vom Fachhändler mit Fachgeschäft      ab 50€ versandkostenfrei in DE und EU      kostenlose Rücksendung (DE)      schnelle Lieferung
0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Salewa-Walk

Walk: Anpassung an alle Schuhtypen durch die weit verstellbaren Körbchen möglich.

Alle SALEWA-Steigeisen werden aus 42CrMo4 Stahl gefertigt. Dieses Material vereint hohe Zugfestigkeit und Elastizität und ist somit ideal für den Einsatz in der Steigeisenproduktion. Das Metall wird mit einem Wasserstrahl geschnitten, um eine möglichst saubere Kante zu bekommen. So kann die Bildung von Haarrissen vermieden werden, die andernfalls beim Biegen des Rahmen und der Spitzen entstehen können. Mit der Prägung des Rahmens wird die Steifigkeit zusätzlich erhöht, ohne dass die Steigeisen an Gewicht zulegen würden. Alle Teile werden zum Schluss gehärtet und vergütet. SALEWA behandelt den Stahl auf „Zwischenstufengefüge“. Diese Methode garantiert gleichzeitig Oberflächenhärte und Dauerelastizität. Zacken, welche bei Belastung zur Seite gebogen werden, kehren so in ihre Ausgangslage zurück. Das Material ist somit an der Außenseite hart (ca. 46-48 Rockwell C) und im Kern „weich“, um die nötige Elastizität zu haben, die Brüche oder dauerhafte Deformationen verhindert. Eine elektrostatische Pulverbeschichtung schützt die Teile vor Korrosion und ermöglicht auch eine farbliche Gestaltung der Steigeisen.