vom Fachhändler mit Fachgeschäft      ab 50€ versandkostenfrei in DE und EU      kostenlose Rücksendung (DE)      schnelle Lieferung
Deuter

Deuter

1 von 12
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 12

Deuter

deuter_204_85Ob Eiger Nordwand oder Familienausflug, ob Nanga Parbat oder Alpencross per Bike – am Anfang steht immer die Idee. Aber nur mit optimaler Ausrüstung wird aus der Idee Wirklichkeit. 1898 begann Hans Deuter, seine Vision vom perfekten Rucksack umzusetzen. Heute stehen Anderl und Andi Heckmair, Hermann Buhl und Gerlinde Kaltenbrunner stellvertretend für unzählige Bergsteiger, Kletterer, Wanderer und Mountainbiker, die mit Deuter ihre Träume verwirklichen.

1898 in Augsburg gegründet, begann Deuter anfangs mit der Herstellung von Briefbeuteln und Säcken für die königlich-bayrische Post. Ab 1919, inzwischen in eine Aktiengesellschaft umgewandelt, konzentrierte sich Deuter auf die Herstellung von Rucksäcken, Lederwaren, Koffern und Zelte. In den 1930er Jahren stattete Deuter die ersten Himalaya-Expeditionen aus und führte dies beständig fort. So trug Hermann Buhl 1953 bei der Erstbesteigung des Nanga Parbat einen Rucksack aus dem Hause Deuter.

In 112 Jahren erlebte Deuter den natürlichen Rhythmus aus Entwicklungsschüben und Phasen der Reifung, in denen Bewährtes weiter verbessert wurde. So zählt die erste Rückenbelüftung in den 30er Jahren, das AirComfort-System im Jahr 1984 genauso zu den Meilensteinen der Firmengeschichte wie der erste Bikerucksack 1990 oder die Einführung der Damenlinie mit den „SL“-Modellen. (SL steht hier für Slim Line - Das Tragesystem ist hier kürzer angelegt und auf der weiblichen Anatomie angepasst)

Deuter SL

Auch im dritten Jahrtausend wird jeder neue Sprössling des Deuter Clans nicht am Rechner, sondern dort geboren, wo er sein ganzes langes Leben verbringen wird: draußen. Ein Deuter entsteht in den Köpfen von Menschen, die täglich in der Natur unterwegs sind. In den Köpfen der Profis, der Sportlerinnen unseres SL-Teams sowie vieler Bergführer des Verbandes Deutscher Berg- und Skiführer.

Eine gute Rückenbelüftung am Rucksack hilft durch Reduzierung der Schweißbildung die Hauttemperatur niedriger zu halten. Dies wiederum verringert die durchschnittliche Pulsfrequenz und entlastet den Kreislauf. Somit sorgt weniger Schwitzen für Höhere Leistungsreserven – und wer möchte darauf schon verzichten?!

Für die verschiedenen Einsatzbereiche hat Deuter spezielle Systeme entwickelt, die auf die sehr spezifischen Anforderungen eingehen. Sie alle sorgen für eine spürbare Ventilation und ein angenehmes Rückenklima, selbst unter größter körperlicher Belastung. Bei Modellen mit größerem Volumen bieten beweglich angebrachte „Vari-Flex“ - Hüftflossen zudem einen besonders flexiblen und Kraft sparenden Tragekomfort.

Deuter im Onlineshop von OutdoorTrends

Einen Deuter Rucksack sieht man heutzutage sehr oft in den Bergen, auf Reisen, dem Fahrrad oder einfach in der Stadt. Dabei denkt Deuter nicht nur an die großen sondern auch die kleinen Wanderer, Bergsteiger oder Kindegarten Kinder. Deuter Kid bezeichnet eine ganze Produktpalette speziell für Kinder die selber einen Rucksack tragen möchten oder Kindertragen, in den denen es sich der Nachwuchs bequem machen kann. Bekannte und überaus beliebte Rucksacklinien sind darüber hinaus Deuter Aircontact, Deuter ACT und Deuter ACT Lite. Abgerundet wird das Deuter Sortiment seit einigen Jahren durch Deuter Schlafsäcke, welche es sowohl mit Kunstfaser als auch mit Daunenfüllung gibt. Einen Deuter Fabrikverkauf oder Werksverkauf haben wir bei uns nicht, dafür liefern wir Ihnen aktuelle Produkte schnell und kostengünstig nach Hause.

Zuletzt angesehen