vom Fachhändler mit Fachgeschäft      ab 50€ versandkostenfrei (DE)      30-Tage Rücksenderecht      schnelle Lieferung

RÜCKRUFAKTION für Black Diamond Easy Rider & Iron Cruiser

blackdiamond_204_85Black Diamond Equipment, Ltd., hat in Zusammenarbeit mit der U.S. Consumer Product Safety Commission (CPSC) eine freiwillige Rückrufaktion / Aufruf zur Sicherheitsüberprüfung gestartet, die einer vorab vom Besitzer durchzuführenden Überprüfung unterliegt. Betroffen sind die Easy Rider und Iron Cruiser Klettersteigsets aufgrund der Möglichkeit defekter Sicherheitsnähte, die zu einer Fehlfunktion oder zu einem vollständigen Versagen des Klettersteigsets führen könnten, was schwere oder tödliche Verletzungen zufolge haben kann.

Von diesem Rückruf betroffen sind die Klettersteigsets Easy Rider (Modellnummer 620105) und Iron Cruiser (Modellnummer 620110), hergestellt zwischen dem 26. Oktober 2015 und 18. Januar 2016, mit Herstellungscodes von 5293 bis 5350. Auch die Iron Cruiser Via Ferrata Packages (Modellnummer 620122) sind betroffen.

Bei einer sehr kleinen Anzahl an Klettersteigsets ist die Sicherheitsnaht (drei orangefarbene Nähte, die die Karabiner mit den Verbindungsmittel verbinden) nicht vorhanden, die zum sofortigen Versagen der Verbindungsmittel bei Belastung durch das Körpergewicht führen würde.

Es sind keine Unfälle bekannt. Dennoch hat sich Black Diamond im Interesse der Kundensicherheit dazu entschlossen, eine freiwillige Rückrufaktion /einen Aufruf zur Sicherheitsüberprüfung zu starten.

Wenn Sie Klettersteigsets besitzen, die von diesem Rückruf betroffen sind, möchte Black Diamond Sie dazu auffordern, deren VERWENDUNG UMGEHEND EINZUSTELLEN und sie anhand des nachfolgenden Prüfverfahrens zu überprüfen. Sollten sie die Überprüfung nicht bestehen, wenden Sie sich an Black Diamond. In diesem Fall wird ihr Klettersteigset kostenfrei ersetzt.

VON DER RÜCKRUFAKTION BETROFFENE PRODUKTE:

2016-04-14_recall_BD_ion_1-815x422[1]

PRODUKTIDENTIFIKATION:

2016-04-14_recall_BD_ion_2-300x224[1]Easy Rider und Iron Cruiser Klettersteigsets, die zwischen dem 26. Oktober 2015 und dem 18. Januar 2016 gefertigt wurden und einen Herstellungscode von 5293 bis 5350 aufweisen, sind von diesem Rückruf betroffen.

Um den vierstelligen Herstellungscode abzulesen, öffnen Sie die Reissverschlußhülle des Bandfalldämpfers. Er befindet sich auf einem kleinen Etikett auf der Innenseite der Hülle.

Nur Klettersteigsets mit Herstellungscodes von 5293 bis 5350 sind von dem Rückruf betroffen. Wenn Sie ein Iron Cruiser oder Easy Rider Klettersteigset besitzen, das von diesem Rückruf betroffen ist, führen Sie das nachfolgende Prüfverfahren durch.

PRODUKTÜBERPRÜFUNG:

Wenn Ihre Klettersteigsets die oben beschriebenen Kriterien erfüllen, überprüfen Sie den Bereich, an dem der Karabiner am Verbindungsmittel befestigt ist. Überprüfen Sie beide Stränge.

2016-04-14_recall_BD_ion_3-815x614[1]

Rückgabeverfahren:

Wenn Ihr Iron Cruiser oder Easy Rider Klettersteigset die Überprüfung nicht bestanden hat, befolgen Sie die hier angegebenen Schritte, um sie an Black Diamond zurückzusenden und Ersatz zu erhalten.