vom Fachhändler mit Fachgeschäft      ab 40€ versandkostenfrei in EU      kostenlose Rücksendung (D)      schnelle Lieferung

Trinkrucksäcke

NEU
VAUDE Aquarius 9+3 - Trinkrucksack hydro blue-royal - Bild 1 VAUDE Aquarius 9+3 - Trinkrucksack
Durstlöscher im Huckepack. Der komfortable Trinkrucksack Aquarius 9+3 von VAUDE ist mit dem langlebigen und pflegeleichten Trinksystem Aquarius (2 Liter Volumen) ausgestattet. Für optimalen Tragekomfort sorgen die F.L.A.S.H....
89,90 € * 99,89 € *
Source Hipster - Trinkgürtel & -rucksack orange - Bild 2 Source Hipster - Trinkgürtel & -rucksack
Der Hipster von Source bringt das Konzept der Trinkgürtel auf ein neues Level: Keine Flaschen mehr, höchster Tragekomfort bei jedem Füllstand, gepaart mit den Vorteilen der SOURCE Trinksysteme. Der große Vorteil gegenüber einem...
78,89 € *
VAUDE Aquarius 6+3 - Trinkrucksack black - Bild 1 VAUDE Aquarius 6+3 - Trinkrucksack
Durstlöscher im Huckepack. Der komfortable Trinkrucksack Aquarius 6+3 von VAUDE ist mit dem langlebigen und pflegeleichten Trinksystem Aquarius (2 Liter Volumen) ausgestattet. Für optimalen Tragekomfort sorgen die F.L.A.S.H....
80,90 € * 89,89 € *

Trinkrucksäcke für Outdoor-Spitzensport - Rucksäcke mit Trinksystem

Trinkrucksäcke sind insbesondere für den Einsatz bei sportlicher Höchstleistung entwickelt. Ob Mountainbiking oder Rennradfahren, ob Berglauf oder Marathon überall da, wo Sie keine Pausen einlegen möchten und gleichzeitig mit minimalem Gepäck unterwegs sein wollen, erfüllen die Trinkrucksäcke von Osprey und VAUDE ihren Zweck. Meist nur wenig größer als die integrierte Trinkblase selbst, weisen Trinkrucksäcke, die Sie bei OutdoorTrends online kaufen können, ein geringes Volumen unter 10 Liter bis maximal 30 Liter und ein minimales Gewicht auf. Funktionelle Schultergurte, Hüft- und Brustgurte ermöglichen ein optimales Fixieren der Trinkrucksäcke auf dem Rücken, so dass selbst bei extremsten Bewegungen nichts verrutschen kann. VAUDE verwendet den Aeroflex-Netzrücken und bei den Trinkrucksäcken von Osprey ist eine atmungsaktive AirScape Rückenplatte eingearbeitet.

Aufbau eines Trinkrucksacks

Das Material der Trinkrucksäcke besteht aus strapazierfähigem Polyamid, welches wasserabweisende Eigenschaften hat. Ein Trinkrucksack besitzt in der Regel ein Fach, indem ein Trinksystem untergebracht ist. Je nach Rucksack kann dieses Reservoir mit 2 oder 3 Liter Wasser befüllt werden. Der Trinkschlauch verlässt den Rucksack ohne dass Reißverschlüsse offen stehen und ist dann an Schulter- und Brustgurt befestigt, so dass ein problemloses Trinken ohne Absetzen des Rucksacks möglich ist. Trinkrucksäcke mit einem Volumen über 10 Liter haben meist neben dem Reservoirfach ein zweites größeres Fach. Kauft man einen der größeren Trinkrucksäcke beispielsweise für Touren oder eine längere Wanderung, kann man problemlos Wechselkleidung und Proviant mitnehmen. Dazu kann ein Trinkrucksack Seiten- und/oder Fronttaschen haben, in denen sich persönliche Utensilien und Kartenmaterial unterbringen lassen. Bei den Bike-spezifischen Trinkrucksäcken finden sich außerdem Taschen zum Organisieren von Werkzeug, eine Helmhalterung, eine Blinklichtbefestigung und reflektierende Elemente.

Die Trinksysteme

Die heutigen Trinksysteme sind absolut auslaufdicht, aus geschmacksneutralem, bei einigen Marken antibakteriell beschichtetem, robustem Material und unterschiedlich gut zu befüllen und zu reinigen. Runde Öffnungen mit einem Schraubverschluss lassen sich gut befüllen, aber schlechter reinigen. Breite Öffnungen eines Trinksystems hingegen sind optimal für das Reinigen, aber schwieriger zu Befüllen. Kombinationen, wie bei dem Trinksystemen Source WXP, sind eine Lösung für beides. Das Trinksystem von Osprey zeichnet sich durch seine anatomisch geformte Rückenplatte, die sich besser an den Rücken anpasst und das HydraLockTM System aus. Dieses sichert und drückt das Reservoir im Trinksystem, so dass kein Wackeln des Wassers in der Blase möglich ist. Ebenso wird Druck auf die Trinkblase ausgeübt, um den Wasserfluss zu erhöhen.

Tipps

Neben den Trinkrucksäcken von Osprey und VAUDE bieten wir Ihnen in unserem Onlineshop weitere Trinksysteme von Deuter, Platypus, Source und CamelBak, die sich in verschiedene Outdoor-Rucksäcke mit Trinksystemvorbereitung integrieren lassen, und Regenhüllen an. Außerdem können Sie unter Trinksysteme die dazugehörigen Bürsten zum Reinigen und falls nötig Thermohüllen kaufen. Preiswerte oder reduzierte Trinkrucksäcke finden in unserem Outlet. Das Trinksystem eines Trinkrucksacks sollte nach jeder Benutzung gründlich gereinigt und gut getrocknet werden. Zum Reinigen keine scharfen Reinigungsmittel verwenden! Die Trinkblase kann mit heißem, nicht mehr kochendem Wasser ausgespült werden. Die Ecken am besten zusätzlich und natürlich auch den Schlauch mit der Schlauchbürste reinigen, gut spülen und trocknen lassen.

Trinkrucksäcke für Outdoor-Spitzensport - Rucksäcke mit Trinksystem Trinkrucksäcke sind insbesondere für den Einsatz bei sportlicher Höchstleistung entwickelt. Ob Mountainbiking oder... mehr erfahren »
Fenster schließen
Trinkrucksäcke

Trinkrucksäcke für Outdoor-Spitzensport - Rucksäcke mit Trinksystem

Trinkrucksäcke sind insbesondere für den Einsatz bei sportlicher Höchstleistung entwickelt. Ob Mountainbiking oder Rennradfahren, ob Berglauf oder Marathon überall da, wo Sie keine Pausen einlegen möchten und gleichzeitig mit minimalem Gepäck unterwegs sein wollen, erfüllen die Trinkrucksäcke von Osprey und VAUDE ihren Zweck. Meist nur wenig größer als die integrierte Trinkblase selbst, weisen Trinkrucksäcke, die Sie bei OutdoorTrends online kaufen können, ein geringes Volumen unter 10 Liter bis maximal 30 Liter und ein minimales Gewicht auf. Funktionelle Schultergurte, Hüft- und Brustgurte ermöglichen ein optimales Fixieren der Trinkrucksäcke auf dem Rücken, so dass selbst bei extremsten Bewegungen nichts verrutschen kann. VAUDE verwendet den Aeroflex-Netzrücken und bei den Trinkrucksäcken von Osprey ist eine atmungsaktive AirScape Rückenplatte eingearbeitet.

Aufbau eines Trinkrucksacks

Das Material der Trinkrucksäcke besteht aus strapazierfähigem Polyamid, welches wasserabweisende Eigenschaften hat. Ein Trinkrucksack besitzt in der Regel ein Fach, indem ein Trinksystem untergebracht ist. Je nach Rucksack kann dieses Reservoir mit 2 oder 3 Liter Wasser befüllt werden. Der Trinkschlauch verlässt den Rucksack ohne dass Reißverschlüsse offen stehen und ist dann an Schulter- und Brustgurt befestigt, so dass ein problemloses Trinken ohne Absetzen des Rucksacks möglich ist. Trinkrucksäcke mit einem Volumen über 10 Liter haben meist neben dem Reservoirfach ein zweites größeres Fach. Kauft man einen der größeren Trinkrucksäcke beispielsweise für Touren oder eine längere Wanderung, kann man problemlos Wechselkleidung und Proviant mitnehmen. Dazu kann ein Trinkrucksack Seiten- und/oder Fronttaschen haben, in denen sich persönliche Utensilien und Kartenmaterial unterbringen lassen. Bei den Bike-spezifischen Trinkrucksäcken finden sich außerdem Taschen zum Organisieren von Werkzeug, eine Helmhalterung, eine Blinklichtbefestigung und reflektierende Elemente.

Die Trinksysteme

Die heutigen Trinksysteme sind absolut auslaufdicht, aus geschmacksneutralem, bei einigen Marken antibakteriell beschichtetem, robustem Material und unterschiedlich gut zu befüllen und zu reinigen. Runde Öffnungen mit einem Schraubverschluss lassen sich gut befüllen, aber schlechter reinigen. Breite Öffnungen eines Trinksystems hingegen sind optimal für das Reinigen, aber schwieriger zu Befüllen. Kombinationen, wie bei dem Trinksystemen Source WXP, sind eine Lösung für beides. Das Trinksystem von Osprey zeichnet sich durch seine anatomisch geformte Rückenplatte, die sich besser an den Rücken anpasst und das HydraLockTM System aus. Dieses sichert und drückt das Reservoir im Trinksystem, so dass kein Wackeln des Wassers in der Blase möglich ist. Ebenso wird Druck auf die Trinkblase ausgeübt, um den Wasserfluss zu erhöhen.

Tipps

Neben den Trinkrucksäcken von Osprey und VAUDE bieten wir Ihnen in unserem Onlineshop weitere Trinksysteme von Deuter, Platypus, Source und CamelBak, die sich in verschiedene Outdoor-Rucksäcke mit Trinksystemvorbereitung integrieren lassen, und Regenhüllen an. Außerdem können Sie unter Trinksysteme die dazugehörigen Bürsten zum Reinigen und falls nötig Thermohüllen kaufen. Preiswerte oder reduzierte Trinkrucksäcke finden in unserem Outlet. Das Trinksystem eines Trinkrucksacks sollte nach jeder Benutzung gründlich gereinigt und gut getrocknet werden. Zum Reinigen keine scharfen Reinigungsmittel verwenden! Die Trinkblase kann mit heißem, nicht mehr kochendem Wasser ausgespült werden. Die Ecken am besten zusätzlich und natürlich auch den Schlauch mit der Schlauchbürste reinigen, gut spülen und trocknen lassen.

Zuletzt angesehen