vom Fachhändler mit Fachgeschäft      ab 40€ versandkostenfrei in EU      kostenlose Rücksendung (D)      schnelle Lieferung
0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Deuter-Aircontact-Pro-System

AIRCONTACT_PRO_400Am leichtesten kann man schwere Lasten tragen, wenn Rucksack und Träger eine Einheit bilden. Und genau hier setzt das Aircontact-Prinzip bei unseren Trekking-Rucksäcken an: ein Körperkontaktsystem mit perfekter Stabilität, exakter Lastverteilung und effektiver Belüftung. Durch einen Pumpeffekt bei jeder Bewegung führen die Aircontact-Kissen aus speziellem, atmungsaktiven Hohlkammer-Funktionsschaum einen Luftaustausch herbei. Die ausgeklügelte Anordnung der Kissen schafft zusätzlich effektive Lüftungskanäle.
Das Ergebnis: 15% weniger schwitzen als mit einem herkömmlichen Trekkingrucksack. Nachgewiesen in einem Feldtest von Gabriel L.&T. in Zusammenarbeit mit der Universität Erlangen.

  • Rückenpolster aus atmungsaktivem Aircontact Hohlkammer-Funktionsschaum sorgen für Belüftung. Der 3D AirMesh-Bezug an der gesamten Rückenpolsterung leitet Wärme und Feuchtigkeit ab.
  • Anatomisch geformte Schulterträger sind mit 3D AirMesh bezogen. Auch unter hoher Belastung bleiben sie durch den speziellen Zweischichtaufbau formstabil.
  • Höhenjustierbare Lageverstellriemen an den Schulterträgern erlauben eine exakte Rucksackpositionierung.
  • Zwei ergonomisch geformte Mehrkammern-Aluprofilschienen, in V-Form angeordnet, leiten einen Teil der Traglast vom Rücken in den Hüftbereich.
  • Das Deuter Vari Flex System bestimmt maßgeblich die Flexibilität der gesamten Konstruktion. Über die stufenlos einfache Anpassung an jede Rückenlänge garantiert es den perfekten Sitz des Rucksacks. Mit der beweglich angebrachten Hüftflosse folgt es souverän komplexen Bewegungsabläufen. So wird die Last gleichmäßig auf den Hüften verteilt und die mit ihr gewonnene Bewegungsfreiheit hilft Kräfte sparen. Zwei stabilen GFK-Stangen und Lageverstellriemen an den Hüftpolstern erlauben eine genaue Lastkontrolle. Vari Flex System und Aluminiumschienen zusammen bilden die zentrale Einheit dieses Tragesystem mit dem idealen Verhältnis von Stabilität, effizienter Lastübertragung, perfekter Lastkontrolle und gleichzeitig überragender Flexibilität.
  • Die in geschlossenem Zustand nach oben konisch zulaufenden Hüftflossen, konkav und superbequem gepolstert, umschließen die Hüften des Trägers exakt. Ihr mehrschichtig aufgebauter Schaum mit PE-Versteifung sorgt für gleichmäßige Lastverteilung. Durch die Zugrichtung nach vorn (Pull-Forward) ist der Hüftgurt auch bei schwerer Ladung leicht und bequem festzuziehen.