vom Fachhändler mit Fachgeschäft      ab 50€ versandkostenfrei in DE und EU      kostenlose Rücksendung (DE)      schnelle Lieferung

Multifuel-Kocher

Multifuelkocher - Flexible Mehrstoffkocher für Outdoor, Camping, Trekking

Die perfekten Outdoor-Kocher heizen mit mehr als nur einem Brennstoff. Egal ob Benzin, Diesel, Kerosin oder Petroleum, die meisten Mehrstoffkocher verbrennen all diese Flüssigbrennstoffe. Nicht selten sind sie heutzutage auch mit passenden Anschlüssen für Gaskartuschen ausgestattet, so dass man bei entsprechenden Bedingungen diese saubere Verbrennungsmethode alternativ nutzen kann. Ein Multifuel-Kocher ist die perfekte Kombination aus einen Gas- und einen Benzinkocher, und man kann jeder Wetter- oder Höhenlage trotzen. Bei Kauf eines leistungsstarken Mehrstoffkochers bekommt man einen zuverlässigen Kocher für die Zubereitung von warmen Mahlzeiten oder das Kochen von Wasser für Tee oder Kaffee auf dem Campingplatz bzw. der Trekkingtour. Die Multifuel-Kocher von Edelrid, MSR, Optimus, Primus und Trangia sind die Outdoor-Kocher schlechthin.

Besonderheiten bei Multifuel-Kochern

Im Handling sind Mehrstoffkocher zwar nicht so unkompliziert wie Spiritus- oder Gaskocher, aber sie bringen selbst bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt bzw. auf Trekking-Touren in höheren Lagen Wasser zuverlässig zum Kochen. Bei den Multifuel-Kochern erfolgt die Verbrennung von Benzin, Diesel, Kerosin oder Petroleum nicht direkt, sondern es wird das Gas verbrannt, welches durch den Druckaufbau mittels Pumpen entsteht. Das Gas der Brennstoffe wird am vorgeheizten Brenner entzündet und bringt ebenso wie eine angeschlossene Gaskartusche eine gute Brennleistung, welche Outdoorer bei den Multifuel-Kochern aus unserem Online-Shop so lieben. Außerdem lässt sich die Brennstoffzufuhr bei diesen Multitalenten hervorragend regulieren, so dass Sie mit einem Mehrstoffkocher alle Stufen von Warmhalten über sanft Köcheln bis hin zu sprudelnd Kochen einstellen können.

Nachteile der Mehrstoffkocher

Die Multifuel-Brenner an sich sind relative leicht, aber für die verlässliche Brennleistung des Mehrstoffkochers müssen Sie Pumpe und Flasche mit in die Gewichtsrechnung einbeziehen. So sind Multifuel-Kocher schwerer als Gas- oder Spiritus-Kocher. Auch sind Mehrstoff-Kocher lauter und haben einen größeren Reinigungs- und Pflegeaufwand. Beim Vorheizen der Multifuel-Kocher entsteht bei den meisten verwendbaren Brennstoffen Ruß, der nicht nur den Brenner und die Töpfe schwarz färbt, sondern auch Düsen und Brennstoffkanäle, die dadurch regelmäßig gereinigt werden müssen. Allerdings haben die meisten Mehrstoffkocher, die Sie bei OutdoorTrends online kaufen können, integrierte Reinigungsdüsen oder einen Wartungskit bzw. einen Düsenreiniger im Lieferumfang inbegriffen. Bei Flugreisen macht der Geruch von Benzin, Diesel oder Kerosin gerne mal Probleme. Achten Sie daher bitte darauf, dass Sie nur leere, geruchsicher verpackte Brennstoffflaschen und gereinigte Multifuel-Kocher mitführen. Bitte nehmen Sie keine Flüssigbrennstoffe mit ins Flugzeug.

Tipps zu Multifuelkochern

Mehrstoffkocher sind verlässliche und strapazierfähige Camping-Kocher. Günstige Multifuel-Kocher und das entsprechende Zubehör können Sie im Online-Shop von OutdoorTrends kaufen. Reduzierte Multifuelkocher bieten wir Ihnen in unserem Outlet an. Tipps zur optimalen Brennstoffnutzung und Reinigung/Wartung finden Sie dann in der beiliegenden Gebrauchsanweisung Ihres neuen Mehrstoffkochers oder wenden Sie sich an unsere hilfsbereiten Mitarbeiter. Mit einem Windschutz reduzieren Sie die Kochzeit und sparen Brennstoff ein. Die passenden Windschutze decken den Multifuel-Kocher komplett ab.

Zuletzt angesehen