vom Fachhändler mit Fachgeschäft      ab 50€ versandkostenfrei (DE)      30-Tage Rücksenderecht      schnelle Lieferung

Tatonka: Open Factory - Transparenz schafft Vertrauen

tatonka_204_8557023366c4aceSeit 1989 betreibt das deutsche Familienunternehmen Tatonka die Mountech Co. Ltd. in Ho Chi Minh City, Vietnam. In dieser Produktionsstätte werden sämtliche Tatonka-Produkte wie Rucksäcke, Zelte, Bekleidung, Reisezubehör und Edelstahl-Kochgeschirr gefertigt. Aktuell arbeiten bei Mountech Co. Ltd. ca. 800 Mitarbeiter – darunter rund 130 von ehemals 200 Mitarbeitern seit der allerersten Stunde.

Die Mitarbeiter von Tatonka engagieren sich seit mehr als zwei Jahrzehnten mit viel „Herzblut“ im selbst aufgebauten Werk. Das Unternehmen legt großen Wert auf einen langfristigen, verantwortungsvollen Umgang mit seinen Mitarbeitern und der Umwelt als Basis für globalen Erfolg.

Aufgrund steigender Nachfrage nach Transparenz in der Öffentlichkeit geht Tatonka mit dem Projekt „Open Factory“ neue Wege, um das langfristige und nachhaltige Engagement in seiner Produktionsstätte zu dokumentieren.

So genannte „Factory Audits“ in Form von „Checklisten“ können dieses Engagement unserer Meinung nach nicht wirklich aufzeigen, da sie nur Momentaufnahmen darstellen. Zudem wird es schwer sein, eine gemeinsame, für ganz Asien gültige Norm zur Definition der Sozialstandards in Produktionsstätten zu finden, und ein „Kompromiss-Standard“ wird immer wieder Anlass zu endlosen Diskussionen geben.

Unserer Meinung nach entscheidet letztendlich der mündige Konsument – und genau aus diesem Grund soll dieser sich selbst vor Ort in der Produktion einen Eindruck verschaffen können. Aktuelle Informationen gibt es auch auf www.tatonka.com.

Tatonka hat das Projekt „Open Factory“ auf der OutDoor 2010 in Friedrichshafen vorgestellt:

  • Mit dem Kauf eines Tatonka Produktes erhält jeder Kunde das Recht, sein Vertrauen in die Firma Tatonka GmbH und die Marke Tatonka zu überprüfen.
  • Ab Frühjahr 2011 werden in der firmeneigenen Produktionsstätte in Vietnam wöchentlich englische Führungen für Besitzer eines Tatonka-Produktes angeboten.
  • Voraussetzung für die Teilnahme an einer solchen Führung ist eine Registrierung (Anmeldung) auf www.openfactory.tatonka.com, welche ab Oktober 2010 aktiv geschaltet sein wird.
  • Die Besucher erhalten einen kurzen Überblick über die Historie von Mountech und die Sozialstandards innerhalb der Produktion. Sie bekommen Einblicke in die verschiedenen Abteilungen der Produktion.
  • Als Erinnerung erhält jeder Besucher ein Foto mit Widmung von Mountech.
  • Jeder Besucher kann (wenn er möchte) im Anschluss auf der Internet- Plattform www.openfactory.tatonka.com seine persönlichen Eindrücke des Besuchs bei Mountech veröffentlichen.

Tatonka wird weiterhin bei der großen Aufgabe aktiv mitwirken, gemeinsame Sozialstandards für die Outdoor-Branche zu etablieren und eine Nachweispflicht in Form von „Factory Audits“ einzuführen, durch die die Einhaltung dieser Standards von neutralen Organisationen überprüft wird.