vom Fachhändler mit Fachgeschäft      ab 50€ versandkostenfrei (DE)      30-Tage Rücksenderecht      schnelle Lieferung

Deuter Kids Kollektion 2013

deuter_204_85Kleine Schritte in die Zukunft / Nachhaltige Nachwuchsarbeit

Die Kids-Kollektion von Deuter verzeichnet im Sommer 2013 zwei besondere Neuzugänge: Der Rucksack Kikki (gefertigt aus bluesign approved fabrics) und der Decken-Schlafsack Dreamland als bluesign Produkt repräsentieren einen weiteren wichtigen Schritt für Deuter in Sachen langfristig nachhaltiger Markenausrichtung.

Kikki_2206_13_odt2011-200x200[1]Deuters Kids-Kollektion zeigt sich im Sommer 2013 in einem frischen Gewand und bekommt zudem Nachwuchs: Die Neuzugänge sind ein kleiner Paradiesvogel für den Kinderrücken und ein kuscheliger Schlafsack, der sich in eine Decke umwandeln lässt. Kikki heißt der Rucksack mit dem verspielten Vogeldesign für die Kleinen im Kindergartenalter, der aus bluesign zertifizierten Textilien gefertigt wurde. Der neue Schlafsack Dreamland ist für etwas ältere Kinder im Schulalter entwickelt worden. Er lässt sich dank 2-Wege Rundum-Reißverschluss ruckzuck zu einer Decke umwandeln und obendrein wächst er dank Erweiterungsmöglichkeit mit den Kids mit. Seine grüne Farbe spiegelt auch seinen Ursprung wieder, denn der Dreamland trägt das „bluesign product“ Label.

Dreamland_2206_13_odt2011-200x200[1]Die Marke Deuter kennt und schätzt man für ihre Authentizität und ihre hochqualitativen, ehrlichen Produkte. Dieses Fundament weist für die Gersthofener auch klar den Weg in die Zukunft: Das Unternehmen sieht sein Ziel in einer fundierten, konsequenten Umsetzung ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit. Eine Philosophie, die langfristig ausgerichtet ist und alle Ebenen umfasst. Deshalb auch die Zusammenarbeit mit bluesign, dem strengsten Standard für Umweltschutz, Arbeitssicherheit und Verbraucherschutz, bei dem nicht nur das Endprodukt, sondern alle einzelnen Komponenten und alle Ebenen der Produktion kontrolliert werden. Dazu zählt die Einsparung von CO2, Wasser oder Strom genauso wie die der Umgang mit Chemikalien und die Sicherheit am Arbeitsplatz. Seit 2008 ist Deuter bluesign System Partner und sein langjähriger Produktionspartner Duke wurde 2011 als erster Rucksackhersteller in Asien bluesign Systempartner. Im April 2012 wurde nun auch beim Schlafsackproduzent von Deuter ein bluesign screening durchgeführt.

Mit den beiden neuen Modellen im Kinderbereich geht Deuter somit einen weiteren kleinen, aber bedeutsamen Schritt in Sachen Nachhaltigkeit: Kikki und Dreamland repräsentieren die Zukunft – nicht nur als Produkte für den Nachwuchs, sondern auch als Produkte, die konsequent und ehrlich auf Nachhaltigkeit setzen.