vom Fachhändler mit Fachgeschäft      ab 50€ versandkostenfrei (DE)      30-Tage Rücksenderecht      schnelle Lieferung

SALOMON kündigt freiwillige Rückrufaktion an

salomon_100_45[1]SALOMON SAS KÜNDIGT EINE FREIWILLIGE RÜCKRUFAKTION FÜR DIE VORDERBACKEN BESTIMMTER SKIBINDUNGEN AN, DIE ZWISCHEN JULI UND OKTOBER 2008 HERGESTELLT WURDEN.

Salomon hat sich entschlossen, eine freiwillige und vorsorgliche Rückrufaktion für die Vorderbacken der nachfolgend aufgeführten Skibindungen der Marke Salomon durchzuführen. Die von dem Rückruf betroffenen Bindungen wurden zwischen Juli und Oktober 2008 hergestellt.

Unter bestimmten Umständen können die Vorderbacken der unten genannten Modelle den Skischuh nicht vollständig in der Bindung fixieren, was dazu führen kann, dass die Bindung ungewollt auslöst und der Skifahrer möglicherweise stürzt. Daher dürfen diese Bindungsmodelle nicht mehr verwendet werden, bis der Vorderbacken ersetzt wurde.

Betroffen sind die Vorderbacken der folgenden Modelle: LZ 7, LZ 8, LZ 9, LZ 7 SR, LZ 8 SR, LZ 8 SC, JLZ 9

Bei den aufgeführten Bindungen zeigt der zu ersetzende Vorderbacken einen sichtbaren Herstellungscode mit Datumsangabe, der mit der Ziffer 8 (für 2008) endet. Dieser Herstellungscode befindet sich auf der Mittelplatte, wo die Spitze des Skischuhs Kontakt zum Vorderbacken hat.

Der Verbraucher darf die Bindung nicht auseinanderbauen. Er wird gebeten, die Salomon LZ-Bindung zu einem von Salomon zugelassenen Skihändler zu bringen. Der zugelassene Händler vergleicht das Herstellungsdatum auf dem Vorderbacken und bestätigt, ob der Vorderbacken von der Rückrufaktion betroffen ist.

Der zugelassene Händler ersetzt den Vorderbacken kostenlos durch einen 2009 hergestellten, neuen Vorderbacken, der mit den genannten Bindungsmodellen kompatibel ist. Einen zugelassenen SALOMON-Sportwarenhändler finden Sie auf www.salomon.com unter „Dealer Locator“.

Die Sicherheit unserer Kunden und die Qualität unserer Produkte haben für uns bei Salomon höchste Priorität. Aus diesem Grund haben wir uns zu dieser freiwilligen Rückrufaktion entschlossen.

Falls Sie Fragen zu dieser Rückrufaktion haben, finden Sie detaillierte Informationen unter www.salomon.com, rufen Sie die eigens eingerichtete, gebührenfreie Telefonnummer 0800 664 8268 oder senden Sie eine E-Mail an qualityinfo.germany@salomon-sports.com.

Quelle: salomon.com