• Newsletter abonnieren und 5% Rabatt auf die nächste Bestellung sichern! ²
vom Fachhändler mit Fachgeschäft      ab 50€ versandkostenfrei in DE und EU      kostenlose Rücksendung (DE)      schnelle Lieferung
Filtern
Filter übernehmen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Geodät Zelte

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wechsel Tents Forum 4 2 - Unlimited Line cress green - Bild 1 Wechsel Tents Forum 4 2 - Unlimited Line
Ultimatives Zwei-Personen-Zelt trifft auf das Forum 4 2 aus der Unlimited Line von Wechsel Tents zu, wie auf kein anderes Zelt. Unzählige Trekking-Experten und Outdoor-Profis haben sich laut Wechsel an der Entwicklung des Zeltes beteiligt und ihre Erfahrungen und Ideen eingebracht. Das Ergebnis ist ein Zelt für zwei Personen in vielen Einsatzbereichen. Die geodätische Gestängekonstruktion kreuzt sich vier Mal und garantiert eine hohe Windstabilität. Das Zelt ist komplett freistehend, auch die beiden großen Apsiden werden mit einem Bogen gehalten und müssen nicht abgespannt werden. Besonders auffällig sind die vier Eingänge am Außenzelt, somit lässt sich immer mindestens ein Eingang an der vom Wind abgewandten Seite nutzen. Die beiden Eingänge des Innenzeltes bieten die Möglichkeit, dass jeder einen eigenen Eingangsbereich und eine eigene Apsis nutzen kann. Zudem tragen die gegenüberliegenden Eingänge zur optimalen Durchlüftung des Zeltes bei. Die Lüfter am Außen- und Innenzelt sind verschließbar und die großen Moskitogazetüren am Innenzelt sind komplett abdeckbar, um Zugluft zu vermeiden. Vier Innenzelttaschen und ein Gearloft am Innenzelthimmel bringen Ordnung ins Zelt. Auch Detaillösungen machen das Zelt besonders: So sind z.B. die Außenzelteingänge mit den Reißverschluss-Zippern verbunden. Beim Öffnen wird der Eingang mit dem Zipper nach oben gezogen und kann so nicht mehr verschmutzen.
639,89 € *
Wechsel Tents Halos - Zero-G Line winter pear - Bild 1 Wechsel Tents Halos - Zero-G Line
Das Halos aus der Zero-G Line von Wechsel Tents ist ein 3 Personen Geodät mit außenliegendem Gestänge. D.h. das Zelt kann mit eingehangenem Innenzelt in einem Rutsch aufgebaut werden. Die drei Kreuzungspunkte der Gestänge liegen im oberen Dachbereich. Einer davon liegt etwas höher damit das Regenwasser über die beiden anderen Kreuzungspunkte ablaufen kann. Aufgrund dieser Gestängeanordnung erreich man eine außerordentlich hohe Windstabilität. Zwei der Drei Gestängekanäle befinden sich nur im Dachbereich, im unteren Bereich werden diese beiden Stangen mit Clips fixiert. Der Dritte Gestängekanal ist durchlaufend. Dies erleichtert den Aufbau erheblich. Das Außenzelt verfügt über Fünf verschließbare Apex-Ventilationsklappen. Die vordere große Apsis deren geöffnete Tür mit separaten Stangen aufgestellt werden kann, verfügt über einen weiteren Gestängebogen. Die hintere kleinere Apsis wird einfach mit einem Hering rausgespannt. Das Innenzelt ist von seiner Grundfläche so konzipiert das drei Standart Isomatten (183X53cm) passen. Zu dem bleiben in den Ecken, sowie im Kopf- und Fußbereich noch reichlich Platz für Gepäck oder Ähnliches. Das Innenzelt verfügt über ganze 12 Taschen zum Verstauen der Kleinigkeiten. Beide Türen am Innenzelt sind in D-Form und die Mosquitogaze sind komplett abdeckbar. Durch die steilen Wände verfügt das Halos über eine effektive Liegelänge von 220cm. Anstelle des extrem leichten Ultra Lite Alu Gestänge kommt die ZG Line mit dem Umweltverträglich Anodisiertem EF Alu 7001 T6 Gestänge. Dieses Gestänge ist außerdem stabiler aber auch etwas schwerer. Das Überdach- wie Innenzeltmaterial ist bei der ZG Line leichter als zuvor. Aufgrund der Silikonbeschichtung auf einer und PU Beschichtung auf der anderen Seite gleicht sich das zur alten ZG Line die am Überdach nur mit Silikon Beschichtet war wieder aus. Der Vorteil der PU Beschichtung ist das die Nähte am Überdach nun mit einem Band Nahtversiegelt sind. Des Weiteren sind die Materialien schwer entflammbar ausgerüstet. Dies war mit der reinen Silikonbeschichtung der alten ZG Line nicht möglich.
759,89 € *
Wechsel Tents Challenger - Zero-G Line winter pear - Bild 1 Wechsel Tents Challenger - Zero-G Line
Durch die besondere Anordnung der Gestängebögen mit zwei Aluminium Knotenpunkten erreicht man beim Challenger aus der Zero-G Line von Wechsel Tentsgleich mehrere Vorteile. Eine hohe Stabilität bei geräumigem Innenzelt, recht große Apsiden an beiden Eingängen und ein sehr gutes Raum- Gewichtverhältnis. Durch zwei große tropfenförmige Eingänge und eine Liegelänge von 220 cm ist es auch für sehr große Menschen gut geeignet. Die großen Eingänge nebst vier Apex-Ventilationsklappen bieten sehr gute Belüftungsmöglichkeiten und erleichtern das Hantieren mit der Ausrüstung. Durch die sogenannten Ridge Pole im oberen Dachbereich wird das Überzelt auf beiden Seiten des Zeltes verlängert. Dies verbessert den Regenschutz bei geöffnetem Eingang. Mit zusätzlichen Wanderstöcken kann man den Vorzeltbereich vergrößern indem die geöffnete Tür nach vorne als Dach aufgespannt wird. Das Zelt ist mit einem 11mm Gestänge ausgestattet. Dies erhöht zwar etwas das Gewicht, sorgt aber für eine höhere Sturmstabilität. Die geöffneten Innenzelttüren müssen nicht aufwendig aufgerollt werden, sondern können einfach in zwei Netztaschen im Dach gestopft werden. In diversen weiteren Netztaschen kann man bequem sein Kleinkram organisieren. Die Innenzelttüren bestehen zur oberen Hälfte aus Mosquitogazen. Alle Moskito Gaze am Innenzelt sind komplett abdeckbar. Anstelle des extrem leichten Ultra Lite Alu Gestänge kommt die ZG Line mit dem Umweltverträglich Anodisiertem EF Alu 7001 T6 Gestänge. Dieses Gestänge ist außerdem stabiler aber auch etwas schwerer. Das Überdach- wie Innenzeltmaterial ist bei der ZG Line leichter als zuvor. Aufgrund der Silikonbeschichtung auf einer und PU Beschichtung auf der anderen Seite gleicht sich das zur alten ZG Line die am Überdach nur mit Silikon Beschichtet war wieder aus. Der Vorteil der PU Beschichtung ist das die Nähte am Überdach nun mit einem Band Nahtversiegelt sind. Des Weiteren sind die Materialien schwer entflammbar ausgerüstet. Dies war mit der reinen Silikonbeschichtung der alten ZG Line nicht möglich.
499,89 € *
Wechsel Tents Scout - Zero-G Line winter pear - Bild 1 Wechsel Tents Scout - Zero-G Line
Das Scout aus der Zero-G Line von Wechsel Tents ist ein sehr komfortables 1 Personen Zelt mit Sitzhöhe und einer Liegefläche von 224 cm. Es ist auch für sehr große Personen geeignet. Bei dieser Konstruktion wird das Innenzelt zuerst aufgebaut. Der Aufbau geht schnell da das Innenzelt nur an den Gestängebogen mit Haken zu befestigen ist. Der Gestängebogen verfügt über zwei Aluminium Knotenpunkte. Diese geben dem Zelt eine hohe Stabilität. Durch die sogenannte Ridge Pole im oberen Dachbereich wird das Überzelt auf beiden Seiten des Zeltes verlängert. Dies verbessert den Regenschutz bei geöffnetem Eingang sorgt für mehr Kopffreiheit. Die geöffneten Innenzelttüren müssen nicht aufwendig aufgerollt werden, sondern können einfach in zwei Netztaschen im Dach gestopft werden. In diversen weiteren Netztaschen kann man bequem sein Kleinkram organisieren. Die Innenzelttüren bestehen zur oberen Hälfte aus Mosquitogazen welche nicht abdeckbar sind. Anstelle des extrem leichten Ultra Lite Alu Gestänge kommt die ZG Line mit dem Umweltverträglich Anodisiertem EF Alu 7001 T6 Gestänge. Dieses Gestänge ist außerdem stabiler aber auch etwas schwerer. Das Überdach- wie Innenzeltmaterial ist bei der ZG Line leichter als zuvor. Aufgrund der Silikonbeschichtung auf einer und PU Beschichtung auf der anderen Seite gleicht sich das zur alten ZG Line die am Überdach nur mit Silikon Beschichtet war wieder aus. Der Vorteil der PU Beschichtung ist das die Nähte am Überdach nun mit einem Band Nahtversiegelt sind. Des Weiteren sind die Materialien schwer entflammbar ausgerüstet. Dies war mit der reinen Silikonbeschichtung der alten ZG Line nicht möglich.
399,89 € *
Wechsel Tents Halos - Travel Line oak - Bild 1 Wechsel Tents Halos - Travel Line
Das Halos von Wechsel Tents ist ein 2-3 Personen Geodät mit außenliegendem Gestänge. D.h. das Zelt kann mit eingehangenem Innenzelt in einem Rutsch aufgebaut werden. Die drei Kreuzungspunkte der Gestänge liegen im oberen Dachbereich. Einer davon liegt etwas höher damit das Regenwasser über die beiden anderen Kreuzungspunkte ablaufen kann. Aufgrund dieser Gestängeanordnung erreich man eine außerordentlich hohe Windstabilität. Zwei der drei Gestängekanäle befinden sich nur im Dachbereich, im unteren Bereich werden diese beiden Stangen mit Clips fixiert. Der dritte Gestängekanal ist durchlaufend. Dies erleichtert den Aufbau erheblich. Das Außenzelt verfügt über Fünf verschließbare Apex-Ventilationsklappen. Die vordere große Apsis deren geöffnete Tür mit separaten Stangen aufgestellt werden kann, verfügt über einen weiteren Gestängebogen. Die hintere kleinere Apsis wird einfach mit einem Hering rausgespannt. Das Innenzelt ist von seiner Grundfläche so konzipiert das drei Standart Isomatten (183X53cm) passen. Zu dem bleiben in den Ecken, sowie im Kopf- und Fußbereich noch reichlich Platz für Gepäck oder Ähnliches. Das Innenzelt verfügt über ganze 12 Taschen zum Verstauen der Kleinigkeiten. Beide Türen am Innenzelt sind in D-Form und die Mosquitogaze sind komplett abdeckbar. Durch die steilen Wände verfügt das Halos über eine effektive Liegelänge von 220cm.
359,89 € *
Wechsel Tents Pathfinder - Unlimited Line cress green - Bild 1 Wechsel Tents Pathfinder - Unlimited Line
Das Pathfinder (hier aus der Unlimited Line) ist mittlerweile ein Klassiker und aus dem Zeltprogramm von Wechsel Tens nicht mehr wegzudenken. In seinem Design und in der Funktionalität sucht es seines Gleichen. Die Stabilität dieses Ein-Personen-Zeltes ist beispiellos! Dennoch muss nicht auf Komfort verzichtet werden und das überlange Innenzelt läßt an ein Raumwunder glauben. Auch die selbsttragende Zeltkonstruktion, welche auch die Apsis einschließt, ist -gerade bei Böden, in denen keine Fixierung möglich ist- von unschätzbarem Wert. Damit ist das Pathfinder ein universeller und zuverlässiger Begleiter von der Wüste bis in den alpinen Bereich.
399,89 € *
Wechsel Tents Pathfinder - Travel Line oak - Bild 1 Wechsel Tents Pathfinder - Travel Line
Das Pathfinder von Wechsel Tents ist mittlerweile ein Klassiker und aus dem Zeltprogramm von Wechsel nicht mehr wegzudenken. In seinem Design und in der Funktionalität sucht es seines Gleichen. Die Stabilität dieses Ein-Personen-Zeltes ist beispiellos! Dennoch muss nicht auf Komfort verzichtet werden und das überlange Innenzelt lässt an ein Raumwunder glauben. Auch die selbsttragende Zeltkonstruktion, welche auch die Apsis einschließt, ist - gerade bei Böden, in denen keine Fixierung möglich ist - von unschätzbarem Wert. Damit ist das Pathfinder ein universeller und zuverlässiger Begleiter von der Wüste bis in den alpinen Bereich. Merkmale: Die geodätische Konstruktion und die flache Bauform macht das Zelt auch bei sehr starken Winden sehr stabil; Es ist eine freistehende, geodätische Dreibogenkonstruktion, der dritte Gestängebogen bildet die Apsis; Diese braucht nicht abgespannt zu werden und bietet ausreichend Platz für einen großen Rucksack; Durch die Liegelänge von 230 cm ist es auch für große Zelter gut geeignet; Auch in der Breite ist immer noch genügend Platz neben der Isomatte; Langanhaltender Regen lässt sich gut im Zelt abwettern; Für eine optimale Belüftung sorgen drei APEX-Ventilationsklappen; Das Innenzelt besteht im oberen Bereich großenteils aus no-see-um Moskitogaze; Die Innenzeltwände bestehen aus atmungsaktivem Ripstop-Nylon; In trockenen und warmen Regionen kann das Innenzelt auch ohne Überdach verwendet werden; Weil das Innenzelt frei auf einem Bett stehen kann, eignet es sich sogar als Moskito- bzw. Schlangenschutz im Indoorbereich.
189,89 € *
EXPED Orion III - 3-Personen-Zelt grün - Bild 1 EXPED Orion III - 3-Personen-Zelt
Das 3-Personenzelt Orion III von EXPED - Komfort und Sturmstabilität für's Basecamp! Bei 2 Personen bietet die komfortabel bemessene Bodenfläche und die großzügige Zelthöhe die perfekten Voraussetzungen für das Wintercamping, Basecamp und längere Trekkingtouren. Die bis zum Boden reichende Firststange gibt dem Zelt hervorragende Sturmfestigkeit und dies bei geringem Gewicht. Bei 3 Personen passen je eine Exped M-Matte hinein (50 cm Breite), genügend Stauraum befindet sich dann in den zwei geräumigen Apsiden. Die wichtigsten Details: Schnell auf- und abzubauen, da das Innenzelt bereits eingehängt ist, die Kanäle durchgehend und farblich markiert sind. Der raffinierte Spannfuß erlaubt mühe- und stufenloses Spannen. Beide Innentüren sind vollflächig zu öffnen, so dass hier zwei Personen nebeneinder sitzen können. Extradichter Boden: Der Bodenstoff ist nahtlos und wannenförmig hochgezogen sowie eckverschweisst. Geschützter und hoher Eingang durch ausladende Ventilationsfenster über den Zugängen. Wie das Aussenzelt ist auch das Innenzelt gesondert aufstellbar. Dazu sind Extra-Schlaufenschuhe angenäht. Besonders geräumig: Jedem sein eigener Vorraum fürs Gepäck, an dieses auch im Liegen bequem heranzukommen ist. Wenn man raus muss, stört keiner den anderen. Der Innenraum ist hoch genug, dass einem auch bei tagelangem Sturm die Decke nicht auf den Kopf fällt. Merkmale: Das Aussenzelt kann bei Regen zuerst aufgestellt, dann das Innenzelt eingehängt werden oder man lässt beide stets zusammen. Auch alleine ist es zu brauchen, z.B. als Windschutz für die Mittagspause, als Gruppenzelt, als Garage für die Fahrradreparatur; Wie das Aussenzelt ist auch das Innenzelt gesondert (ohne Überzelt) aufstellbar. Dazu sind Extra-Schlaufenschuhe angenäht; Wir fassen zusammen: Außenzelt einzeln oder Innenzelt einzeln oder Außenzelt und Innenzelt zusammen aufstellbar; Stete Ventilation: Regulierbare Eingangshauben mit raffinierten Aufstellern (zugleich Reparaturhülsen) sorgen durch Kamineffekt und, weil gegenüberliegend, auch bei Regen für kondensbefreiende Durchlüftung. Auch sind Aussen- und Innenzelt weit abgesetzt; Da vollkommen selbststehend, sind Heringe normalerweise kaum nötig. Auch kann das Orion frei umhergetragen werden, um den besten Campplatz zu finden oder es durch Ausschütteln von Dreck zu befreien (Insekten-Mitbewohner inklusive); Zubehörsack: Separate Fächer für Stangen, Heringe und Reparaturmaterial. Das Reparaturmaterial und die Stangen bleiben sauber getrennt von den meist dreckigen Heringen. Keine Verschmutzung des Stangeninnern mehr, ein einwandfreies zusammenstecken der Stangen ist sicher. Der Zubehörsack dient gepackt als Kommpressionsknebel beim Einrollen des Zeltes, so dass dieses so klein wie möglich gerollt werden kann.
673,30 € *

Geodät-Zelte - Outdoor Zelte für extreme Bedingungen

Bei Expeditionen oder Trekking-Touren in alpinen Gebieten bedarf es eines besonders stabilen Zeltes. Wer auf solchen Touren schon mal Sturm und Schnee oder Starkregen ausgesetzt war, weiß ein Geodätzelt sehr zu schätzen. Diese stabilen Outdoor-Zelte mit der geodätischen Gestängekonstruktion, die Sie im Onlineshop bei OutdoorTrends von den Marken Mountain Equipment, The North Face und Wechsel Tents kaufen können, eignen sich je nach Modell für 2 oder 3 Personen. Das leichteste Geodät-Zelt wiegt knapp 3, das schwerste 5 kg. Damit sind Geodätzelte zwar etwas schwerer als vergleichbar große Kuppelzelte, überzeugen aber durch ihr robustes und langlebiges Material und den stabilen Bau.

Konstruktion eines Geodät-Zeltes

Auf den ersten Blick sieht ein Geodät einem Kuppelzelt sehr ähnlich. Im Unterschied zu diesem kreuzen sich aber nicht nur 2 Bogen sondern 3. Die Gestängebogen des Geodätzeltes kreuzen sich mehrfach, so dass die Außenfläche des Zeltes in mehrere kleine Felder unterteilt wird. Daraus ergibt sich beim Geodät eine Eigen- und Windstabilität, mit der ein einfaches Kuppelzelt oder auch ein Tunnelzelt nicht mithalten kann. Dazu kommt, dass ein Geodät-Zelt in alle Richtungen windstabil ist und auch bei Schneelast nicht schlapp macht. Geodätzelte sind damit besonders gut für alle extremen Outdoor Abenteuer geeignet.

Ein weiterer Vorteil eines Geodät-Zeltes ist, dass es selbststehend ist und damit keiner Befestigung durch Heringe bedarf. Diese Eigenschaft wissen vor allem Bergsteiger oder Wanderer in alpinen Regionen zu schätzen, da das Zelt auch auf felsigem Untergrund aufgebaut werden kann und man außerdem Gewicht spart. Gerade bei nassem Wetter zeigen sich zwei weitere Pluspunkte bei den Geodäten von Mountain Equipment und Wechsel Tents. Zum einen ist die selbststehende Konstruktion schnell aufgebaut und zum anderen ist das Innenzelt des Geodäten mit dem Außenzelt gekoppelt. Dadurch kann bei Regen das Innenzelt trocken im Schutz des Außenzeltes aufgebaut werden. Bei warmen, trockenen Wetter lässt sich das Innenzelt der Geodäten in der Regel auch solo aufstellen, genauso kann das Außenzelt bei Regen separat als leichter Unterschlupf genutzt werden.

Ausstattung eines Geodätzeltes

Für extreme Outdoor Touren geeignet, ist das Außenmaterial der Geodäten reißfest, wasserdicht und trotzdem leicht. Das Innenzelt besteht aus Ripstop Nylon bei Mountain Equipment, The North Face und einigen Geodäten der Marke Wechsel Tents, andere haben den wasserabweisenden und atmungsaktiven Mix aus Tafetta und Nylon. Robuste und federleichte Gestänge bringen die Geodätzelte in Form und ein extrem wasserdichter Wannenboden hält Bodennässe fern.

Bonus bei den Geodät-Zelten von Mountain Equipment sind reflektierende Abspannleinen, die ein Stolpern im Dunkeln verhindern, ein geräumiger Vorraum für das Gepäck oder als trockene Kochstelle und maximale Stabilität bei minimalem Gewicht. Auch bei The North Face erhält man einen Vorraum, wenn das Außenzelt mittels Bogen gespannt ist. Das Außenzelt der Geodäten von Wechsel Tents ergibt je 2 Apsiden, die je nach Windrichtung durch einen der beiden Eingänge pro Apsis betreten werden können. Dadurch ergibt sich Stauraum fürs Gepäck oder ein trockener Sitzplatz.

Ausreichend Belüftungsmöglichkeiten bietet jedes der Geodätzelte, die Sie bei OutdoorTrends online kaufen können. Große Moskitogazetüren oder Lüfter am Außen- und Innenzelt sowie Ventilationsklappen sorgen für Frischluft, lassen sich bei Sturm aber auch verschließen. Zeltunterlagen sind bei allen Geodäten empfohlen und können ebenfalls direkt im Onlineshop von OutdoorTrends gekauft werden. Packsack und Heringe sind dagegen im Lieferumfang inbegriffen. Reduzierte Geodät-Zelte finden Sie im Outlet - preiswerte Geodätzelte und Zeltzubehör im Online-Shop.

Geodät-Zelte - Outdoor Zelte für extreme Bedingungen Bei Expeditionen oder Trekking -Touren in alpinen Gebieten bedarf es eines besonders stabilen Zeltes. Wer auf solchen Touren schon mal... mehr erfahren »
Fenster schließen
Geodät Zelte

Geodät-Zelte - Outdoor Zelte für extreme Bedingungen

Bei Expeditionen oder Trekking-Touren in alpinen Gebieten bedarf es eines besonders stabilen Zeltes. Wer auf solchen Touren schon mal Sturm und Schnee oder Starkregen ausgesetzt war, weiß ein Geodätzelt sehr zu schätzen. Diese stabilen Outdoor-Zelte mit der geodätischen Gestängekonstruktion, die Sie im Onlineshop bei OutdoorTrends von den Marken Mountain Equipment, The North Face und Wechsel Tents kaufen können, eignen sich je nach Modell für 2 oder 3 Personen. Das leichteste Geodät-Zelt wiegt knapp 3, das schwerste 5 kg. Damit sind Geodätzelte zwar etwas schwerer als vergleichbar große Kuppelzelte, überzeugen aber durch ihr robustes und langlebiges Material und den stabilen Bau.

Konstruktion eines Geodät-Zeltes

Auf den ersten Blick sieht ein Geodät einem Kuppelzelt sehr ähnlich. Im Unterschied zu diesem kreuzen sich aber nicht nur 2 Bogen sondern 3. Die Gestängebogen des Geodätzeltes kreuzen sich mehrfach, so dass die Außenfläche des Zeltes in mehrere kleine Felder unterteilt wird. Daraus ergibt sich beim Geodät eine Eigen- und Windstabilität, mit der ein einfaches Kuppelzelt oder auch ein Tunnelzelt nicht mithalten kann. Dazu kommt, dass ein Geodät-Zelt in alle Richtungen windstabil ist und auch bei Schneelast nicht schlapp macht. Geodätzelte sind damit besonders gut für alle extremen Outdoor Abenteuer geeignet.

Ein weiterer Vorteil eines Geodät-Zeltes ist, dass es selbststehend ist und damit keiner Befestigung durch Heringe bedarf. Diese Eigenschaft wissen vor allem Bergsteiger oder Wanderer in alpinen Regionen zu schätzen, da das Zelt auch auf felsigem Untergrund aufgebaut werden kann und man außerdem Gewicht spart. Gerade bei nassem Wetter zeigen sich zwei weitere Pluspunkte bei den Geodäten von Mountain Equipment und Wechsel Tents. Zum einen ist die selbststehende Konstruktion schnell aufgebaut und zum anderen ist das Innenzelt des Geodäten mit dem Außenzelt gekoppelt. Dadurch kann bei Regen das Innenzelt trocken im Schutz des Außenzeltes aufgebaut werden. Bei warmen, trockenen Wetter lässt sich das Innenzelt der Geodäten in der Regel auch solo aufstellen, genauso kann das Außenzelt bei Regen separat als leichter Unterschlupf genutzt werden.

Ausstattung eines Geodätzeltes

Für extreme Outdoor Touren geeignet, ist das Außenmaterial der Geodäten reißfest, wasserdicht und trotzdem leicht. Das Innenzelt besteht aus Ripstop Nylon bei Mountain Equipment, The North Face und einigen Geodäten der Marke Wechsel Tents, andere haben den wasserabweisenden und atmungsaktiven Mix aus Tafetta und Nylon. Robuste und federleichte Gestänge bringen die Geodätzelte in Form und ein extrem wasserdichter Wannenboden hält Bodennässe fern.

Bonus bei den Geodät-Zelten von Mountain Equipment sind reflektierende Abspannleinen, die ein Stolpern im Dunkeln verhindern, ein geräumiger Vorraum für das Gepäck oder als trockene Kochstelle und maximale Stabilität bei minimalem Gewicht. Auch bei The North Face erhält man einen Vorraum, wenn das Außenzelt mittels Bogen gespannt ist. Das Außenzelt der Geodäten von Wechsel Tents ergibt je 2 Apsiden, die je nach Windrichtung durch einen der beiden Eingänge pro Apsis betreten werden können. Dadurch ergibt sich Stauraum fürs Gepäck oder ein trockener Sitzplatz.

Ausreichend Belüftungsmöglichkeiten bietet jedes der Geodätzelte, die Sie bei OutdoorTrends online kaufen können. Große Moskitogazetüren oder Lüfter am Außen- und Innenzelt sowie Ventilationsklappen sorgen für Frischluft, lassen sich bei Sturm aber auch verschließen. Zeltunterlagen sind bei allen Geodäten empfohlen und können ebenfalls direkt im Onlineshop von OutdoorTrends gekauft werden. Packsack und Heringe sind dagegen im Lieferumfang inbegriffen. Reduzierte Geodät-Zelte finden Sie im Outlet - preiswerte Geodätzelte und Zeltzubehör im Online-Shop.

Zuletzt angesehen