vom Fachhändler mit Fachgeschäft      ab 50€ versandkostenfrei (DE)      30-Tage Rücksenderecht      schnelle Lieferung

Deuter Alpine: Guide Lite - Erleichterung bei Bergprofis

deuter_204_85Im Winter 08/09 präsentiert der bayerische Rucksackspezialist Deuter die leichte Quintessenz des (im wahrsten Sinne des Wortes) ausgezeichneten Alpin-Klassikers Guide. Beim Guide Lite feilschten die Produktentwickler um jedes Gramm, um anspruchsvollen Bergsportlern so viel Last wie möglich von den Schultern zu nehmen. Dank der Konzentration auf das Wesentliche ist der Guide Lite mit nur knapp über einem Kilo (28 l für Damen, 32 l für Herren) das ideale Hochtouren-Leichtgewicht im Deuter Programm.

GuideLite28SL_840_08_odt2009[1]

Für Erleichterung bei Bergsportlern sorgt Rucksackpionier Deuter im Winter 08/09 mit den Guide Lite Modellen. Die Initialzündung für die Entwicklung der extrem leichten Neuzugänge lieferte der Input der Berg- und Skiführer internationaler Verbände, die von Deuter ausgestattet werden. Die Profis wünschten sich ein technisches, spartanisches Pack für ihre Hochtouren, das die notwendige Ausstattung bietet, aber konsequent auf Leichtigkeit achtet. Aus dem mehrfachen Testsieger Guide entwickelte das Produktentwicklungsteam einen vielseitigen, leichten Bruder, der mit knapp über einem Kilo kräftig an Gewicht spart.

Deuter setzt bei der neuen Linie ein leichteres, sehr technisches Material ein. Das leichtgewichtige 210 den Microrip Gewebe eignet sich dank seiner hohen Strapazierfähigkeit perfekt für die Guide Lite Serie. An den besonders beanspruchten Stellen und dem Boden setzt Deuter auf 420 den Ripstop Nylon. Zudem kommen die Packs ohne Aluminium-Stangen aus, verlieren aber dank des leichten Delrin-Rahmens nicht ihre Form und Stabilität. Dünner und kompakter gehalten wurden das Rückenpolster sowie die anatomisch geformten Hüftflossen. Weitere Details: eine seitliche Skihalterung (auch für breite Powder-Skier) mit schützender Verstärkung, Pickelhalterung, herausnehmbare Sitzmatte sowie Karabiner-Ösen vorne und Deckelbefestigungs-Ösen oben.