vom Fachhändler mit Fachgeschäft      ab 50€ versandkostenfrei (DE)      30-Tage Rücksenderecht      schnelle Lieferung

Therm-a-Rest® übernimmt die Marke LuxuryLite®

thermarest_204_85SEATTLE, 2012 (Pressemitteilung) – Therm-a-Rest, der in Seattle ansässige Hersteller von erstklassigem Outdoor-Equipment, übernimmt ab sofort die Marke LuxuryLite® mit seinen Topprodukten, dem UltraLite Cot™ und dem Mesh Cot. Durch die Erweiterung um diese neue Produktlinie baut Therm-a-Rest seine Marktführung auch auf einem neuen Gebiet aus: leichte Feldbetten mit geringem Packmaß.

„Wir sind höchst erfreut, dass wir die UltraLite und Mesh Cots in die Therm-a-Rest Familie mitaufnehmen können” sagt Doug Jacot, Vice President von Therm-a-Rest. „Diese leichten Feldbetten vervollständigen unsere Produktpalette an Camping und Backpacking Schlafunterlagen und bieten den Kunden nun eine neuartige und innovative Konstruktion für perfekten Schlafkomfort über dem Boden an.“

Therm-a-Rest_UltraLite_Cot-300x300[1]Therm-a-Rest, die Erfinder der weltweit ersten selbstaufblasenden Schlafunterlage, vermarktet die UltraLite und Mesh Feldbetten zum einen wie bisher bei seinen Camping-, Kayak- und Reise-Ausrüstern, zum anderen jetzt auch bei Motorrad- und Jagd-Ausrüstern. Durch den gezielten Einsatz der bereits bestehenden Infrastrukturen zu Händlern und Kunden sowie der Produktionsstätten in Seattle, hofft Therm-a-Rest, den Verkauf der Feldbetten exponentiell steigern zu können.

"Wir haben die Infrastruktur, die diese Produktlinie braucht,“ erläutert Doug Jacot. „Im ersten Jahr werden wir mit den UltraLite und Mesh Feldbetten mehr Kunden erreichen, als sie je hatten. Zudem werden unsere Anlagen in Seattle die Nachfrage wesentlich schneller und effizienter bedienen können.“

und eine Durchstich sichere Liege, mit minimalem Packmaß legen. Das Therm-a-Rest UltraLite Cot kann sowohl für leichtere als auch extremere Campingtouren genutzt werden. Das atmungsaktivere Mesh Cot ist hingegen eine perfekte Ergänzung für heißere Gegenden.

Das UltraLite Cot ist so leicht und verfügt über ein so kleines Packmaß – 1,26 kg bei 42 x 12 cm –, dass es auch in einen Wanderrucksack passt. Sogar Radfahrer finden Platz dafür in ihren Seitentaschen. Selbst auf einem Kajak findet es immer einen geeigneten Stauraum. Im Vergleich: Das nächste Konkurrenzprodukt misst das doppelte Packmaß und wiegt über 3kg.

Das UltraLite Feldbett besteht aus einem laminierten, wasserdichten und nicht-elastischen Spanntuch, einem anodisierten Aluminiumgestänge und 12 Nylonfüßen, die auch der härtesten Belastung standhalten. Das Mesh Feldbett hingegen sorgt dank seines atmungsaktiven Meshgewebes für eine angenehme Luftzirkulation.

Die patentierten Bogenkonstruktionen der beiden Liegen schaffen ein Bett für höchsten Liegekomfort. Schmerzhafte Begegnungen mit einem harten Rahmen oder quietschende Verbindungspunkte, wie bei anderen Feldbetten, gibt es hier nicht. Es ist eine hervorragende Ergänzung zu jedem bereits bestehenden Therm-a-Rest Schlafsystem und steht für unübertroffenen Schlafkomfort auf allen Reisen weltweit.