem Outlet auf Sie.

Zuletzt angesehen