vom Fachhändler mit Fachgeschäft      ab 50€ versandkostenfrei in DE und EU      kostenlose Rücksendung (DE)      schnelle Lieferung
0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Polypropylen

Polypropylen (PP) wird in großen Mengen für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke hergestellt (2007 ca. 45,1 Millionen Tonnen). Es gibt eine Menge diverser Eigenschaften und es existieren eine Vielzahl von Polypropylen-Sorten. Polypropylen ist der Kunststoff mit der geringsten Dichte aber eine höhere Steifigkeit, Härte und Festigkeit als Polyethylen, aber niedriger als bei anderen Kunststoffen wie z. B. Polyamid. Polypropylen wird bei Kälte spröde. Die obere Gebrauchstemperatur liegt bei ca. 100°C. Der Kunststoff ist beständig gegenüber fast allen organischen Lösungsmitteln und Fetten, sowie den meisten Säuren und Laugen. Aufgrund seiner geringen Oberflächenenergie lässt er sich sehr schlecht verkleben und bedrucken. Polypropylen ist geruchlos und hautverträglich, für Anwendungen im Lebensmittelbereich und der Pharmazie ist er geeignet und physiologisch unbedenklich. Wird für Gefäße, Flaschen, Bauteile und Fasern benutzt. Quelle: relags.de