vom Fachhändler mit Fachgeschäft      ab 40€ versandkostenfrei in EU      kostenlose Rücksendung (D)      schnelle Lieferung

Zelten

1 von 43
NEU
Wechsel Tents Nubo Air L - isolierte Luftmatratze - Bild 1 Wechsel Tents Nubo Air L - isolierte Luftmatratze
Die Luftmatratzen Nubo Air L aus der Zero-G Line ist dank der Wollfüllung sehr leicht und warm. Ihre wellenförmige Struktur gleicht größere Bodenunebenheiten aus, während das anatomisch geformte Kopf- und Fußteil einen hohen Komfort...
159,89 € *
NEU
Wechsel Tents Nubo Air M - isolierte Luftmatratze - Bild 1 Wechsel Tents Nubo Air M - isolierte Luftmatratze
Die Luftmatratzen Nubo Air M aus der Zero-G Line ist dank der Wollfüllung sehr leicht und warm. Ihre wellenförmige Struktur gleicht größere Bodenunebenheiten aus, während das anatomisch geformte Kopf- und Fußteil einen hohen Komfort...
149,89 € *
NEU
Wechsel Tents Teron L 10 XT - Isomatte - Bild 1 Wechsel Tents Teron L 10 XT - Isomatte
Isoliermatte Teron L 10 XT von Wechsel Tents. Behaglicher Komfort, sehr hohe Isolation und viel Platz: Abgerundete Ecken, Rectangular Core Comfort Area, solider Schaum ohne Stanzungen. Pumpe bei allen XT Modellen inklusive.
199,89 € *
NEU
Wechsel Tents Teron 42 7.5 XT - Isomatte - Bild 1 Wechsel Tents Teron 42 7.5 XT - Isomatte
Isoliermatte Teron 42 7.5 XT von Wechsel Tents. Behaglicher Komfort, sehr hohe Isolation und viel Platz: Abgerundete Ecken, Rectangular Core Comfort Area, solider Schaum ohne Stanzungen. Pumpe bei allen XT Modellen inklusive.
299,89 € *
NEU
Wechsel Tents Teron L 7.5 XT - Isomatte - Bild 1 Wechsel Tents Teron L 7.5 XT - Isomatte
Isoliermatte Teron L 7.5 XT von Wechsel Tents. Behaglicher Komfort, sehr hohe Isolation und viel Platz: Abgerundete Ecken, Rectangular Core Comfort Area, solider Schaum ohne Stanzungen. Pumpe bei allen XT Modellen inklusive.
179,89 € *
NEU
Wechsel Tents Teron M 5.0 - Isomatte - Bild 1 Wechsel Tents Teron M 5.0 - Isomatte
Isoliermatte Teron M 5.0 von Wechsel Tents. Alle Matten der Teron-Serie zeichnen sich durch das CORE COMFORT CONCEPT aus. Es sorgt für ein geringes Gewicht der Matten, ohne dass sie ihre wärmenden Eigenschaften verlieren. Durch die...
89,89 € *
NEU
Wechsel Tents Lito M 2.5 - Isomatte - Bild 1 Wechsel Tents Lito M 2.5 - Isomatte
Die extrem leichte und stabile Lito M 2.5 von Wechsel Tents aus der Unlimited Line richtet sich an Outdoorer, für die jedes Gramm zählt – die jedoch nicht auf Komfort und Haltbarkeit verzichten wollen. Durch die Verwendung eines von...
89,89 € *
NEU
Wechsel Tents Lito M 3.8 - Isomatte - Bild 1 Wechsel Tents Lito M 3.8 - Isomatte
Die extrem leichte und stabile Lito M 3.8 von Wechsel Tents aus der Unlimited Line richtet sich an Outdoorer, für die jedes Gramm zählt – die jedoch nicht auf Komfort und Haltbarkeit verzichten wollen. Durch die Verwendung eines von...
99,89 € *
NEU
Wechsel Tents Tarp L - Unlimited Line cress green - Bild 1 Wechsel Tents Tarp L - Unlimited Line
Das Tarp L aus der Unlimited Line von Wechsel Tents mit den Abmessungen 400 x 435 cm ist ein 17,4 m² großes, rechteckiges Universalüberdach. Vielfache Abspannmöglichkeiten bieten einen weiten Einsatzbereich: vom Zusatzdach über...
17.4 m² (9,19 € * / 1 m²)
159,89 € *
NEU
Wechsel Tents Wing - Unlimited Line Tarp cress green - Bild 1 Wechsel Tents Wing - Unlimited Line Tarp
Das Wing von Wechsel Tents aus der Unlimited Line ist ein universelles Zeltdach mit Minimalflächenschnitt. Es lässt sich mit den meisten Zelten kombinieren und man erhält so einen wettergeschützten Eingangsbereich. Es kann auch solo...
5.5 m² (29,07 € * / 1 m²)
159,89 € *
NEU
Wechsel Tents Tarp S - Unlimited Line cress green - Bild 1 Wechsel Tents Tarp S - Unlimited Line
Das Tarp S aus der Unlimited Line von Wechsel Tents mit den Abmessungen 290 x 400cm ist ein 11,6 m² großes, rechteckiges Universalüberdach. Vielfache Abspannmöglichkeiten bieten einen weiten Einsatzbereich: vom Zusatzdach über...
11.6 m² (12,06 € * / 1 m²)
139,89 € *
NEU
Wechsel Tents Groundsheet Approach 3 - Zeltunterlage - Bild 1 Wechsel Tents Groundsheet Approach 3 - Zeltunterlage
Ein Muss für den optimalen Schutz von unten. Spitze Steine, Dornen, Äste oder gefräßige Insekten sind natürliche Feinde der Innenzeltböden. Daher empfehlen wir immer die Verwendung einer Unterlage auch beim Wechsel Tents Approach 3....
79,89 € *
NEU
Wechsel Tents Groundsheet Approach 2 - Zeltunterlage - Bild 1 Wechsel Tents Groundsheet Approach 2 - Zeltunterlage
Ein Muss für den optimalen Schutz von unten. Spitze Steine, Dornen, Äste oder gefräßige Insekten sind natürliche Feinde der Innenzeltböden. Daher empfehlen wir immer die Verwendung einer Unterlage auch beim Wechsel Tents Approach 2....
69,89 € *
NEU
Wechsel Tents Groundsheet Precursor - Zeltunterlage - Bild 1 Wechsel Tents Groundsheet Precursor - Zeltunterlage
Ein Muss für den optimalen Schutz von unten. Spitze Steine, Dornen, Äste oder gefräßige Insekten sind natürliche Feinde der Innenzeltböden. Daher empfehlen wir immer die Verwendung einer Unterlage auch beim Wechsel Tents Precursor....
79,89 € *
NEU
Wechsel Tents Groundsheet Challenger - Zeltunterlage - Bild 1 Wechsel Tents Groundsheet Challenger - Zeltunterlage
Ein Muss für den optimalen Schutz von unten. Spitze Steine, Dornen, Äste oder gefräßige Insekten sind natürliche Feinde der Innenzeltböden. Daher empfehlen wir immer die Verwendung einer Unterlage auch beim Wechsel Tents Challenger....
69,89 € *
NEU
Wechsel Tents Groundsheet Scout - Zeltunterlage - Bild 1 Wechsel Tents Groundsheet Scout - Zeltunterlage
Ein Muss für den optimalen Schutz von unten. Spitze Steine, Dornen, Äste oder gefräßige Insekten sind natürliche Feinde der Innenzeltböden. Daher empfehlen wir immer die Verwendung einer Unterlage auch beim Wechsel Tents Scout. Darüber...
49,89 € *
NEU
Wechsel Tents Groundsheet Pioneer - Zeltunterlage - Bild 1 Wechsel Tents Groundsheet Pioneer - Zeltunterlage
Ein Muss für den optimalen Schutz von unten. Spitze Steine, Dornen, Äste oder gefräßige Insekten sind natürliche Feinde der Innenzeltböden. Daher empfehlen wir immer die Verwendung einer Unterlage auch beim Wechsel Tents Pioneer. Darüber...
69,89 € *
NEU
VAUDE Power Lizard SUL 2-3P - Zelt cress green - Bild 1 VAUDE Power Lizard SUL 2-3P - Zelt
Wenig Gewicht - viel Komfort: ultraleichtes, sturmsicheres 2 bis 3 Personen Doppelwand-Zelt Power Lizard SUL 2-3P von VAUDE. Komfortabel durch die sehr gute Belüftung und den großzügigen Gepäck-Vorraum. Schnell und einfach aufgebaut und...
494,90 € * 549,89 € *
NEU
VAUDE Lizard SUL 1-2P - Zelt cress green - Bild 1 VAUDE Lizard SUL 1-2P - Zelt
Wenig Gewicht - viel Komfort: ultraleichtes, sturmsicheres 1 bis 2 Personen Doppelwand-Zelt Power Lizard SUL 1-2P von VAUDE. Komfortabel durch die sehr gute Belüftung und den großzügigen Gepäck-Vorraum. Schnell und einfach aufgebaut und...
449,90 € * 499,89 € *
NEU
Wechsel Tents Groundsheet Halos - Zeltunterlage - Bild 1 Wechsel Tents Groundsheet Halos - Zeltunterlage
Ein Muss für den optimalen Schutz von unten. Spitze Steine, Dornen, Äste oder gefräßige Insekten sind natürliche Feinde der Innenzeltböden. Daher empfehlen wir immer die Verwendung einer Unterlage bei allen Zelten. Darüber hinaus bietet...
79,89 € *
NEU
Wechsel Tents Forum 4 2 - Unlimited Line cress green - Bild 1 Wechsel Tents Forum 4 2 - Unlimited Line
Ultimatives Zwei-Personen-Zelt trifft auf das Forum 4 2 aus der Unlimited Line von Wechsel Tents zu, wie auf kein anderes Zelt. Unzählige Trekking-Experten und Outdoor-Profis haben sich laut Wechsel an der Entwicklung des Zeltes...
639,89 € *
NEU
Wechsel Tents Pioneer - Unlimited Line green - Bild 1 Wechsel Tents Pioneer - Unlimited Line
Das Zeltmodell Pioneer aus der Unlimited Line von Wechsel Tents ist ein 2 Personen Längsschläfer Tunnelzelt mit zwei seitlichen Eingängen. Die geöffneten Türen lassen sich mit zusätzlichen Aufstellstangen zum Vordach aufbauen. Das...
579,89 € *
NEU
Wechsel Tents Aurora 1 - Travel Line oak - Bild 1 Wechsel Tents Aurora 1 - Travel Line
Das Aurora 1 aus der Travel Line von Wechsel Tents ist ein sehr komfortables aber dennoch leichtes ein Personen Zelt mit außenliegendem Gestänge. D.h. das Zelt kann mit eingehangenem Innenzelt in einem Rutsch aufgebaut werden. Die...
189,89 € *
NEU
Wechsel Tents Aurora 1 - Zero-G Line winter pear - Bild 1 Wechsel Tents Aurora 1 - Zero-G Line
Das Aurora 1 aus der Zero-G Line von Wechsel Tents ist ein sehr komfortables aber dennoch leichtes ein Personen Zelt mit außenliegendem Gestänge. D.h. das Zelt kann mit eingehangenem Innenzelt in einem Rutsch aufgebaut werden. Die...
399,89 € *
1 von 43
Topseller
Relags Felsnagel 23 cm - Bild 1 Relags Felsnagel 23 cm
6 Stück (0,70 € * / 1 Stück)
4,20 € *
Relags Metallhering 30 cm - Bild 1 Relags Metallhering 30 cm
6 Stück (1,13 € * / 1 Stück)
6,75 € *
LEKI Breeze - Faltstuhl olive - Bild 2 LEKI Breeze - Faltstuhl
79,91 € * 99,89 € *
LEKI Chiller - Faltstuhl rot - Bild 3 LEKI Chiller - Faltstuhl
95,91 € * 119,89 € *
Relags Zeltnagel 24 cm offen - 10er Pack - Bild 1 Relags Zeltnagel 24 cm offen - 10er Pack
10 Stück (0,60 € * / 1 Stück)
6,00 € *
Relags Metallhering 22 cm - Bild 1 Relags Metallhering 22 cm
6 Stück (0,99 € * / 1 Stück)
5,95 € *

Was spricht für das Zelten?

In Deutschland ist das Zelten insbesondere an der Ostsee sehr beliebt, aber auch andere Regionen bieten wunderschöne Zeltplätze. Fast zu jeder Jahreszeit möglich, bietet das Zelten in Deutschland gerade im Sommer wunderbare Möglichkeiten, mit Kindern ein paar schöne Tage bzw. Wochen in der Natur zu verbringen. Viele Camper sind aber auch in den Wintermonaten entweder mit dem Wohnwagen oder nur mit dem Zelt unterwegs. Dabei ist Camping nicht nur in Deutschland sehr beliebt, in ganz Europa findet man Zelt-Freunde - besonders hoch im Kurs steht das Camping in Italien und Kroatien.

Was benötigt man fürs Zelten?

Zelten ist an sich relativ einfach - das Zelt aufgestellt, die Isomatte reingelegt und den Schlafsack drauf. Dazu noch ein Tarp vor das Zelt gestellt und Tisch und Stühle aufgebaut- fertig. Stopp: Sicher kann es so einfach sein, aber trotzdem sollte man ein paar Dinge beachten, um das Camping auch wirklich zu einem schönen Erlebnis werden zu lassen. Zelte gibt es wie Sand am Meer – umso schwerer ist es, das richtige Zelt auszuwählen. Gerade wenn Sie zum ersten Mal Zelten wollen, eventuell sogar mit Kindern, ist es ratsam, sich zunächst ein Zelt auszuleihen. Zum einen können Sie ausprobieren ob das Zelten überhaupt Ihr Ding ist und ob es den Kindern Spaß macht. Zum anderen wissen Sie danach nicht nur, ob es Ihnen und der Familie liegt, sondern Sie haben auch Erfahrung gesammelt, auf was Sie beim Kauf des Zeltequipments achten sollten.

Es spricht nichts dagegen die Kosten beim Kauf der Zeltausrüstung so niedrig wie möglich zu halten, aber: eine preiswerte Camping-Ausrüstung kann schnell zum Nachteil werden, wenn sie nicht das hält was sie verspricht. Informieren Sie sich also gut und ziehen eine Beratung durch versierte Freunde oder Fachpersonal in Betracht.

Camping nur auf Zeltplätzen?

Der Begriff Zelten lässt sich nicht nur auf Zeltplätze beschränken. Auch auf Survival-Touren wird gezeltet, hier allerdings oft nur mit den nötigsten Ausrüstungsgegenständen, anders ausgedrückt: Nur die Gegenstände, welche das Überleben sichern können. Geschlafen wird da, wo man Rast macht, oft unter freiem Himmel in einem Biwaksack oder unter einem Tarp bzw. im Moskitonetz. In der nächsten Stufe hat man ein Biwakzelt dabei, in dem man auch ein wenig Gepäck unterbekommt und alles mehr oder wenig auf das Notwendigste beschränkt wird. Eine extreme Variante hiervon ist das Ultralight-Zelten. Dabei wird nicht nur das Nötigste mitgenommen, sondern auch das Gewicht auf ein Minimum reduziert.

Entwicklung des Zeltens

Zelten als Urlaubsform entstand um 1920, als sich in Deutschland mit dem Aufschwung auch Normalverbraucher einen Urlaub leisten konnten. Hinzu kam, dass es vorher keinen Urlaubsanspruch für Arbeitnehmer gab. Sicher kann man das Camping von damals nicht mehr mit dem von heute vergleichen. Zum Transport der Zelte benötigte man noch mehr Muskelkraft, da sie in der Regel aus schwerer Baumwolle mit entsprechenden Holz- oder Stahlstangen gebaut waren. Heutzutage gibt es 1-Personen-Zelte mit einem Gewicht deutlich unter einem Kilo, 4-Personen-Zelte ab 3,5 kg und Familienzelte um die 6 Kilo.

Zeltausrüstung kaufen bei OutdoorTrends

Wir bieten Ihnen angefangen beim richtigen Zelt bis hin zur kleinen Titangabel alles, was das Camperherz begehrt und können Sie somit perfekt für den nächsten Zelturlaub ausstatten. Wichtig ist uns dabei die richtige Beratung - am liebsten bei uns im Outdoor Shop vor Ort oder wenigstens per Telefon oder Mail. Neben den Zelten haben wir jede erdenkliche Art von Isomatten und Luftmatratzen, Moskitonetzen, Tarps, Schlafsäcken, Biwaksäcken, Zeltgeschirr, Zeltkochern, Zeltlampen, Tischen, Stühlen und vielem mehr im Angebot. Was wir nicht führen sind Wohnwagenvorzelte, jedoch nach Möglichkeit Busvorzelte, deren Vorteil es ist, dass man sie tagsüber stehen lassen kann, wenn man einen Ausflug plant und den Bus bewegen muss.

Wie auch immer Sie Zelten oder Campen möchten, minimalistisch oder mit allem Komfort bei OutdoorTrends werden Ihnen hochwertige Produkte zum Kauf angeboten. Von komfortablen Kopfkissen und bequeme Sitzkissen über ausgeklügelten Zeltschränken, Zeltliegen und diverse Zeltstühle und Zelttische, finden Sie alles für die nächste Campingreise.

Hier ein paar kurze Tipps zum Zelten:

  • Isomatte und Zelt passen in der Regel nicht mehr in den Rucksack. Verzurren Sie diese sicher auf dem Deckelfach oder auf der dem Tragegestell abgewandten Seite.
  • Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um den richtigen Platz für Ihr Zelt zu finden: Wählen Sie eine leicht erhöhte Stelle. Richten Sie den Zelteingang nach Südosten aus und sichern Sie die Wetterseite (Nordost) besonders gut. In heißen Gegenden suchen Sie sich Schattenplätzchen. Zelten Sie nie direkt unter einem Baum, in einem Flussbett oder neben einer Feuerstelle! Wählen Sie im Gebirge Ihren Zeltplatz mit besonderer Vorsicht, am Meer oberhalb der Hochwasserlinie! Überprüfen Sie den Untergrund auf Steine oder Bodenwellen und nutzen Sie eine Zeltunterlage unter dem Zeltboden. Auch an einen Regenabflussgraben sollten Sie denken.
  • Lassen Sie Ihr Zelt nach einem Regen trocknen.
  • Als Schutz vor zu viel Sonne oder Regen können Sie ein zusätzliches Tarp über das Zelt spannen.
  • Nehmen Sie Reparaturhülsen - passgenaue Aluröhrchen - zur Reparatur eingeknickter Alustangen und extra Heringe mit.
  • Schützen sie Ihren Schlafsack mit einem Inlett oder Funktionsunterwäsche.
  • Schlafen Sie nie mit dem Schlafsack auf dem nackten Boden. Wenigstens eine wasserundurchlässige Folie, besser noch eine Isomatte aus Polyethylen-Schaum oder eine selbstaufblasende Matte sollte untergelegt werden. Luftmatratzen sind nur unter bestimmten Bedingungen geeignet.
  • Schützen Sie sich mit einem geeigneten Moskitonetz vor störenden Insekten.
Was spricht für das Zelten? In Deutschland ist das Zelten insbesondere an der Ostsee sehr beliebt, aber auch andere Regionen bieten wunderschöne Zeltplätze. Fast zu jeder Jahreszeit möglich,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zelten

Was spricht für das Zelten?

In Deutschland ist das Zelten insbesondere an der Ostsee sehr beliebt, aber auch andere Regionen bieten wunderschöne Zeltplätze. Fast zu jeder Jahreszeit möglich, bietet das Zelten in Deutschland gerade im Sommer wunderbare Möglichkeiten, mit Kindern ein paar schöne Tage bzw. Wochen in der Natur zu verbringen. Viele Camper sind aber auch in den Wintermonaten entweder mit dem Wohnwagen oder nur mit dem Zelt unterwegs. Dabei ist Camping nicht nur in Deutschland sehr beliebt, in ganz Europa findet man Zelt-Freunde - besonders hoch im Kurs steht das Camping in Italien und Kroatien.

Was benötigt man fürs Zelten?

Zelten ist an sich relativ einfach - das Zelt aufgestellt, die Isomatte reingelegt und den Schlafsack drauf. Dazu noch ein Tarp vor das Zelt gestellt und Tisch und Stühle aufgebaut- fertig. Stopp: Sicher kann es so einfach sein, aber trotzdem sollte man ein paar Dinge beachten, um das Camping auch wirklich zu einem schönen Erlebnis werden zu lassen. Zelte gibt es wie Sand am Meer – umso schwerer ist es, das richtige Zelt auszuwählen. Gerade wenn Sie zum ersten Mal Zelten wollen, eventuell sogar mit Kindern, ist es ratsam, sich zunächst ein Zelt auszuleihen. Zum einen können Sie ausprobieren ob das Zelten überhaupt Ihr Ding ist und ob es den Kindern Spaß macht. Zum anderen wissen Sie danach nicht nur, ob es Ihnen und der Familie liegt, sondern Sie haben auch Erfahrung gesammelt, auf was Sie beim Kauf des Zeltequipments achten sollten.

Es spricht nichts dagegen die Kosten beim Kauf der Zeltausrüstung so niedrig wie möglich zu halten, aber: eine preiswerte Camping-Ausrüstung kann schnell zum Nachteil werden, wenn sie nicht das hält was sie verspricht. Informieren Sie sich also gut und ziehen eine Beratung durch versierte Freunde oder Fachpersonal in Betracht.

Camping nur auf Zeltplätzen?

Der Begriff Zelten lässt sich nicht nur auf Zeltplätze beschränken. Auch auf Survival-Touren wird gezeltet, hier allerdings oft nur mit den nötigsten Ausrüstungsgegenständen, anders ausgedrückt: Nur die Gegenstände, welche das Überleben sichern können. Geschlafen wird da, wo man Rast macht, oft unter freiem Himmel in einem Biwaksack oder unter einem Tarp bzw. im Moskitonetz. In der nächsten Stufe hat man ein Biwakzelt dabei, in dem man auch ein wenig Gepäck unterbekommt und alles mehr oder wenig auf das Notwendigste beschränkt wird. Eine extreme Variante hiervon ist das Ultralight-Zelten. Dabei wird nicht nur das Nötigste mitgenommen, sondern auch das Gewicht auf ein Minimum reduziert.

Entwicklung des Zeltens

Zelten als Urlaubsform entstand um 1920, als sich in Deutschland mit dem Aufschwung auch Normalverbraucher einen Urlaub leisten konnten. Hinzu kam, dass es vorher keinen Urlaubsanspruch für Arbeitnehmer gab. Sicher kann man das Camping von damals nicht mehr mit dem von heute vergleichen. Zum Transport der Zelte benötigte man noch mehr Muskelkraft, da sie in der Regel aus schwerer Baumwolle mit entsprechenden Holz- oder Stahlstangen gebaut waren. Heutzutage gibt es 1-Personen-Zelte mit einem Gewicht deutlich unter einem Kilo, 4-Personen-Zelte ab 3,5 kg und Familienzelte um die 6 Kilo.

Zeltausrüstung kaufen bei OutdoorTrends

Wir bieten Ihnen angefangen beim richtigen Zelt bis hin zur kleinen Titangabel alles, was das Camperherz begehrt und können Sie somit perfekt für den nächsten Zelturlaub ausstatten. Wichtig ist uns dabei die richtige Beratung - am liebsten bei uns im Outdoor Shop vor Ort oder wenigstens per Telefon oder Mail. Neben den Zelten haben wir jede erdenkliche Art von Isomatten und Luftmatratzen, Moskitonetzen, Tarps, Schlafsäcken, Biwaksäcken, Zeltgeschirr, Zeltkochern, Zeltlampen, Tischen, Stühlen und vielem mehr im Angebot. Was wir nicht führen sind Wohnwagenvorzelte, jedoch nach Möglichkeit Busvorzelte, deren Vorteil es ist, dass man sie tagsüber stehen lassen kann, wenn man einen Ausflug plant und den Bus bewegen muss.

Wie auch immer Sie Zelten oder Campen möchten, minimalistisch oder mit allem Komfort bei OutdoorTrends werden Ihnen hochwertige Produkte zum Kauf angeboten. Von komfortablen Kopfkissen und bequeme Sitzkissen über ausgeklügelten Zeltschränken, Zeltliegen und diverse Zeltstühle und Zelttische, finden Sie alles für die nächste Campingreise.

Hier ein paar kurze Tipps zum Zelten:

  • Isomatte und Zelt passen in der Regel nicht mehr in den Rucksack. Verzurren Sie diese sicher auf dem Deckelfach oder auf der dem Tragegestell abgewandten Seite.
  • Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um den richtigen Platz für Ihr Zelt zu finden: Wählen Sie eine leicht erhöhte Stelle. Richten Sie den Zelteingang nach Südosten aus und sichern Sie die Wetterseite (Nordost) besonders gut. In heißen Gegenden suchen Sie sich Schattenplätzchen. Zelten Sie nie direkt unter einem Baum, in einem Flussbett oder neben einer Feuerstelle! Wählen Sie im Gebirge Ihren Zeltplatz mit besonderer Vorsicht, am Meer oberhalb der Hochwasserlinie! Überprüfen Sie den Untergrund auf Steine oder Bodenwellen und nutzen Sie eine Zeltunterlage unter dem Zeltboden. Auch an einen Regenabflussgraben sollten Sie denken.
  • Lassen Sie Ihr Zelt nach einem Regen trocknen.
  • Als Schutz vor zu viel Sonne oder Regen können Sie ein zusätzliches Tarp über das Zelt spannen.
  • Nehmen Sie Reparaturhülsen - passgenaue Aluröhrchen - zur Reparatur eingeknickter Alustangen und extra Heringe mit.
  • Schützen sie Ihren Schlafsack mit einem Inlett oder Funktionsunterwäsche.
  • Schlafen Sie nie mit dem Schlafsack auf dem nackten Boden. Wenigstens eine wasserundurchlässige Folie, besser noch eine Isomatte aus Polyethylen-Schaum oder eine selbstaufblasende Matte sollte untergelegt werden. Luftmatratzen sind nur unter bestimmten Bedingungen geeignet.
  • Schützen Sie sich mit einem geeigneten Moskitonetz vor störenden Insekten.
Zuletzt angesehen