• Newsletter abonnieren und 5% Rabatt auf die nächste Bestellung sichern! ²
vom Fachhändler mit Fachgeschäft      ab 50€ versandkostenfrei in EU      kostenlose Rücksendung (D)      schnelle Lieferung
Mammut

Mammut

1 von 9
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Mammut Barryvox Package Light - LVS Set - Bild 1 Mammut Barryvox Package Light - LVS Set
Das Barryvox® Package Light von Mammut ist eine gewichtsoptimierte Lawinenausrüstung fürs Freeriden, Variantenfahren oder Skitouren, es besteht aus dem LVS Gerät Barryvox, der Lawinenschaufel Alugator Light und der Lawinensonde Probe 240 Short. Das Barryvox® von Mammut ist ein digitales Drei-Antennen-Gerät welches auf die essentiellen Funktionen reduziert ist. Das LVS Gerät punktet durch einfachste Bedienung und klare Anweisungen. Mit grosser Empfangsreichweite und einer effektiven Suchstreifenbreite von 70 Metern bietet es dem Nutzer ein einfaches Interface und intuitive Bedienung. Vom leicht lesbaren Display, zu den mit Handschuhen bedienbaren Tasten und einem stoss- und bruchfesten Gehäuse, bis hin zum revolutionär einfachen, visuellen Interface zeigt das Barryvox®, dass viel Power und durchdachte Suchunterstützung nicht kompliziert ist. Die Alugator Light ist die leichteste Lawinenschaufel von Mammut. Sie wiegt weniger als eine kleine Cola und passt in jeden kleinen Tagesrucksack. Das kippfeste, geschärfte Schaufelblatt ist aus eloxiertem, super robustem Aluminium und die Fixierlöcher vereinfachen und beschleunigen den Schneeanker- und Rettungsschlittenbau. Der Teleskopstiel hat jetzt ein ovales Profil, dies macht die Alugator Light noch robuster als bisher. Die Probe 240 short von Mammut mit 240 cm Länge ist eine stabile und leichte Lawinensonde aus hochwertigem Aluminium mit integriertem Teleskopverschluss für schnelle, handschuhtaugliche Bedienung. Eine praktische Hülle mit integriertem Notfallplan ist inklusive. Merkmale LVS Gerät Barryvox: Effektive Suchstreifenbreite digital: 70 Meter; Empfangsreichweite digital: bis zu 70 Metern; Kreisförmiges Empfangsfeld: Nahezu gleiche Empfangsreichweite der X- und der Y-Antenne; Display: Auch mit polarisierten Brillen sehr gut lesbares Display mit Hintergrundbeleuchtung; Akustische Benutzerführung: Erlaubt es dem Retter das Lawinenfeld optisch abzusuchen; Umkehrfunktion zur Vermeidung von 180-Grad-Suchfehlern; Gruppentest mit eindeutigen Handlungsanweisungen; Visuelles Interface: Zeigt Distanz, Richtung und Anzahl der Verschütteten; Design: Ergonomisches Design, schlag- und bruchfest, mit Handschuhen bedienbar; Gerätetests: Automatischer Selbsttest und Funktionstest; Mehrfachverschüttung: Signalanalyse und Signaltrennung bei mehreren Verschütteten; Automatische Sendeumschaltung (Auto Revert): Bewegt sich ein Retter während 4 Minuten nicht, gehen wir von einer Nachlawine aus und das Gerät wechselt in den SEND-Modus (Bewegungssensorgesteuert); Halterung: Hochfunktionelles Barryvox-Tragesystem inklusive; W-Link: Zusätzlicher Kommunikationskanal für bessere Suchperformance; Geräteflotte via W-Link managen; Updatefähige Software; Betriebstemperatur: -25° bis +45° Celsius (-13° bis +113° Fahrenheit); Sendefrequenz: 457 kHz; Batterietyp: Alkaline 3 x AAA 1.5 volt Merkmale Lawinenschaufel Alugator Light: Gehärtetes und eloxiertes Aluminium-Schaufelblatt; Ovaler Teleskopstiel; Automatische Verschluss-Arretierung für schnelle, präzise Führung beim Zusammenbau; Symmetrischer T-Griff für effiziente Kraftübertragung; Platzsparendes Schaufelblattdesign; Stabilisationsrippen für besonders hohe Stabilität; Geschärftes, kippfestes Schaufelblatt mit integrierten Trittrastern; Gerader Schaufelblattrücken zum idealen Stechen von Schneeprofilen; Fixierlöcher für Schneeanker und Rettungsschlittenbau Merkmale Lawinensonde Probe 240 Light: Teleskopverschluss – zuverlässiges, effektives Spannsystem; Stabile, leichte Sondensegmente aus langlebigem Aluminium; Einseitige Sondenskalierung; Zugfeste, langlebige Spannkordel für maximale Stabilität des Spannsystems der Sonde; Tropfenförmige Sondenspitze für kraftsparendes Sondieren; Handschuhtaugliche Bedienung; Praktische Sondenhülle mit integriertem Notfallplan; Ø 11 mm
369,89 € *
Mammut Barryvox Package - LVS Set - Bild 1 Mammut Barryvox Package - LVS Set
Das Barryvox® Package von Mammut bietet alles, was du an Lawinenausrüstung beim Freeriden, Variantenfahren oder auf der Skitour benötigst, es besteht aus dem LVS Gerät Barryvox, der Lawinenschaufel Alugator Ride und der Lawinensonde Probe 240. Das Barryvox® von Mammut ist ein digitales Drei-Antennen-Gerät welches auf die essentiellen Funktionen reduziert ist. Das LVS Gerät punktet durch einfachste Bedienung und klare Anweisungen. Mit grosser Empfangsreichweite und einer effektiven Suchstreifenbreite von 70 Metern bietet es dem Nutzer ein einfaches Interface und intuitive Bedienung. Vom leicht lesbaren Display, zu den mit Handschuhen bedienbaren Tasten und einem stoss- und bruchfesten Gehäuse, bis hin zum revolutionär einfachen, visuellen Interface zeigt das Barryvox®, dass viel Power und durchdachte Suchunterstützung nicht kompliziert ist. Die Alugator Ride von Mammut ist eine Lawinenschaufel mit gehärtetem und eloxiertem Aluminium-Schaufelblatt. Der ergonomisch, asymmetrisch geformte T-Griff bietet in Kombination mit platzsparenden Blattdesign das ideale Verhältnis von Packmass zu Leistung. Die Probe 240 von Mammut mit 240 cm Länge ist eine leichte Lawinensode aus langlebigem Aluminium mit integriertem Teleskopverschluss für schnelle, handschuhtaugliche Bedienung. Merkmale LVS Gerät Barryvox: Effektive Suchstreifenbreite digital: 70 Meter; Empfangsreichweite digital: bis zu 70 Metern; Kreisförmiges Empfangsfeld: Nahezu gleiche Empfangsreichweite der X- und der Y-Antenne; Display: Auch mit polarisierten Brillen sehr gut lesbares Display mit Hintergrundbeleuchtung; Akustische Benutzerführung: Erlaubt es dem Retter das Lawinenfeld optisch abzusuchen; Umkehrfunktion zur Vermeidung von 180-Grad-Suchfehlern; Gruppentest mit eindeutigen Handlungsanweisungen; Visuelles Interface: Zeigt Distanz, Richtung und Anzahl der Verschütteten; Design: Ergonomisches Design, schlag- und bruchfest, mit Handschuhen bedienbar; Gerätetests: Automatischer Selbsttest und Funktionstest; Mehrfachverschüttung: Signalanalyse und Signaltrennung bei mehreren Verschütteten; Automatische Sendeumschaltung (Auto Revert): Bewegt sich ein Retter während 4 Minuten nicht, gehen wir von einer Nachlawine aus und das Gerät wechselt in den SEND-Modus (Bewegungssensorgesteuert); Halterung: Hochfunktionelles Barryvox-Tragesystem inklusive; W-Link: Zusätzlicher Kommunikationskanal für bessere Suchperformance; Geräteflotte via W-Link managen; Updatefähige Software; Betriebstemperatur: -25° bis +45° Celsius (-13° bis +113° Fahrenheit); Sendefrequenz: 457 kHz; Batterietyp: Alkaline 3 x AAA 1.5 volt Merkmale Lawinenschaufel Alugator Ride: Gehärtetes und eloxiertes Aluminium-Schaufelblatt; Ovaler Teleskopstiel mit integrierter Griffzone; Automatische Verschluss-Arretierung für schnelle, präzise Führung beim Zusammenbau; Ergonomisch geformter T-Griff für effiziente Kraftübertragung; Platzsparendes Schaufelblattdesign; Stabilisationsrippen für besonders hohe Stabilität; Geschärftes, kippfestes Schaufelblatt mit integrierten Trittrastern; Gerader Schaufelblattrücken zum idealen Stechen von Schneeprofilen; Fixierlöcher für Schneeanker Merkmale Lawinensonde Probe 240: Teleskopverschluss – zuverlässiges, effektives Spannsystem; Stabile, leichte Sondensegmente aus langlebigem Aluminium; Einseitige Sondenskalierung; Zugfeste, langlebige Spannkordel für maximale Stabilität des Spannsystems der Sonde; Tropfenförmige Sondenspitze für kraftsparendes Sondieren; Handschuhtaugliche Bedienung; Praktische Sondenhülle mit integriertem Notfallplan; Ø 11 mm
339,89 € *
Mammut Barryvox S Package - LVS Set - Bild 1 Mammut Barryvox S Package - LVS Set
Das Barryvox® S Package von Mammut bietet alles, was du an Lawinenausrüstung beim Freeriden, Variantenfahren oder auf der Skitour benötigst, es besteht aus dem LVS Gerät Barryvox S, der Lawinenschaufel Alugator Ride und der Lawinensonde Probe 240. Das Barryvox S von Mammut ist ein Verschüttetensuchgerät mit drei Antennen. Das Digital-/Analoge-Kombigerät mit grosser Empfangsreichweite und einer effektiven Suchstreifenbreite von 70 Metern bietet dem Nutzer ein einfaches Interface und intuitive Bedienung. Es besitzt klare Anweisungen dank einfachstem Bedienungskonzept und eine schnelle und präzise Suche dank Smart Search. Zum Schutz von nicht suchenden Rettern hat das Barryvox® S die Rescue SEND Funktion integriert. Im Fall einer Nachlawinenverschüttung schaltet das Gerät so automatisch auf SEND, um den verschütteten Retter zu orten. Zusätzlich ist das Barryvox® S mit der Smart Search Funktion ausgestattet, welche mit den Aktionen des suchenden Retters interagiert. Die Alugator Ride von Mammut ist eine Lawinenschaufel mit gehärtetem und eloxiertem Aluminium-Schaufelblatt. Der ergonomisch, asymmetrisch geformte T-Griff bietet in Kombination mit platzsparenden Blattdesign das ideale Verhältnis von Packmass zu Leistung. Die Probe 240 von Mammut mit 240 cm Länge ist eine leichte Lawinensode aus langlebigem Aluminium mit integriertem Teleskopverschluss für schnelle, handschuhtaugliche Bedienung. Merkmale LVS Gerät Barryvox S: Effektive Suchstreifenbreite digital: 70 Meter; Empfangsreichweite digital: bis zu 70 Metern; Extended Search Range: Erweiterte Empfangsreichweite (analog): bis zu 95 m, erweiterte Suchstreifenbreite (analog): 100 m; Kreisförmiges Empfangsfeld: Nahezu gleiche Empfangsreichweite der X- und der Y-Antenne; Batterietyp: Alkaline and lithium 3 x AAA 1,5 volt; Lithium-fähig: Arbeitet auch mit Lithium-Batterien: Geringere Auslaufgefahr. Standfester bei tiefen Temperaturen. Längere Laufzeit (350 Stunden SEND); Display: Auch mit polarisierten Brillen sehr gut lesbares Display mit Hintergrundbeleuchtung; Akustische Benutzerführung: Erlaubt es dem Retter das Lawinenfeld optisch abzusuchen; Umkehrfunktion zur Vermeidung von 180-Grad-Suchfehlern; Gruppentest mit eindeutigen Handlungsanweisungen; Visuelles Interface: Zeigt Distanz, Richtung und Anzahl der Verschütteten; Design: Ergonomisches Design, schlag- und bruchfest, mit Handschuhen bedienbar; Gerätetests: Automatischer Selbsttest und Funktionstest; Smart search interagiert mit den Aktionen des Retters bei der Suche. Dies macht die Suche einfacher und zuverlässiger; Mehrfachverschüttung: Signalanalyse und Signaltrennung bei mehreren Verschütteten; Verschüttete können in der Verschüttetenliste ausgewählt, markiert (MARK) und auch wieder de-markiert (UNMARK) werden; Automatische Sendeumschaltung (Auto Revert): Bewegt sich ein Retter während 4 Minuten nicht, gehen wir von einer Nachlawine aus und das Gerät wechselt in den SEND-Modus (Bewegungssensorgesteuert); Rescue SEND ist eine Schutzfunktion für nicht suchende Retter im Fall einer Nachlawinenverschüttung durch automatisches Umschalten auf SEND, so dass der Retter wieder geortet werden kann; Auto guidance: Gerät führt den Retter bei Signalausfällen oder -überlagerungen weiter zum Verschütteten; Vitaldaten: 3D Sensor unterstützt den Retter dabei seine Ressourcen auf die Verschütteten mit der höchsten Überlebenschance zu konzentrieren; Erweiterte Sucheinstellungen: Individuell konfigurierbare Sucheinstellungen: Pro Suche; die akustische Führung und visuelle Führung; automatische Sende-Umschaltung (Auto-Revert); Alternativer Suchmodus (Analogmodus) hilft beim Lösen anspruchsvoller Suchszenarien; Personalisierung: Startbild und Benutzertexte (zum Beispiel Eigentümerinformationen) können personalisiert werden; Halterung: Hochfunktionelles Barryvox-Tragesystem inklusive; W-Link: Zusätzlicher Kommunikationskanal für bessere Suchperformance; Geräteflotte via W-Link managen; Updatefähige Software; Betriebstemperatur: -25° bis +45° Celsius (-13° bis +113° Fahrenheit); Sendefrequenz: 457 kHz Merkmale Lawinenschaufel Alugator Ride: Gehärtetes und eloxiertes Aluminium-Schaufelblatt; Ovaler Teleskopstiel mit integrierter Griffzone; Automatische Verschluss-Arretierung für schnelle, präzise Führung beim Zusammenbau; Ergonomisch geformter T-Griff für effiziente Kraftübertragung; Platzsparendes Schaufelblattdesign; Stabilisationsrippen für besonders hohe Stabilität; Geschärftes, kippfestes Schaufelblatt mit integrierten Trittrastern; Gerader Schaufelblattrücken zum idealen Stechen von Schneeprofilen; Fixierlöcher für Schneeanker Merkmale Lawinensonde Probe 240: Teleskopverschluss – zuverlässiges, effektives Spannsystem; Stabile, leichte Sondensegmente aus langlebigem Aluminium; Einseitige Sondenskalierung; Zugfeste, langlebige Spannkordel für maximale Stabilität des Spannsystems der Sonde; Tropfenförmige Sondenspitze für kraftsparendes Sondieren; Handschuhtaugliche Bedienung; Praktische Sondenhülle mit integriertem Notfallplan; Ø 11 mm
439,89 € *
Mammut Bionic 8 - Abseilachter - Bild 1 Mammut Bionic 8 - Abseilachter
Der Bionic 8 von Mammut ist durch den Einsatz der etablierten Beam-Technologie einer der leichtesten Abseilachter, ohne Abstriche in der Handhabung. Das optimierte Grössen- / Gewichts-Verhältnis und die grosszügige Karabineröffnung, die auch das Sichern mit dünnen Seilen ermöglicht, machen den Bionic 8 zum absoluten Allrounder.
14,30 € * 15,89 € *
Mammut Zephir Alpine - Hochtourengurt night - Bild 1 Mammut Zephir Alpine - Hochtourengurt
Der alpine Klettergurt aus der Zephir-Linie von Mammut wurde in enger Zusammenarbeit mit den beiden Topalpinisten Dani Arnold und David Lama entwickelt und entspricht daher den Bedürfnissen moderner Alpinkletterer, die im «light and fast»-Stil unterwegs sind. Trotz eines minimalistischen, auf geringstes Gewicht getrimmten Designs bietet der Gurt aufgrund der Split Webbing-Technologie grössten Tragekomfort. Durch die sehr flache Konstruktion des Hüftgurtes kann der Zephir Alpine problemlos in Kombination mit einem Rucksack verwendet werden. Eisschraubenkarabiner können individuell positioniert und in nahezu beliebiger Anzahl in die aufgenähten Daisy Chains eingeklippt werden, und die vier grossen, aber dennoch sehr leichten Gear Loops nehmen weitere Hardware auf. Anspruchsvolle kombinierte Wände von Alaska bis Patagonien, von den Klassikern in Chamonix bis zur Eiger Nordwand – hier findet sich der proving ground des Mammut Zephir Alpine! Ausstattung: Innovative Split Webbing-Technologie, neue Slide Bloc-Schnalle aus Aluminium, aufgenähte Daisy Chains für individuelle Anbringung von Eisschraubenkarabinern, 4 Materialtrageschlaufen
98,00 € * 108,89 € *
Mammut Zephir Altitude - Tourengurt night - Bild 1 Mammut Zephir Altitude - Tourengurt
Der Zephire Altitude von Mammut ist ein extrem leichter und im Packmaß minimalistischer Alpingurt für Hoch- und Skitouren. Die patentierte Split Webbing-Technologie im Hüftgurt in Kombination mit den hochfesten Dyneema -Bändern in der Beinschlaufenkonstruktion gewährt großen Komfort und ermöglicht ein progressives Design mit großen Belüftungsöffnungen, wodurch der Gurt sehr atmungsaktiv ist. Gear Loops und die Drop Seat-Schnalle wurden so positioniert, dass sich der Zephir Altitude problemlos in Kombination mit einem Rucksack mit Hüftgurt tragen lässt. Ausstattung: Innovative Split Webbing-Technologie, hochfeste Dyneema -Bänder, Klickschnallen für bestes Handling des Hüftgurtes, schnelles Positionieren durch Kunststoff- Klickschnallen, Einstiegsmöglichkeit, ohne Steigeisen/ Ski auszuziehen, zwei Materialtrageschlaufen, Befestigungsmöglichkeit für vier Eisschraubenkarabiner, funktionelle Drop Seat-Schnalle
71,00 € * 78,89 € *
Mammut Carbon Cartridge 300 bar - Carbonkartusche für Airbag - Bild 1 Mammut Carbon Cartridge 300 bar - Carbonkartusche für Airbag
Die Carbon Cartridge 300 bar Non Refillable von Mammut ist eine mit ultraleichter Carbonfaser umwickelte Kartusche für höchste Ansprüche. Diese Kartusche wiegt im befüllten Zustand nur ca. 310 g und damit rund 50% weniger als die Stahl- oder Aluminium-Kartuschen. Die Kartusche ist ein wesentlicher Bestandteil des Lawinenairbagsystems und muss separat bestellt werden. Sie ist für den Verkauf in Europa bestimmt und muss nach einer Auslösung durch den Hersteller wiederbefüllt werden. Merkmale: Druck: 300 bar / 4350 psi; Werkbefüllung: Ja; Füllung; Nitrogen; Fülldruck wird über Gewicht kontrolliert; Superleichte Carbonfaser-Kartusche; Nur ca. 310 g; Mit Stickstoff gefüllte Carbonkartusche Kompatibel mit Removable Airbag System R.A.S. und Protection Airbag System sowie zu den Snowpulse® Lawinenairbags ab Wintersaison 2011-2012
119,89 € *
Mammut Ultralight Removable Airbag 3.0 - Airbagrucksack dark cyan - Bild 1 Mammut Ultralight Removable Airbag 3.0 - Airbagrucksack
Der Ultralight Removable Airbag 3.0 von Mammut mit 18 Liter Volumen bringt mit dem neuen Removable System 3.0 gerade mal so viel auf die Waage wie eine 1,5 Literflasche. In und an ihm findet alles seinen Platz, was auf anspruchsvollen Skitouren benötigt wird. Merkmale: Removable Airbag System 3.0, ultraleicht (mit Carbon-Kartusche ca. 1 kg), sehr kleines Packmass, herausnehmbar und übertragbar, 20 Liter Rucksackvolumen ohne System; Verlässliche Druckgas-Technologie; Höhenverstellbarer Auslösegriff; Ballon in Signalfarbe; Diagonale Skibefestigung; Pickel- /Stockhalterung; Seitliche Kompressionsriemen; Rückseitiger, kompletter Reissverschluss-Zugang ins Hauptfach; Trinksystem kompatibel; Rückenpolster herausnehmbar und als Sitzkissen verwendbar
512,90 € * 569,89 € *
Mammut Ride Protection Airbag 3.0 - Airbag Rucksack black - Bild 1 Mammut Ride Protection Airbag 3.0 - Airbag Rucksack
Der Ride Protection Airbag 3.0 von Mammut mit 28 Liter Volumen ist ein absoluter Allrounder, ausgestattet ist er mit dem neuen Protection 3.0 System, dieses schützt zusätzlich vor mechanischen Verletzungen. Ob beim Freeriden oder auf Tagesski- und Snowboardtouren, dieser Rucksack sitzt bequem auf dem Rücken, seine technische Ausstattung lässt zudem keine Wünsche offen. Merkmale: Protection Airbag System 3.0, Trauma Protection schützt vor mechanischen Verletzungen, leicht (mit Carbon-Kartusche ca. 1.2 kg), sehr kleines Packmass, 30 Liter Rucksackvolumen ohne System; Verlässliche Druckgas-Technologie; Höhenverstellbarer Auslösegriff; Ballon in Signalfarbe; Aluminiumrahmen für optimale Lastübertragung; Thermogeformter Rücken für hohen Tragekomfort; Abnehmbarer, gepolsterter Hüftgurt; Fronttasche für Lawinensicherheitsausrüstung; Diagonale Skibefestigung; Snowboardhalterung; Verstaubare Pickel/Trekking-Stockhalterung; Integrierte Helmhalterung; Seitliche Kompressionsriemen; Weich gefüttertes Brillenfach; Trinksystem kompatibel; Hüftgurttasche; Halterung für Eisschraubenkarabiner am Hüftgurt
692,90 € * 769,89 € *
Mammut Ride Removable Airbag 3.0 - Airbag Rucksack black - Bild 1 Mammut Ride Removable Airbag 3.0 - Airbag Rucksack
Der Ride Removable Airbag 3.0 von Mammut mit 28 Liter Volumen ist ein absoluter Allrounder, ausgestattet ist er mit dem neuen 3.0 System. Ob beim Freeriden oder auf Tagesski- und Snowboardtouren, dieser Rucksack sitzt bequem auf dem Rücken, seine technische Ausstattung lässt zudem keine Wünsche offen. Merkmale: Removable Airbag System 3.0, ultraleicht (nur System mit Carbon-Kartusche ca. 1 kg), sehr kleines Packmass, herausnehmbar und übertragbar, 30 Liter Rucksackvolumen ohne System; Verlässliche Druckgas-Technologie; Höhenverstellbarer Auslösegriff; Ballon in Signalfarbe; Aluminiumrahmen für optimale Lastübertragung; Thermogeformter Rücken für hohen Tragekomfort; Abnehmbarer, gepolsterter Hüftgurt; Fronttasche für Lawinensicherheitsausrüstung; Hüftgurttasche; Weich gefüttertes Brillenfach; Seitliche Kompressionsriemen; Diagonale Skibefestigung; Snowboardhalterung; Integrierte Helmhalterung; Verstaubare Pickel/Trekking-Stockhalterung; Trinksystem kompatibel
584,90 € * 649,89 € *
Mammut Barryvox - LVS Gerät - Bild 1 Mammut Barryvox - LVS Gerät
Das Barryvox® von Mammut ist ein digitales Drei-Antennen-Gerät welches auf die essentiellen Funktionen reduziert ist. Das LVS Gerät punktet durch einfachste Bedienung und klare Anweisungen. Mit grosser Empfangsreichweite und einer effektiven Suchstreifenbreite von 70 Metern bietet es dem Nutzer ein einfaches Interface und intuitive Bedienung. Vom leicht lesbaren Display, zu den mit Handschuhen bedienbaren Tasten und einem stoss- und bruchfesten Gehäuse, bis hin zum revolutionär einfachen, visuellen Interface zeigt das Barryvox®, dass viel Power und durchdachte Suchunterstützung nicht kompliziert ist. Merkmale: Effektive Suchstreifenbreite digital: 70 Meter; Empfangsreichweite digital: bis zu 70 Metern; Kreisförmiges Empfangsfeld: Nahezu gleiche Empfangsreichweite der X- und der Y-Antenne; Display: Auch mit polarisierten Brillen sehr gut lesbares Display mit Hintergrundbeleuchtung; Akustische Benutzerführung: Erlaubt es dem Retter das Lawinenfeld optisch abzusuchen; Umkehrfunktion zur Vermeidung von 180-Grad-Suchfehlern; Gruppentest mit eindeutigen Handlungsanweisungen; Visuelles Interface: Zeigt Distanz, Richtung und Anzahl der Verschütteten; Design: Ergonomisches Design, schlag- und bruchfest, mit Handschuhen bedienbar; Gerätetests: Automatischer Selbsttest und Funktionstest; Mehrfachverschüttung: Signalanalyse und Signaltrennung bei mehreren Verschütteten; Automatische Sendeumschaltung (Auto Revert): Bewegt sich ein Retter während 4 Minuten nicht, gehen wir von einer Nachlawine aus und das Gerät wechselt in den SEND-Modus (Bewegungssensorgesteuert); Halterung: Hochfunktionelles Barryvox-Tragesystem inklusive; W-Link: Zusätzlicher Kommunikationskanal für bessere Suchperformance; Geräteflotte via W-Link managen; Updatefähige Software; Betriebstemperatur: -25° bis +45° Celsius (-13° bis +113° Fahrenheit); Sendefrequenz: 457 kHz; Batterietyp: Alkaline 3 x AAA 1.5 volt
279,89 € *
Mammut Alugator Ride - Lawinenschaufel - Bild 1 Mammut Alugator Ride - Lawinenschaufel
Die Alugator Ride von Mammut ist eine Lawinenschaufel mit gehärtetem und eloxiertem Aluminium-Schaufelblatt. Der ergonomisch, asymmetrisch geformte T-Griff bietet in Kombination mit platzsparenden Blattdesign das ideale Verhältnis von Packmass zu Leistung. Merkmale: Gehärtetes und eloxiertes Aluminium-Schaufelblatt; Ovaler Teleskopstiel mit integrierter Griffzone; Automatische Verschluss-Arretierung für schnelle, präzise Führung beim Zusammenbau; Ergonomisch geformter T-Griff für effiziente Kraftübertragung; Platzsparendes Schaufelblattdesign; Stabilisationsrippen für besonders hohe Stabilität; Geschärftes, kippfestes Schaufelblatt mit integrierten Trittrastern; Gerader Schaufelblattrücken zum idealen Stechen von Schneeprofilen; Fixierlöcher für Schneeanker
49,40 € * 54,89 € *
Mammut Alugator Guide - Lawinenschaufel - Bild 1 Mammut Alugator Guide - Lawinenschaufel
Die Alugator Guide von Mammut bietet die ideale Balance aus robustem, ergonomisch geformten D-Griff und platzsparendem Blattdesign für eine optimale Schaufelkontrolle. Auf Grund der variablen Stielpositionierung ist die Schaufel auch als 90°-Hacke einsetzbar. Merkmale: Gehärtetes und eloxiertes Aluminium-Schaufelblatt; Ovaler Teleskopstiel mit integrierter Griffzone; Automatische Verschluss-Arretierung für schnelle, präzise Führung beim Zusammenbau; Ergonomisch geformter D-Griff für optimale Schaufelkontrolle; Platzsparendes Schaufelblattdesign; Stabilisationsrippen für besonders hohe Stabilität; Geschärftes, kippfestes Schaufelblatt mit integrierten Trittrastern; Gerader Schaufelblattrücken zum idealen Stechen von Schneeprofilen; Fixierlöcher für Schneeanker
71,90 € * 79,89 € *
Mammut Alugator Pro T - Lawinenschaufel - Bild 1 Mammut Alugator Pro T - Lawinenschaufel
Die Alugator Pro T von Mammut besitzt eine Kombination aus leistungsstarkem, kippfestem Blattdesign und ergonomisch, asymmetrisch geformtem T-Griff, dadurch wird die Lawinenschaufel zu einem universalen Alleskönner mit einem absoluten Mass an Stabilität und Kraftübertragung beim Schaufeln. Dank der variablen Stielpositionierung ist die Schaufel auch als 90°-Hacke einsetzbar. Merkmale: Gehärtetes und eloxiertes Aluminium-Schaufelblatt; Ovaler Teleskopstiel mit integrierter Griffzone; Automatische Verschluss-Arretierung für schnelle, präzise Führung beim Zusammenbau; Ergonomisch geformter T-Griff für effiziente Kraftübertragung; Platzsparendes Schaufelblattdesign; Stabilisationsrippen für besonders hohe Stabilität; Geschärftes, kippfestes Schaufelblatt mit integrierten Trittrastern; Gerader Schaufelblattrücken zum idealen Stechen von Schneeprofilen; Fixierlöcher für Schneeanker und Rettungsschlittenbau
76,40 € * 84,89 € *
Mammut Alugator Twist - Lawinenschaufel - Bild 1 Mammut Alugator Twist - Lawinenschaufel
Die Alugator Twist von Mammut ist eine Lawinenschaufel mit gehärtetem und eloxiertem Aluminium-Schaufelblatt. Der vorgeformte, drehbare Schaft der Alugator Twist bietet in jeder Situation die maximale Performance. Dank der variablen Schaftpositionen im Blatt ist immer eine optimale Kraftübertragung beim Schaufeln bzw. stechen von Blöcken garantiert. Merkmale: Twist-Technology – vorgeformter, drehbarer Schaft ermöglicht zwei verschiedenen Schaufelblattwinkel; Gehärtetes und eloxiertes Aluminium-Schaufelblatt; Teleskopstiel mit integrierter Griffzone; Automatische Verschluss-Arretierung für schnelle, präzise Führung beim Zusammenbau; Symmetrischer T-Griff für effiziente Kraftübertragung; Platzsparendes Schaufelblattdesign; Stabilisationsrippen für besonders hohe Stabilität; Geschärftes, kippfestes Schaufelblatt mit integrierten Trittrastern; Gerader Schaufelblattrücken zum idealen Stechen von Schneeprofilen; Fixierlöcher für Schneeanker
53,90 € * 59,89 € *
Mammut Alugator Pro - Lawinenschaufel - Bild 1 Mammut Alugator Pro - Lawinenschaufel
Die Alugator Pro von Mammut besitzt ein leistungsstarkes, kippfestes Blattdesign, dies bietet in Kombination mit dem ergonomisch geformten D-Griff ein Maximum an Stabilität und Kraftübertragung beim Schaufeln. Dank der variablen Stielpositionierung ist die Schaufel auch als 90°-Hacke einsetzbar. Merkmale: Gehärtetes und eloxiertes Aluminium-Schaufelblatt; Ovaler Teleskopstiel mit integrierter Griffzone; Automatische Verschluss-Arretierung für schnelle, präzise Führung beim Zusammenbau; Ergonomisch geformter D-Griff für optimale Schaufelkontrolle; Platzsparendes Schaufelblattdesign; Stabilisationsrippen für besonders hohe Stabilität; Geschärftes, kippfestes Schaufelblatt mit integrierten Trittrastern; Gerader Schaufelblattrücken zum idealen Stechen von Schneeprofilen; Fixierlöcher für Schneeanker und Rettungsschlittenbau
80,90 € * 89,89 € *
Mammut Probe 240 short - Lawinensonde - Bild 1 Mammut Probe 240 short - Lawinensonde
Die Probe 240 short von Mammut mit 240 cm Länge ist eine stabile und leichte Lawinensonde aus hochwertigem Aluminium mit integriertem Teleskopverschluss für schnelle, handschuhtaugliche Bedienung. Eine praktische Hülle mit integriertem Notfallplan ist inklusive. Merkmale: Teleskopverschluss – zuverlässiges, effektives Spannsystem; Stabile, leichte Sondensegmente aus langlebigem Aluminium; Einseitige Sondenskalierung; Zugfeste, langlebige Spannkordel für maximale Stabilität des Spannsystems der Sonde; Tropfenförmige Sondenspitze für kraftsparendes Sondieren; Handschuhtaugliche Bedienung; Praktische Sondenhülle mit integriertem Notfallplan; Ø 11 mm
49,40 € * 54,89 € *
Mammut Carbon Probe 240 light - Lawinensonde - Bild 1 Mammut Carbon Probe 240 light - Lawinensonde
Die Carbon Probe 240 light von Mammut in 240 cm Länge ist eine leichte, biegfeste und platzsparende Carbonsonde aus 7 Segmenten mit integriertem Teleskopverschluss für schnelle, handschuhtaugliche Bedienung. Merkmale: Teleskopverschluss – zuverlässiges, effektives Spannsystem; Stabile, leichte Sondensegmente aus hochwertigem Carbon; Zentimetergenaue, beidseitige Sondenskalierung; Zugfeste, langlebige Spannkordel für maximale Stabilität des Spannsystems der Sonde; Tropfenförmige Sondenspitze für kraftsparendes Sondieren; Handschuhtaugliche Bedienung; Praktische Sondenhülle mit integriertem Notfallplan; Ø 10 mm
76,40 € * 84,89 € *
Mammut Probe 280 fast lock - Lawinensonde - Bild 1 Mammut Probe 280 fast lock - Lawinensonde
Die Probe 280 fast lock von Mammut mit 280 cm Länge ist eine leichte, kompakt zu verpackende Sonde aus langlebigen Aluminium für eine maximale Effektivität beim Sondieren. Das neu entwickelte, handschuhtaugliche Fast Lock Arretierungssystem sorgt für maximalen Komfort beim Arretieren der Sonde. Merkmale: Fast-Lock-System – schnelles, individuell arretierbares Spannsystem; Stabile, leichte Sondensegmente aus langlebigem Aluminium; Zentimetergenaue, beidseitige Sondenskalierung; Zugfeste, langlebige Spannkordel für maximale Stabilität des Spannsystems der Sonde; Tropfenförmige Sondenspitze für kraftsparendes Sondieren; Handschuhtaugliche Bedienung; Praktische Sondenhülle mit integriertem Notfallplan; Ø 11 mm
58,40 € * 64,89 € *
Mammut Probe 320 fast lock - Lawinensonde - Bild 1 Mammut Probe 320 fast lock - Lawinensonde
Die Probe 320 fast lock von Mammut mit 320 cm Länge ist eine speziell für den professionellen Einsatz konzipierte Sonde aus langlebigem Aluminium. Das neu entwickelte, handschuhtaugliche Fast Lock Arretierungssystem sorgt für maximale Stabilität und Steifigkeit der Sonde. Merkmale: Fast-Lock-System – schnelles, individuell arretierbares Spannsystem; Stabile, leichte Sondensegmente aus langlebigem Aluminium; Zentimetergenaue, beidseitige Sondenskalierung; Zugfeste, langlebige Spannkordel für maximale Stabilität des Spannsystems der Sonde; Tropfenförmige Sondenspitze für kraftsparendes Sondieren; Handschuhtaugliche Bedienung; Praktische Sondenhülle mit integriertem Notfallplan; Ø 13 mm
67,40 € * 74,89 € *
Mammut Probe 240 - Lawinensonde - Bild 1 Mammut Probe 240 - Lawinensonde
Die Probe 240 von Mammut mit 240 cm Länge ist eine leichte Lawinensode aus langlebigem Aluminium mit integriertem Teleskopverschluss für schnelle, handschuhtaugliche Bedienung. Merkmale: Teleskopverschluss – zuverlässiges, effektives Spannsystem; Stabile, leichte Sondensegmente aus langlebigem Aluminium; Einseitige Sondenskalierung; Zugfeste, langlebige Spannkordel für maximale Stabilität des Spannsystems der Sonde; Tropfenförmige Sondenspitze für kraftsparendes Sondieren; Handschuhtaugliche Bedienung; Praktische Sondenhülle mit integriertem Notfallplan; Ø 11 mm
44,90 € * 49,89 € *
Mammut Probe 240 fast lock - Lawinensonde - Bild 1 Mammut Probe 240 fast lock - Lawinensonde
Die Probe 240 fast lock von Mammut mit 240 cm Länge ist eine leichte, platzsparend zu verpackende Sonde aus langlebigem Aluminium für anspruchsvolle Anwender. Das neu entwickelte, handschuhtaugliche Fast Lock Arretierungssystem sorgt für maximalen Komfort beim Arretieren der Sonde. Merkmale: Fast-Lock-System – schnelles, individuell arretierbares Spannsystem; Stabile, leichte Sondensegmente aus langlebigem Aluminium; Zentimetergenaue, beidseitige Sondenskalierung; Zugfeste, langlebige Spannkordel für maximale Stabilität des Spannsystems der Sonde; Tropfenförmige Sondenspitze für kraftsparendes Sondieren; Handschuhtaugliche Bedienung; Praktische Sondenhülle mit integriertem Notfallplan; Ø 11 mm
53,90 € * 59,89 € *
Mammut Nirvana Flip 25 Liter - Freeride Rucksack marine-sprout - Bild 5 Mammut Nirvana Flip 25 Liter - Freeride Rucksack
Der Nirvana Flip von Mammut mit 25 Liter Volumen ist ein kompakter Freeriderucksack mit umfangreicher Ausstattung und tollem Sitz. Insbesondere sein komplett zu öffnender Rückenzugriff sowie sein Jacken-Tragesystem machen diesen Rucksack zum komfortablen, perfekt zu bedienenden Begleiter im Off-Pisten-Gelände. Ausstattung: 2-Lagen High Density EVA-Rückenpolster, Hüft- und Schultergurt mit Stretch-Stoffbezug; Fronttasche für Lawinensicherheitsausrüstung; Halterung für Pickel und Trekkingstöcke; Rückseitiger, kompletter Reissverschluss-Zugang ins Hauptfach; Snowboardhalterung; Trinksystem kompatibel; Weich gefüttertes Brillenfach; SOS-Label mit Notfallhinweisen; Diagonale Skihalterung einseitig
107,90 € * 119,89 € *
Mammut Yampa ML Jacket Women - Fleecejacke graphite - Bild 1 Mammut Yampa ML Jacket Women - Fleecejacke
Die Yampa ML Jacket von Mammut für Damen ist eine flexible Fleecejacke aus Pontetorto® Tecnopile® für sportliche Einsätze. Die bluesign®-zertifizierte Faser ist stretchfähig wie auch wärmend und sorgt für ein gutes Feuchtigkeitsmanagement und angenehmes Tragegefühl. Durch den weichen Kinnschutz, flache Flatlock-Nähte und eine komfortable Passform trägt sich die Jacke ganz reibungslos. Merkmale: UV-Schutz UPFUPF 50+; Angenehmes Tragegefühl durch stretchfähiges und wärmendes Material mit exzellentem Feuchtigkeitsmanagement; Kinnschutz; Zwei Seitentaschen mit Reißverschluss; Regular Fit; Flache Flatlock-Nähte zur Verhinderung von unangenehmer Reibung
58,43 € * 89,89 € *
1 von 9

Mammut - Schweizer Bergsportmarke

mammut_204_85Dem Klettersport schon lange verbunden, ist die Schweizer Firma Mammut heute einer der bekanntesten Hersteller für Bergsport-, Kletter- und Schneesportausrüstung. Was vor über 150 Jahren als kleine, handwerkliche Seilerei im schweizerischen Dintikon begann, zählt heute mit rund 560 Mitarbeitern und einem weltweiten Vertriebsnetz zu den größten Mitspielern in der Branche.

Von Bekleidung über Kletterausrüstung, bis hin zu Camping-Bedarf bietet das 1862 von Kaspar Tanner gegründete Unternehmen heute die gesamte Sortiment-Breite für den Outdoorsport an.

Die Firma Mammut steht mit ihren Produkten heute nach wie vor für die Robustheit, die der Name und das Logo seit der Einführung 1943 mit sich bringen. Von der alltagstauglichen City-Jacke bis zur Hardshell-Jacke für den Hochalpinen Einsatz, vom Kletterhelm bis hin zur Stirnlampe, von der Lawinensonde bis hin zum Moskitonetz, hat sich Mammut beinahe zum Vollsortiment-Anbieter entwickelt, der sich neben dem traditionellen Kerngeschäft aus Seilen und Kletterzubehör durch ausgeklügelte Ideen und High-Tech Lösungen von seinen Mitbewerbern abhebt.

Seit der Übernahme der Firma Snowpulse 2011 hat Mammut im Bereich Rucksäcke einen weiteren Schritt gemacht und kann seitdem, neben seinem normalen Rucksack-Sortiment, Lawinenrucksäcke mit der bekannten Snowpulse-Airbag-Technologie anbieten. Der Schuhspezialist Raichle, der seit 2003 zum Konzern gehört und seit dem Frühjahr 2009 zu Gunsten eines einheitlichen Markenauftritts auch unter dem Namen Mammut vertrieben wird, brachte Jahrzehnte lange Erfahrung in der Herstellung und Entwicklung von Spitzenschuhen in das Unternehmen.

Mammut macht neben seinen Produkten auch mit spektakulären Aktionen auf sich aufmerksam. So wurde vor einigen Jahren das „Biggest Peak Project in History 150 Peaks“. Das ehrgeizige Ziel war die Besteigung von 150 Gipfel durch 150 Seilschaften in 15 Monaten. Den Schlusspunkt des erfolgreichen Projekts bildete die Besteigung des Allgäuer Tegelbergs bei Füssen durch 400 Mammut Mitarbeiter und 1000 Meter Mammut-Seil als die vermutlich längste Seilschaft der Welt.

Eine „Mammut-Tour“ der anderen Art findet seit 2001 jährlich durch Europa statt – die European Outdoor Filmtour. Hierbei unterstützt Mammut als Hauptsponsor die Festival-Reise durch die verschiedensten europäischen Städte, die jedes Jahr über 50.000 Zuschauer in seinen Bann zieht.

Um seinen Beitrag zum Umweltschutz und zum Thema Nachhaltigkeit zu leisten, setzt Mammut hohe Standards für die Produktion als Maßstab. So erfolgt die Seilherstellung seit 2008 klimaneutral und die Herstellung der Bekleidung folgt den strengen Auflagen der Fair Wear Foundation.

Das Unternehmenscredo ist laut Vorstand Rolf Schmid:

"Für uns als Schweizer Alpinfirma ist eine intakte Umwelt und Berglandschaft nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht von großer Bedeutung. Wir selbst sind in den Alpen zu Hause und sind leidenschaftlich gerne in den Bergen. Mammut lebt von und für die Natur."

Die seit 2011 begonnene Umstellung des Sortiments auf Bluesign®-Standart unterstreicht dieses ambitionierte Ziel. So sind heute schon alle Seile als „bluesign®-Produkt zertifiziert, im Sommer 2015 folgen alle Schlingen des Traditionsherstellers.

Ihr persönliches Highlight aus der Mammut-Welt finden Sie im Mammut Shop von Outdoortrends. Einen Mammut Fabrikverkauf oder Werksverkauf haben wir bei uns nicht, dafür liefern wir Ihnen aktuelle Produkte schnell und kostengünstig nach Hause.

Mammut - Schweizer Bergsportmarke Dem Klettersport schon lange verbunden, ist die Schweizer Firma Mammut heute einer der bekanntesten Hersteller für Bergsport-, Kletter- und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mammut

Mammut - Schweizer Bergsportmarke

mammut_204_85Dem Klettersport schon lange verbunden, ist die Schweizer Firma Mammut heute einer der bekanntesten Hersteller für Bergsport-, Kletter- und Schneesportausrüstung. Was vor über 150 Jahren als kleine, handwerkliche Seilerei im schweizerischen Dintikon begann, zählt heute mit rund 560 Mitarbeitern und einem weltweiten Vertriebsnetz zu den größten Mitspielern in der Branche.

Von Bekleidung über Kletterausrüstung, bis hin zu Camping-Bedarf bietet das 1862 von Kaspar Tanner gegründete Unternehmen heute die gesamte Sortiment-Breite für den Outdoorsport an.

Die Firma Mammut steht mit ihren Produkten heute nach wie vor für die Robustheit, die der Name und das Logo seit der Einführung 1943 mit sich bringen. Von der alltagstauglichen City-Jacke bis zur Hardshell-Jacke für den Hochalpinen Einsatz, vom Kletterhelm bis hin zur Stirnlampe, von der Lawinensonde bis hin zum Moskitonetz, hat sich Mammut beinahe zum Vollsortiment-Anbieter entwickelt, der sich neben dem traditionellen Kerngeschäft aus Seilen und Kletterzubehör durch ausgeklügelte Ideen und High-Tech Lösungen von seinen Mitbewerbern abhebt.

Seit der Übernahme der Firma Snowpulse 2011 hat Mammut im Bereich Rucksäcke einen weiteren Schritt gemacht und kann seitdem, neben seinem normalen Rucksack-Sortiment, Lawinenrucksäcke mit der bekannten Snowpulse-Airbag-Technologie anbieten. Der Schuhspezialist Raichle, der seit 2003 zum Konzern gehört und seit dem Frühjahr 2009 zu Gunsten eines einheitlichen Markenauftritts auch unter dem Namen Mammut vertrieben wird, brachte Jahrzehnte lange Erfahrung in der Herstellung und Entwicklung von Spitzenschuhen in das Unternehmen.

Mammut macht neben seinen Produkten auch mit spektakulären Aktionen auf sich aufmerksam. So wurde vor einigen Jahren das „Biggest Peak Project in History 150 Peaks“. Das ehrgeizige Ziel war die Besteigung von 150 Gipfel durch 150 Seilschaften in 15 Monaten. Den Schlusspunkt des erfolgreichen Projekts bildete die Besteigung des Allgäuer Tegelbergs bei Füssen durch 400 Mammut Mitarbeiter und 1000 Meter Mammut-Seil als die vermutlich längste Seilschaft der Welt.

Eine „Mammut-Tour“ der anderen Art findet seit 2001 jährlich durch Europa statt – die European Outdoor Filmtour. Hierbei unterstützt Mammut als Hauptsponsor die Festival-Reise durch die verschiedensten europäischen Städte, die jedes Jahr über 50.000 Zuschauer in seinen Bann zieht.

Um seinen Beitrag zum Umweltschutz und zum Thema Nachhaltigkeit zu leisten, setzt Mammut hohe Standards für die Produktion als Maßstab. So erfolgt die Seilherstellung seit 2008 klimaneutral und die Herstellung der Bekleidung folgt den strengen Auflagen der Fair Wear Foundation.

Das Unternehmenscredo ist laut Vorstand Rolf Schmid:

"Für uns als Schweizer Alpinfirma ist eine intakte Umwelt und Berglandschaft nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht von großer Bedeutung. Wir selbst sind in den Alpen zu Hause und sind leidenschaftlich gerne in den Bergen. Mammut lebt von und für die Natur."

Die seit 2011 begonnene Umstellung des Sortiments auf Bluesign®-Standart unterstreicht dieses ambitionierte Ziel. So sind heute schon alle Seile als „bluesign®-Produkt zertifiziert, im Sommer 2015 folgen alle Schlingen des Traditionsherstellers.

Ihr persönliches Highlight aus der Mammut-Welt finden Sie im Mammut Shop von Outdoortrends. Einen Mammut Fabrikverkauf oder Werksverkauf haben wir bei uns nicht, dafür liefern wir Ihnen aktuelle Produkte schnell und kostengünstig nach Hause.

Zuletzt angesehen