vom Fachhändler mit Fachgeschäft      ab 50€ versandkostenfrei in DE und EU      kostenlose Rücksendung (DE)      schnelle Lieferung

Alkohol-Kocher

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2

Alkohol-Kocher - Sichere und vielseitig einsetzbare Outdoor-Kocher

Ein Alkoholkocher ist für Einsteiger ein sehr günstiger und aufgrund der geringen Entflammbarkeit ein relativ sicherer Camping-Kocher. Er ist einfach und robust in der Handhabung, überzeugt durch wenig Gewicht und bedarf kaum der Reinigung oder Wartung. Zugegeben hat Alkohol nur einen geringen Heizwert, dieser wird aber durch den kaminartigen Aufbau vieler Alkohol-Kocher zumindest teilweise ausgeglichen. Alkohol oder Spiritus sind vergleichsweise preiswert und in den meisten Gegenden der Welt erhältlich, so dass der Outdoor-Freund auf seiner Reise in der Regel überall Nachschub für seinen Alkohol-Brenner bekommt. Bedenken Sie bitte, dass man auf Flugreisen im gesamten Gepäck keinen Spiritus mitführen darf - es bleibt Ihnen nur, sich vor Antritt der Reise gut zu informieren, ob es den entsprechenden Alkohol für den Outdoor-Kocher am Urlaubsort problemlos zu kaufen gibt. Auch sollte der Alkohol-Kocher gut gereinigt und sicher verpackt sein.

Alkoholkocher vom Outdoor-Fachmann

Mit dem Alkohohl-Kocher der Marke Tatonka kann man wunderbar warme Speisen zubereiten bzw. Reste aufwärmen oder sich Wasser für eine Tasse Tee oder Kaffee abkochen. Der mit Alkohol kochende Brenner ist aus rostfreiem Edelstahl und verbrennt als Alkohol am besten Spiritus (Ethanol). Einfach die Brennflüssigkeit in den Alkohol-Brenner einfüllen, anzünden, Topf drauf. Hat man noch kein geeignetes Kochset kann man zum Tatonka Alcohol Burner gleich das passende Kochset - bestehend aus Alkohol-Brenner, Windschutz, Kochgestell, Pfanne, kleinem Topf, großem Topf und Handgriff - dazu kaufen und hat einen perfekten und preiswerten Alkohol-Kocher für den nächsten Camping-Urlaub.

Tipps zu Alkohol-Kochern

Durch die Zugabe von 10 Prozent Wasser kann man das Rußen von Spiritus verringern, allerdings vermindert dies auch die Heizleistung. Verwenden Sie Alkohol-Kocher insbesondere wenn Sie Gewicht sparen wollen, also auf Trekking-Touren oder alpinen Ausflügen. Beachten Sie außerdem, dass man um einen Alkoholkocher bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt in Gang zu bekommen den Brennstoff vorwärmen muss. Darüber hinaus nimmt die Brennleistung des Alkohols bei niedrigen Temperaturen und mit zunehmender Höhe rasch ab. Hier braucht man etwas Geduld, auch mehr Brennflüssigkeit und gegebenenfalls einen Brenn-Beschleuniger. Durch einen zusätzlichen Windschutz lässt sich auch beim Alkohol-Kocher Brennstoff einsparen und die Kochzeit reduzieren. Ein guter Windschutz deckt Idealerweise sowohl den Alkohol-Kocher als auch den passenden Topf komplett ab. Nehmen Sie keine Flüssigbrennstoffe mit ins Flugzeug. Die günstigen Alkohol-Kocher kaufen Sie am besten preiswert im Online-Shop von OutdoorTrends.

Zuletzt angesehen