vom Fachhändler mit Fachgeschäft      ab 50€ versandkostenfrei in DE und EU      kostenlose Rücksendung (DE)      schnelle Lieferung
Filtern
Filter übernehmen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Hüttenschlafsäcke

1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 5

Hüttenschlafsäcke - Leichte Bettbezüge auf Bergtouren oder

Hüttenschlafsäcke werden in Hütten und Jugendherbergen als hygienischer Bettbezug oder als leichte Decke in sehr warmen Nächten verwendet. Die atmungsaktiven Hüttenschlafsäcke erhöhen zum einen die Wärmeleistung der Decken, ihre hauptsächliche Aufgabe besteht allerdings darin Schweiß, Schmutz und Feuchtigkeit aufzunehmen und die Hüttendecken zu schützen. Eine andere Verwendungsmöglichkeit der Hüttenschlafsäcke ist als Inlett in Schlafsäcken, wo sie verhindern, dass diese zu oft gewaschen werden müssen. Sie können aus dem großen Angebot an Hüttenschlafsäcken im Onlineshop von OutdoorTrends auswählen und günstig Ihren neuen Hüttenschlafsack bestellen. Hüttenschlafsäcke in verschiedenen Formen, Farben und Materialien können Sie von den Marken Basic Nature, Jack Wolfskin, Mammut, Salewa und Sea to Summit im Onlineshop von OutdoorTrends günstig kaufen. Im Outlet von OutdoorTrends können Sie darüber hinaus reduzierte Hüttenschlafsäcke preiswert kaufen. Bei den Hüttenschlafsäcken ist es genauso, wie bei den Schlafsäcken auch, wichtig, dass sie nach Gebrauch gut gelüftet und getrocknet werden. Außerdem erhöht es die Lebensdauer der Hüttenschlafsäcke, wenn man sie am Ende einer Reise gewaschen und getrocknet aufbewahrt.

Form der Hüttenschlafsäcke

Die verschiedenen Hüttenschlafsäcke haben entweder eine rechteckiger Form, welche auch- Deckenschnitt oder Traveller genannt wird oder einen Mumienschnitt - Mummy. Bei einigen rechteckigen Hüttenschlafsäcken gibt es ein Kopfteil mit integriertem Kissenfach. In dieses kann man in der Hütte ein Kissen einschieben, ohne dass es während des Schlafens verrutscht. Ansonsten gibt es sowohl bei den Hüttenschlafsäcken im rechteckigen Schnitt, als auch bei denen im Mumienschnitt Modelle mit oder ohne Kopfteil. Die Hüttenschlafsäcke können für einen besseren Einstieg seitlich geschlitzt sein oder gelegentlich auch über einen Reißverschluss verfügen - z.B. Salewa. Falls man eine Kapuze an seinem Hüttenschlafsack wünscht, kann man diese mit Hilfe eines Schnürzuges, wie bei den Hüttenschlafsäcken von Deuter, formen. An den Schlaufen einiger Hüttenschlafsäcke lässt sich das Inlett im Schlafsack gut zum Lüften aufhängen.

Material der Hüttenschlafsäcke

Die Hüttenschlafsäcke, die Sie günstig im Onlineshop von OutdoorTrends kaufen können, sind aus Baumwolle, Kunstfaser, Seide oder Mischgeweben. Hüttenschlafsäcke aus Baumwolle sind aus reiner Naturfaser und fühlen sich angenehm und warm auf der Haut an. Diese preiswerten Hüttenschlafsäcke sind bei Hüttenwanderungen sehr beliebt. Beachten sollte man allerdings, dass Hüttenschlafsäcke aus Baumwolle ein etwas höheres Gewicht haben - im Vergleich zu Seide oder Kunstfaser - und dass Baumwolle Feuchtigkeit speichert, dass heißt, sie brauchen länger zum trocknen.

Besonderen Komfort und ein minimales Gewicht bringen die Hüttenschlafsäcke oder Inletts aus Seiden mit. Die wärmeregulierende Wirkung der Seidenfaser sorgt sowohl im Sommer als auch im Winter für ein angenehmes Klima. Zwar nimmt auch Seide Feuchtigkeit auf, aber im Vergleich zur Baumwolle trocknet sie wesentlich schneller. Problematisch bei den Hüttenschlafsäcken aus Seidenfaser sind deren Empfindlichkeit gegenüber Schweiß und ihre Schonbehandlung beim Waschen. Lesen Sie bitte die Pflegehinweise und nutzen Sie ausschließlich spezielle Seidenwaschmittel oder alkalifreie Feinwaschmittel, um der doch recht teuren Naturfaser nicht zu schaden.

Den besten Kompromiss aus Komfort, Gewicht und Preis geht man wohl mit den Hüttenschlafsäcken aus Kunstfaser ein. In diesen Modellen schläft man warm und trocken und das Fleece fühlt sich kuschelig weich an. Außerdem ist das leichte Material robuster als Naturfasern, schnell trocknend und pflegeleicht. Einziges Manko: Microfaser zieht schnell und auch ziemlich intensiv den Körpergeruch an, muss also öfters gewaschen werden.

Zuletzt angesehen