vom Fachhändler mit Fachgeschäft      ab 50€ versandkostenfrei (DE)      30-Tage Rücksenderecht      schnelle Lieferung

VAUDE`s Nachhaltigkeit ist ausgezeichnet

vaude_204_8558ef315d49270Europas umweltfreundlicher Outdoor-Ausrüster VAUDE (laut Aussage von VAUDE, Anmerk. OutdoorTrends) ist auf der Sportartikel-Fachmesse ISPO in München mit gleich zwei Auszeichnungen für sein Nachhaltigkeits-Engagement bedacht worden. VAUDE erhielt den Eco Responsibility Award 2011 für das Zelt Blue One, das in der Kategorie Accessories als umweltfreundlichstes Produkt prämiert wurde und dazu in der Kategorie Company Ecolution als nachhaltigstes Unternehmen. Mit diesem neu geschaffenen Preis honoriert die Messe das umfassende und langjährige Umweltengagement des Familienunternehmens aus Tettnang.

VAUDE Blue OneBereits zum dritten Mal zeichnete die ISPO besonders nachhaltige Produkte mit einem eigenen Award aus. Die Bewertung durch eine Fachjury erfolgt dabei an Hand der ESPA Schlüsselkriterien, die verschiedenste Aspekte der Nachhaltigkeit in Bereichen wie Logistik, Herstellung, Umweltverträglichkeit, Nutzung, Unternehmenskultur und CSR berücksichtigen. Dieses Jahr neu aufgenommen wurde die Kategorie Company Ecolution, um nicht nur einzelne Öko-Produkte sondern das gesamte Nachhaltigkeits-Engagement einer Firma entsprechend zu würdigen. VAUDE konnte in dieser Kategorie als erstes Unternehmen den „grünen Titel“ gewinnen. Das Familienunternehmen aus der Bodenseeregion ist seit vielen Jahren Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit und Umweltschutz und steht mit seinen Produkten für Bergsportkompetenz, Innovation und den verantwortungsvollen Umgang mit Mensch und Natur.

„Mit zahlreichen Innovationen, überzeugenden Konzepten und einem klaren ganzheitlichen Ansatz hat sich VAUDE in den vergangenen Jahren zu einem führenden Outdoor-Hersteller im Bereich Nachhaltigkeit entwickelt. Besonders überzeugend ist die produktgruppenübergreifende Strategie, die dem Nutzer in allen Kategorien nachhaltige Produkte von hoher Qualität und großer Funktionalität bietet,“ lobt die Jury.

ISPO-Eco-Responsibility-Awards-2011[1]Überzeugen konnte das Fachgremium auch das Blue One-Zelt von VAUDE, das als erstes Zelt aus bluesign-zertifizierten Hauptmaterialien gefertigt wird, gemäß dem strengsten Umweltstandard für Textilien. Der Zeltstoff besteht aus 65 % Biobaumwolle und 35 % Recycling-Polyester, das aus gebrauchten PET-Flaschen gewonnen wird. So werden in der Herstellung fossile Rohstoffe und bis zu 50% Energie und CO2-Emissionen eingespart.

Beim deutschen Bergsportausstatter VAUDE kümmert sich ein eigenes interdisziplinäres Sustainability Team um eine nachhaltige Organisations-entwicklung, umweltfreundliche Produkte und die jährliche Auditierung nach dem EMAS-Umweltstandard. Alle Maßnahmen werden durch das ganzheitliche VAUDE Ecosystem zusammengefasst. Ökologische Produkten werden bei VAUDE nach genau festgelegten Kriterien mit dem Green Shape-Gütesiegel ausgezeichnet. Die auf der ISPO gezeigte Kollektion für Winter 11/12 kann bereits 50% Green Shape-Produkte vorweisen.