vom Fachhändler mit Fachgeschäft      ab 50€ versandkostenfrei (DE)      30-Tage Rücksenderecht      schnelle Lieferung

Mammut Athlet Jakob Schubert knapp am Sieg vorbei

mammut_204_85Bereits eine Woche nach der Kletter-EM in Imst & Innsbruck fand dieses Wochenende der nächste Vorstiegs-Weltcup der Saison 2010 im belgischen Puurs statt. Dabei griffen die Mammut Athleten erfolgreich ins Geschehen ein. Allen voran Jakob Schubert, der knapp hinter dem frisch gekürten Europameister im Vorstiegs-Klettern einen zweiten Platz feiern konnte.

Schubert egalisierte mit seinem starken zweiten Platz sein bisher bestes Ergebnis der Saison 2010 im Weltcup. Mit einer grossartigen Leistung im Finale konnte sich der Österreicher die Silbermedaille sichern. Die Entscheidung war am Schluss hauchdünn. Schubert und der Goldmedaillen-Gewinner Puigblanque erreichten zwar dieselbe Höhe (52-), aber der Spanier sicherte sich den Sieg aufgrund der besseren Halbfinalplatzierung.

Nebst dem Erfolg von Schubert rundeten David Lama mit Platz sechs und Barbara Bacher mit Platz acht das gute Ergebnis vom Mammut Team ab.

Ergebnis - Finale Herren

  1. Julian Puigblanque Ramón ESP 52-
  2. Schubert Jakob AUT 52-
  3. Ondra Adam CZE 49
  4. Supper Gauthier FRA 42
  5. Usobiaga Lakunza Patxi ESP 41+
  6. Lama David AUT 37
  7. AMMA Sachi JPN 37-
  8. Becan Klemen SLO 28-

Ergebnis - Finale Damen

  1. Kim Jain KOR 46-
  2. Brumagne Mathilde BEL 43-
  3. Eiter Angela AUT 40+
  4. Markovic Mina SLO 40-
  5. Dufraisse Alizée FRA 37-
  6. Posch Katharina AUT 34+
  7. Vidmar Maja SLO 33-
  8. Bacher Barbara AUT 31+

Quelle: http://www.mammut.ch/de/101001_leadweltcup_2010_puurs.html