vom Fachhändler mit Fachgeschäft      ab 50€ versandkostenfrei in DE und EU      30-Tage Rücksenderecht      schnelle Lieferung
Mammut

Mammut

1 von 9
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 9

Mammut - Schweizer Bergsportmarke

mammut_204_85Dem Klettersport schon lange verbunden, ist die Schweizer Firma Mammut heute einer der bekanntesten Hersteller für Bergsport-, Kletter- und Schneesportausrüstung. Was vor über 150 Jahren als kleine, handwerkliche Seilerei im schweizerischen Dintikon begann, zählt heute mit rund 560 Mitarbeitern und einem weltweiten Vertriebsnetz zu den größten Mitspielern in der Branche.

Von Bekleidung über Kletterausrüstung, bis hin zu Camping-Bedarf bietet das 1862 von Kaspar Tanner gegründete Unternehmen heute die gesamte Sortiment-Breite für den Outdoorsport an.

Die Firma Mammut steht mit ihren Produkten heute nach wie vor für die Robustheit, die der Name und das Logo seit der Einführung 1943 mit sich bringen. Von der alltagstauglichen City-Jacke bis zur Hardshell-Jacke für den Hochalpinen Einsatz, vom Kletterhelm bis hin zur Stirnlampe, von der Lawinensonde bis hin zum Moskitonetz, hat sich Mammut beinahe zum Vollsortiment-Anbieter entwickelt, der sich neben dem traditionellen Kerngeschäft aus Seilen und Kletterzubehör durch ausgeklügelte Ideen und High-Tech Lösungen von seinen Mitbewerbern abhebt.

Seit der Übernahme der Firma Snowpulse 2011 hat Mammut im Bereich Rucksäcke einen weiteren Schritt gemacht und kann seitdem, neben seinem normalen Rucksack-Sortiment, Lawinenrucksäcke mit der bekannten Snowpulse-Airbag-Technologie anbieten. Der Schuhspezialist Raichle, der seit 2003 zum Konzern gehört und seit dem Frühjahr 2009 zu Gunsten eines einheitlichen Markenauftritts auch unter dem Namen Mammut vertrieben wird, brachte Jahrzehnte lange Erfahrung in der Herstellung und Entwicklung von Spitzenschuhen in das Unternehmen.

Mammut macht neben seinen Produkten auch mit spektakulären Aktionen auf sich aufmerksam. So wurde vor einigen Jahren das „Biggest Peak Project in History 150 Peaks“. Das ehrgeizige Ziel war die Besteigung von 150 Gipfel durch 150 Seilschaften in 15 Monaten. Den Schlusspunkt des erfolgreichen Projekts bildete die Besteigung des Allgäuer Tegelbergs bei Füssen durch 400 Mammut Mitarbeiter und 1000 Meter Mammut-Seil als die vermutlich längste Seilschaft der Welt.

Eine „Mammut-Tour“ der anderen Art findet seit 2001 jährlich durch Europa statt – die European Outdoor Filmtour. Hierbei unterstützt Mammut als Hauptsponsor die Festival-Reise durch die verschiedensten europäischen Städte, die jedes Jahr über 50.000 Zuschauer in seinen Bann zieht.

Um seinen Beitrag zum Umweltschutz und zum Thema Nachhaltigkeit zu leisten, setzt Mammut hohe Standards für die Produktion als Maßstab. So erfolgt die Seilherstellung seit 2008 klimaneutral und die Herstellung der Bekleidung folgt den strengen Auflagen der Fair Wear Foundation.

Das Unternehmenscredo ist laut Vorstand Rolf Schmid:

"Für uns als Schweizer Alpinfirma ist eine intakte Umwelt und Berglandschaft nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht von großer Bedeutung. Wir selbst sind in den Alpen zu Hause und sind leidenschaftlich gerne in den Bergen. Mammut lebt von und für die Natur."

Die seit 2011 begonnene Umstellung des Sortiments auf Bluesign®-Standart unterstreicht dieses ambitionierte Ziel. So sind heute schon alle Seile als „bluesign®-Produkt zertifiziert, im Sommer 2015 folgen alle Schlingen des Traditionsherstellers.

Ihr persönliches Highlight aus der Mammut-Welt finden Sie im Mammut Shop von Outdoortrends. Einen Mammut Fabrikverkauf oder Werksverkauf haben wir bei uns nicht, dafür liefern wir Ihnen aktuelle Produkte schnell und kostengünstig nach Hause.

Zuletzt angesehen