vom Fachhändler mit Fachgeschäft      ab 50€ versandkostenfrei (DE)      30-Tage Rücksenderecht      schnelle Lieferung

Deuter Protection: Descentor

deuter_204_85Der neue Descentor von Rucksackpionier Deuter entpuppt sich als wahre Geheimwaffe: Er ist Schutzschild mit einem integriertem Rückenprotektor und bietet zusätzlich variantenreiche Befestigungsmöglichkeiten und zudem ein komfortabler Begleiter in einem.

DescentorEXP22_7001_10_odt2011-150x150Der Descentor ist mit seinem integrierten vollwertigen Protektor der Bodyguard in der neuen Deuter Rucksackkollektion. Das komplett überarbeitete Shield Rückensystem wartet mit einer perfekt abgestimmten, mehrschichtigen Konstruktion auf, deren dämpfendes Herzstück ein viskoelastischen SC-1 Schaum ist. Während er bei langsam auftretender Belastung weich reagiert, steigt der Widerstand des Protektors bei einem schnellen Aufschlag. Dazu kommt eine aufeinander abgestimmte 2-lagige PE-Kunststoffschicht, die vor harten, spitzen Gegenständen schützt, während weiche Polsterschäume für hohen Tragekomfort sorgen. Das Schutzschild ist extrem flexibel und macht so jede Bewegung mit.

DescentorEXP18SL_7001_d4_10_odt2011-150x150Der Descentor präsentiert sich zudem als Variantenspezialist. Er bietet Befestigungsmöglichkeiten in allen Richtungen: Das Snowboard kann frontal waagrecht wie senkrecht fixiert werden, die Skier lassen sich seitlich, diagonal oder frontal befestigen und natürlich haben auch die Schneeschuhe und Stöcke ihren festen Platz. Dabei ist er doch clean gehalten, weil er versteckt, was in ihm steckt: Die Riemen baumeln nicht lästig herum, sondern werden aufgerollt mit Klettverschluss zusammengehalten. Und die Schlaufen und Ösen verschwinden in Garagen.

Zur weiteren Ausstattung zählt der Neopren-Hüftgurt mit Pull-Forward-Verschluss. Dazu gibt es einen stufenlos verstellbaren Brustgurt (mitsamt Signalpfeife) und der im Schulterträger integrierte Neopren-Tunnel dient zur Isolation des Trinkschlauchs. In der weich gefütterten RV-Vortasche findet die Skibrille ihren sicheren Unterschlupf und Sonde und Schaufelstil haben ein separates Innenfach. Dazu kommt die verstellbare Halterung für Pickel sowie umlaufende Kompressionsriemen. Der Descentor EXP 18 SL bietet die volle Schutzfunktion für eine Rückenlänge (Hüftkamm bis zur Verbindung von Schulter und Hals) von 38-48 cm. Der EXP 22 für eine Rückenlänge von 44-54 cm. Beide Modelle lassen sich um 4 Liter erweitern.