vom Fachhändler mit Fachgeschäft      ab 50€ versandkostenfrei (DE)      30-Tage Rücksenderecht      schnelle Lieferung

30 Jahre Deuter Aircomfort

deuter_204_85Das erste voll belüftete Rückensystem der Welt feiert Jubiläum!

Futura32_2431_d1_14-200x200Wer 1984 schon durfte, sah im Kino „Die unendliche Geschichte“ und „Footloose“, tanzte in der Disco zu Madonnas „Like a Virgin“ und Van Halens „Jump“. Die Autofahrer in Deutschland mussten sich an die Anschnallpflicht gewöhnen - und Deuter brachte neue Rucksäcke heraus, die den Markt revolutionierten und das Unternehmen retten sollten. Vor 30 Jahren wurde „Deuter Aircomfort“ erfunden und die entsprechenden Modelle als „Luftkissen-Rucksäcke“ in den Handel gebracht. Es war das erste belüftete Rückensystem weltweit! Heute ist Deuter stolz auf dieses Jubiläum, sind doch die Klassiker „Gröden“ und „Zugspitze“ von damals immer noch im Programm - und dazu einige weitere Produktlinien, hochfunktionelle Rückensysteme und viele Rucksäcke, die alle inspiriert wurden vom damaligen „Aircomfort“.

In der fast 120-jährigen Geschichte der Firma Deuter gab es Höhen und Tiefen. 1930 wurde der legendäre Tauern-Rucksack entwickelt und war über Jahrzehnte ein Verkaufsschlager. Spezial-Rucksäcke für Ski-, Kletter- und Hochtouren folgten und wurden von den Alpinisten hoch geschätzt. Dann aber kamen die 1980er Jahre – eine schwierige Zeit für die Firma Deuter. Die Produkte waren überaltert, die Nachfrage sank rapide. Dann kam die entscheidende Idee: Mit einem netzbespannten Rückenteil kann die feuchte Luft entweichen, ein Wärmestau am Rücken wird verhindert, der Wanderer schwitzt weniger. Schnell konnten Händler und Bergsportler vom großen Vorteil des Systems überzeugt werden. Schon im ersten Jahr wurden die Verkaufszahlen verzehnfacht! Für die Firma Deuter war es der rettende Strohhalm. Denn mit dem „Aircomfort“ kam der Erfolg zurück. Die Produktion wurde perfektioniert und ein Team aus aktiven Bergsportlern in die Entwicklung der Rucksäcke einbezogen. Bis heute ist das so: Die Anregungen aus der Praxis sind Deuter extrem wichtig, sie sind die Grundlage jeder Veränderung an den Produkten.