• Newsletter abonnieren und 5% Rabatt auf die nächste Bestellung sichern! ²
vom Fachhändler mit Fachgeschäft      ab 50€ versandkostenfrei in DE und EU      kostenlose Rücksendung (DE)      schnelle Lieferung
Filtern
Filter übernehmen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schneeschuh-Rucksäcke

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Mit odt Datencheck!
NEU
Ortovox Traverse 40 - Alpinrucksack blue sea - Bild 1 Ortovox Traverse 40 - Alpinrucksack
Alpine steht für einen super-breiten Einsatzbereich vom Tal bis ganz nach oben! Dabei ist der Traverse 40 von ORTOVOX für Herren der ideale Begleiter für ausgiebige Bergtouren und Mehrtagestouren. Das leichte Rückensystem punktet mit atmungsaktiven Kontakt-Pads, die für eine permanente Luftzirkulation und ein angenehmes Tragegefühl sorgen. Ergonomisch geformte Schulterträger und ein breiter Hüftgurt verteilen das Gewicht ausgewogen. Features wie eine Trinksystemvorbereitung, durchdachte Stock– und Skibefestigungsmöglichkeiten, eine Hüfttasche und eine Regenhülle gehören zum Standard vom Traverse 40 Rucksack. Elastische Seitentaschen und ein Einschubfach an der Front eignen sich ideal zum schnellen Verstauen kleinerer Gegenstände.
159,89 € *
Mit odt Datencheck!
NEU
Ortovox Traverse 38 S - Alpinrucksack aqua - Bild 1 Ortovox Traverse 38 S - Alpinrucksack
Alpine steht für einen super-breiten Einsatzbereich vom Tal bis ganz nach oben! Dabei ist der Traverse 38 S von ORTOVOX für Damen der ideale Begleiter für ausgiebige Bergtouren und Mehrtagestouren. Das leichte Rückensystem punktet mit atmungsaktiven Kontakt-Pads, die für eine permanente Luftzirkulation und ein angenehmes Tragegefühl sorgen. Ergonomisch geformte Schulterträger und ein breiter Hüftgurt verteilen das Gewicht ausgewogen. Features wie eine Trinksystemvorbereitung, durchdachte Stock– und Skibefestigungsmöglichkeiten, eine Hüfttasche und eine Regenhülle gehören zum Standard vom Traverse 38 S Rucksack. Elastische Seitentaschen und ein Einschubfach an der Front eignen sich ideal zum schnellen Verstauen kleinerer Gegenstände.
159,89 € *
Mit odt Datencheck!
arva Rescuer 32 - Skitouren-Rucksack red-grey - Bild 7 arva Rescuer 32 - Skitouren-Rucksack
Der für ein- bis mehrtägige Touren konzipierte RESCUER 32 von arva ist für Skitouren bestimmt, eignet sich unserer Meinung nach nicht wirklich für Wanderungen, wie von arva geschrieben. Die belüftete Rückenpartie und die zahlreichen Halterungen machen ihn zu einem zugleich technischen und komfortablen Rucksack. Die Anordnung der Skihalterungen sowie der Zugriff auf das Hauptfach an Front- und Rückseite erleichtern das Handling und ermöglichen einen uneingeschränkten Zugriff auf die gesamte Ausrüstung. Die Notfallausrüstung ist dank eines innovativen Tragekonzepts mit Futteralen an den Außenseiten des Rucksacks jederzeit zugänglich.
84,43 € * 129,89 € *
Mit odt Datencheck!
EXPED Glissade 25 Womens - Tourenrucksack dark violet - Bild 1 EXPED Glissade 25 Womens - Tourenrucksack
Der Glissade 25 von Exped für Damen ist ein leichter, kompakter und schlichter Winterrucksack in schnörkelloser Optik und klarer Fachaufteilung, geeignet für Ein- und Mehrtagestouren. Er bietet ausreichend Platz für alles Nötige und ist mit vielseitig einsetzbaren Befestigungsmöglichkeiten für die Winterausrüstung ausgestattet. Die Damenversion verfügt über ein schmaleres Rückensystem, dies sorgt für gute Armfreiheit beim Einsatz mit Skistöcken. Zudem hat der Rucksack eine Aussparug in der Rückenplatte für mehr Kopffreiheit.
127,30 € *
Mit odt Datencheck!
EXPED Glissade 35 Womens - Tourenrucksack dark violet - Bild 1 EXPED Glissade 35 Womens - Tourenrucksack
Der Glissade 35 von Exped für Damen ist ein leichter, kompakter und schlichter Winterrucksack in schnörkelloser Optik und klarer Fachaufteilung, geeignet für Ein- und Mehrtagestouren. Er bietet ausreichend Platz für alles Nötige und ist mit vielseitig einsetzbaren Befestigungsmöglichkeiten für die Winterausrüstung ausgestattet. Im Rückenbereich sind zwei Leichtalustangen für verbesserte Lastübertragung integriert. Die Damenversion verfügt über ein schmaleres Rückensystem, dies sorgt für gute Armfreiheit beim Einsatz mit Skistöcken. Zudem hat der Rucksack eine Aussparug in der Rückenplatte für mehr Kopffreiheit.
145,50 € *
Pieps Summit 30 - Alpinrucksack skyblue - Bild 2 Pieps Summit 30 - Alpinrucksack
Der SUMMIT von Pieps für Herren mit 30 Liter Volumen ist der Profi-Rucksack für alle Einsatzbereiche des Winteralpinismus. Merkmale: Pickelköcher - Pickel ist schnell griffbereit; Abnehmbare Pickelbefestigung; Verstaubare Pickelbefestigung; Wasserdichtes Ausweisfach Gletscherabwurfschlinge; Eigenes Kartenfach am Rücken; Internes Fach für Trinksystem inklusive Aufhängevorrichtung und Ausgang; Eigenes Notfallfach für Schaufel und Sonde; Abnehmbares Helmnetz, frontal befestigbar; Abnehmbares Helmnetz, kopfseitig befestigbar; Swing Arm System: bewegliche Schulterriemen gleichen Armbewegungen aus; Ski-Tragesystem frontal; Ski-Tragesystem diagonal; Seitlicher Komprimiergurt; Abnehmbares Snowboard Tragesystem; Handschuhtaugliche Schnallen; Eisgeräte-Befestigung; Quick-Pull für den schnellstmöglichen Zugang zum Hauptfach; Cap in the Bag verstaut die Deckeltasche im Hauptfach
116,93 € * 179,89 € *
Pieps Summit 30 W - Alpinrucksack skyblue - Bild 2 Pieps Summit 30 W - Alpinrucksack
Der SUMMIT von Pieps mit 30 Liter Volumen ist der Profi-Rucksack für alle Einsatzbereiche des Winteralpinismus. Das Damenmodell bietet perfekte Passform unter Berücksichtigung der weiblichen Anatomie. Tragesystem, Hüftgurt und Rückenlänge sind speziell geformt und sorgen für idealen Tragekomfort. Merkmale: Damenmodell mit kürzerem Tragesystem, kürzere und schmälere Träger, anatomischer Schnitt, Brustgurt mit grossem Einstellbereich nach oben, spitzer Träger-Ansatzwinkel; Pickelköcher - Pickel ist schnell griffbereit; Abnehmbare Pickelbefestigung; Verstaubare Pickelbefestigung; Wasserdichtes Ausweisfach Gletscherabwurfschlinge; Eigenes Kartenfach am Rücken; Internes Fach für Trinksystem inklusive Aufhängevorrichtung und Ausgang; Eigenes Notfallfach für Schaufel und Sonde; Abnehmbares Helmnetz, frontal befestigbar; Abnehmbares Helmnetz, kopfseitig befestigbar; Swing Arm System: bewegliche Schulterriemen gleichen Armbewegungen aus; Ski-Tragesystem frontal; Ski-Tragesystem diagonal; Seitlicher Komprimiergurt; Abnehmbares Snowboard Tragesystem; Handschuhtaugliche Schnallen; Eisgeräte-Befestigung; Quick-Pull für den schnellstmöglichen Zugang zum Hauptfach; Cap in the Bag verstaut die Deckeltasche im Hauptfach
116,93 € * 179,89 € *
Lowe Alpine Descent ND 23 - Skitourenrucksack caribbean blue - Bild 1 Lowe Alpine Descent ND 23 - Skitourenrucksack
Perfekt für Skitouren mit langen Aufstiegen und anschließenden Abfahrten, gerne auch im Freeride Gelände: der Descent ND 23 für Damen von Lowe Alpine. Aber nicht nur das, auch am Gletscher macht der Rucksack eine gute Figur. Dank Seilfixierung, Helmhalterung, Eisgeräte- und/oder Pickelaufnahme (oder Stöcke), kleine Daisychain, Materialschlaufe auf einem Hüftflügel, Sicherheitsfrontfach für Schaufel, Sonder und Co. (optional als Zubehör erhältlich) sowie diagonaler oder A-Form Skifixierung ist der 23 Liter Rucksack bestens dafür geeignet. Wer länger als einen Tag unterwegs ist, greift ab besten zur 23 Liter Version des Descent, die 23er Version ist perfekt für Tagestouren. Merkmale: höhenverstellbarer Brustgurt; Rückenzugang über Reißverschlussöffnung; Trinksystemvorbereitung inkl. isolierter Schlauchführung auf dem rechten Schultergurt; kleine Reißverschlusstasche auf der rechten Hüftflosse; Materialschlaufe an der linken Hüftflosse; Skihalterung, welche auch für Schneeschuhe und Snowboard geeignet ist; zwei Daisychains vorne; Frontfach mit kleiner Reißverschlusstasche, Aufnahme für Sonde und Schaufelstiel sowie Platz für das Schaufelblatt; Hauptfach mit Kompressionsriemen innen und Fach für die Trinkblase; Reißverschlussfach oben mit weichem Innenfutter für Ski- oder Gletscherbrille
125,90 € * 139,89 € *
Lowe Alpine Descent 35 - Skitouren-Rucksack onyx - Bild 1 Lowe Alpine Descent 35 - Skitouren-Rucksack
Perfekt für Skitouren mit langen Aufstiegen und anschließenden Abfahrten, gerne auch im Freeride Gelände: der Descent 35 für Herren von Lowe Alpine. Aber nicht nur das, auch am Gletscher macht der Rucksack eine gute Figur. Dank Seilfixierung, Helmhalterung, Eisgeräte- und/oder Pickelaufnahme (oder Stöcke), kleine Daisychain, Materialschlaufe auf einem Hüftflügel, Sicherheitsfrontfach für Schaufel, Sonder und Co. (optional als Zubehör erhältlich) sowie diagonaler oder A-Form Skifixierung ist der 35 Liter Rucksack bestens dafür geeignet. Merkmale: höhenverstellbarer Brustgurt; Rückenzugang über Reißverschlussöffnung; Trinksystemvorbereitung inkl. isolierter Schlauchführung auf dem rechten Schultergurt; kleine Reißverschlusstasche auf der rechten Hüftflosse; Materialschlaufe an der linken Hüftflosse; Skihalterung, welche auch für Schneeschuhe und Snowboard geeignet ist; zwei Daisychains vorne; Frontfach mit kleiner Reißverschlusstasche, Aufnahme für Sonde und Schaufelstiel sowie Platz für das Schaufelblatt; Hauptfach mit Kompressionsriemen innen und Fach für die Trinkblase; Reißverschlussfach oben mit weichem Innenfutter für Ski- oder Gletscherbrille
125,90 € * 139,89 € *
Lowe Alpine Descent 25 - Skitourenrucksack fire - Bild 1 Lowe Alpine Descent 25 - Skitourenrucksack
Perfekt für Skitouren mit langen Aufstiegen und anschließenden Abfahrten, gerne auch im Freeride Gelände: der Descent 25 für Herren von Lowe Alpine. Aber nicht nur das, auch am Gletscher macht der Rucksack eine gute Figur. Dank Seilfixierung, Helmhalterung, Eisgeräte- und/oder Pickelaufnahme (oder Stöcke), kleine Daisychain, Materialschlaufe auf einem Hüftflügel, Sicherheitsfrontfach für Schaufel, Sonder und Co. (optional als Zubehör erhältlich) sowie diagonaler oder A-Form Skifixierung ist der 25 Liter Rucksack bestens dafür geeignet. Wer länger als einen Tag unterwegs ist, greift ab besten zur 35 Liter Version des Descent, die 25er Version ist perfekt für Tagestouren. Merkmale: höhenverstellbarer Brustgurt; Rückenzugang über Reißverschlussöffnung; Trinksystemvorbereitung inkl. isolierter Schlauchführung auf dem rechten Schultergurt; kleine Reißverschlusstasche auf der rechten Hüftflosse; Materialschlaufe an der linken Hüftflosse; Skihalterung, welche auch für Schneeschuhe und Snowboard geeignet ist; zwei Daisychains vorne; Frontfach mit kleiner Reißverschlusstasche, Aufnahme für Sonde und Schaufelstiel sowie Platz für das Schaufelblatt; Hauptfach mit Kompressionsriemen innen und Fach für die Trinkblase; Reißverschlussfach oben mit weichem Innenfutter für Ski- oder Gletscherbrille
107,90 € * 119,89 € *
Mammut Nirvana Flip 25 Liter - Freeride Rucksack dark cyan - Bild 3 Mammut Nirvana Flip 25 Liter - Freeride Rucksack
Der Nirvana Flip von Mammut mit 25 Liter Volumen ist ein kompakter Freeriderucksack mit umfangreicher Ausstattung und tollem Sitz. Insbesondere sein komplett zu öffnender Rückenzugriff sowie sein Jacken-Tragesystem machen diesen Rucksack zum komfortablen, perfekt zu bedienenden Begleiter im Off-Pisten-Gelände. Ausstattung: 2-Lagen High Density EVA-Rückenpolster, Hüft- und Schultergurt mit Stretch-Stoffbezug; Fronttasche für Lawinensicherheitsausrüstung; Halterung für Pickel und Trekkingstöcke; Rückseitiger, kompletter Reissverschluss-Zugang ins Hauptfach; Snowboardhalterung; Trinksystem kompatibel; Weich gefüttertes Brillenfach; SOS-Label mit Notfallhinweisen; Diagonale Skihalterung einseitig
77,93 € * 119,89 € *
Mammut Nirvana Ride 22 Liter - Skitouren Rucksack timber - Bild 7 Mammut Nirvana Ride 22 Liter - Skitouren Rucksack
Der Nirvana Ride von Mammut mit 22 Liter Volumen ist ein praktischer, perfekt auf All-Mountain und Freeride abgestimmter Rucksack. Mit funktioneller Ausstattung und hohem Tragekomfort, ist er neben Freeriden auch bestens für Eintages-Ski- oder Snowboardtouren geeignet. Ausstattung: Alu V-Rahmen für gute Übertragung der Last auf die Hüfte ohne Einschränkung der Bewegungsfreiheit des Oberkörpers; 2-Lagen High Density EVA-Rückenpolster, Hüft- und Schultergurt mit Stretch-Stoffbezug; Fronttasche für Lawinensicherheitsausrüstung; Diagonale und seitliche Skibefestigung; Snowboardhalterung; Helmhalterung mit Schneeschutz, verstaubar; Weich gefüttertes Brillenfach; Reissverschluss-Innenfach mit Schlüsselclip; Abnehmbarer, gepolsterter Hüftgurt; Reissverschluss-Tasche am Hüftgurt; SOS-Label mit Notfallhinweisen; Trinksystem kompatibel
84,43 € * 129,89 € *
Ortovox Free Rider 26 L - Protektorrucksack night blue - Bild 4 Ortovox Free Rider 26 L - Protektorrucksack
ORTOVOX schützt. Dieser Leitgedanke stand auch im Mittelpunkt bei der Entwicklung des FREE RIDER 26 L: Der abfahrtsorientierte Rucksack für Freerider verfügt über einen SPS Flex Rückenprotektor, der Rückensystem und Protektor zu einer flexiblen Einheit werden lässt. Aufgebaut aus acht Pads, die auch bei Kälte angenehm flexibel bleiben, passt sich der TÜV-zertifizierte Protektor dem Körper an und absorbiert Schläge. Als schützenden Schaum wird SAS-TEC verwendet. Nach Krafteinwirkungen von außen geht der viskoelastische Schaum nach kurzer Zeit n seine Ursprungsform zurück. Im Gegensatz zu anderen Dämpfungsmaterialien ist er außerdem mehrschlagfähig (Schläge zerstören die Protektoren nicht) und spricht selbst bei geringen Krafteinwirkungen an. Die Dämpfung erfolgt nahezu linear, was die Belastung für den menschlichen Körper gering hält. Neben dem optimierten Rückenprotektor hat der FREE RIDER 26 L zudem neue und optimierte Features bekommen: Zusätzlich zur diagonalen Skifixierung sowie der Snowboardfixierung verfügt das größere Modell des FREE RIDERS über eine seitliche Skifixierung. Ein fest integriertes Helmnetz, eine Trinksystemvorbereitung sowie ein breiter Hüftgurt für optimalen, körpernahen Sitz gehören zum Standard der FREERIDE SERIES, ebenso, wie die Pickel- und Stockbefestigung sowie das Sicherheitsfach. Im oberen kleinen Staufach finden Kleinigkeiten oder auch eine leichte Jacke Platz. Mehr Gewicht bringt er deswegen nicht auf die Waage - im Gegenteil: Der FREE RIDER 26 L ist deutlich leichter geworden. Wie bei allen ORTOVOX Rucksäcken liegt der FREERIDE SERIE die Notfallkarte bei: Im Falle eines Notfalles gibt die Karte Informationen über den Verletzten und kann so eine schnellere und effizientere Behandlung ermöglichen. PASSENDER SCHUTZ Wer abseits der Massen im Gelände unterwegs ist braucht Schutz. Doch nur das, was richtig passt, kann den Körper auch optimal schützen. Aus diesem Grund gibt es die ORTOVOX-FREERIDER-Linie in drei unterschiedlichen Größen. Der Free Rider 26 L (LONG) ist optimal für eine Rückenlänge von 47-55 cm bei einer Körpergröße von ca. 180-200 cm. Der breite, umschließende Hüftgurt sorgt für passgenauen Sitz des Protektors - besonders, wenn es darauf ankommt. Merkmale: A-Skifix; Breiter Hüftgurt; Bright Inside; D-Skifix; Helmnetz; Pickel-/Stockbefestigung; Separates Sicherheitsfach; Snowboard und Schneeschuhhalterung; Trinksystemvorbereitung
199,89 € *
Ortovox Free Rider 24 - Protektorrucksack irish green - Bild 2 Ortovox Free Rider 24 - Protektorrucksack
ORTOVOX schützt. Dieser Leitgedanke stand auch im Mittelpunkt bei der Entwicklung des FREE RIDER 24: Der abfahrtsorientierte Rucksack für Freerider verfügt über einen SPS Flex Rückenprotektor, der Rückensystem und Protektor zu einer flexiblen Einheit werden lässt. Aufgebaut aus acht Pads, die auch bei Kälte angenehm flexibel bleiben, passt sich der TÜV-zertifizierte Protektor dem Körper an und absorbiert Schläge. Als schützenden Schaum wird SAS-TEC verwendet. Nach Krafteinwirkungen von außen geht der viskoelastische Schaum nach kurzer Zeit n seine Ursprungsform zurück. Im Gegensatz zu anderen Dämpfungsmaterialien ist er außerdem mehrschlagfähig (Schläge zerstören die Protektoren nicht) und spricht selbst bei geringen Krafteinwirkungen an. Die Dämpfung erfolgt nahezu linear, was die Belastung für den menschlichen Körper gering hält. Neben dem optimierten Rückenprotektor hat der FREE RIDER 24 zudem neue und optimierte Features bekommen: Zusätzlich zur diagonalen Skifixierung sowie der Snowboardfixierung verfügt das größere Modell des FREE RIDERS über eine seitliche Skifixierung. Ein fest integriertes Helmnetz, eine Trinksystemvorbereitung sowie ein breiter Hüftgurt für optimalen, körpernahen Sitz gehören zum Standard der FREERIDE SERIES, ebenso, wie die Pickel- und Stockbefestigung sowie das Sicherheitsfach. Im oberen kleinen Staufach finden Kleinigkeiten oder auch eine leichte Jacke Platz. Mehr Gewicht bringt er deswegen nicht auf die Waage - im Gegenteil: Der FREE RIDER 24 ist deutlich leichter geworden. Wie bei allen ORTOVOX Rucksäcken liegt der FREERIDE SERIE die Notfallkarte bei: Im Falle eines Notfalles gibt die Karte Informationen über den Verletzten und kann so eine schnellere und effizientere Behandlung ermöglichen. PASSENDER SCHUTZ Wer abseits der Massen im Gelände unterwegs ist braucht Schutz. Doch nur das, was richtig passt, kann den Körper auch optimal schützen. Aus diesem Grund gibt es die ORTOVOX-FREERIDER-Linie in drei unterschiedlichen Größen. Der Free Rider 24 (REGULAR) ist optimal für eine Rückenlänge von 42-50 cm bei einer Körpergröße von ca. 170-195 cm. Der breite, umschließende Hüftgurt sorgt für passgenauen Sitz des Protektors - besonders, wenn es darauf ankommt. Merkmale: A-Skifix; Breiter Hüftgurt; Bright Inside; D-Skifix; Helmnetz; Pickel-/Stockbefestigung; Separates Sicherheitsfach; Snowboard und Schneeschuhhalterung; Trinksystemvorbereitung
199,89 € *
Ortovox Free Rider 22 S - Protektorrucksack dark blood blend - Bild 3 Ortovox Free Rider 22 S - Protektorrucksack
ORTOVOX schützt. Dieser Leitgedanke stand auch im Mittelpunkt bei der Entwicklung des FREE RIDER 22 S: Der abfahrtsorientierte Rucksack für Freerider verfügt über einen SPS Flex Rückenprotektor, der Rückensystem und Protektor zu einer flexiblen Einheit werden lässt. Aufgebaut aus acht Pads, die auch bei Kälte angenehm flexibel bleiben, passt sich der TÜV-zertifizierte Protektor dem Körper an und absorbiert Schläge. Als schützenden Schaum wird SAS-TEC verwendet. Nach Krafteinwirkungen von außen geht der viskoelastische Schaum nach kurzer Zeit n seine Ursprungsform zurück. Im Gegensatz zu anderen Dämpfungsmaterialien ist er außerdem mehrschlagfähig (Schläge zerstören die Protektoren nicht) und spricht selbst bei geringen Krafteinwirkungen an. Die Dämpfung erfolgt nahezu linear, was die Belastung für den menschlichen Körper gering hält. Neben dem optimierten Rückenprotektor hat der FREE RIDER 22 S zudem neue und optimierte Features bekommen: Zusätzlich zur diagonalen Skifixierung sowie der Snowboardfixierung verfügt das größere Modell des FREE RIDERS über eine seitliche Skifixierung. Ein fest integriertes Helmnetz, eine Trinksystemvorbereitung sowie ein breiter Hüftgurt für optimalen, körpernahen Sitz gehören zum Standard der FREERIDE SERIES, ebenso, wie die Pickel- und Stockbefestigung sowie das Sicherheitsfach. Im oberen kleinen Staufach finden Kleinigkeiten oder auch eine leichte Jacke Platz. Mehr Gewicht bringt er deswegen nicht auf die Waage - im Gegenteil: Der FREE RIDER 22 S ist deutlich leichter geworden. Wie bei allen ORTOVOX Rucksäcken liegt der FREERIDE SERIE die Notfallkarte bei: Im Falle eines Notfalles gibt die Karte Informationen über den Verletzten und kann so eine schnellere und effizientere Behandlung ermöglichen. PASSENDER SCHUTZ Wer abseits der Massen im Gelände unterwegs ist braucht Schutz. Doch nur das, was richtig passt, kann den Körper auch optimal schützen. Aus diesem Grund gibt es die ORTOVOX-FREERIDER-Linie in drei unterschiedlichen Größen. Der Free Rider 22 S (SHORT) ist optimal für eine Rückenlänge von 36-44 cm bei einer Körpergröße von ca.150-175 cm. Der breite, umschließende Hüftgurt sorgt für passgenauen Sitz des Protektors - besonders, wenn es darauf ankommt. Merkmale: A-Skifix; Breiter Hüftgurt; Bright Inside; D-Skifix; Helmnetz; Pickel-/Stockbefestigung; Separates Sicherheitsfach; Snowboard und Schneeschuhhalterung; Trinksystemvorbereitung
199,89 € *
Ortovox Free Rider 18 L - Protektorrucksack black anthracite blend - Bild 1 Ortovox Free Rider 18 L - Protektorrucksack
ORTOVOX schützt. Dieser Leitgedanke stand auch im Mittelpunkt bei der Entwicklung des FREE RIDER 18: Der abfahrtsorientierte Rucksack für Freerider verfügt über einen SPS Flex Rückenprotektor, der Rückensystem und Protektor zu einer flexiblen Einheit werden lässt. Aufgebaut aus acht Pads, die auch bei Kälte angenehm flexibel bleiben, passt sich der TÜV-zertifizierte Protektor dem Körper an und absorbiert Schläge. Als schützenden Schaum wird SAS-TEC verwendet. Nach Krafteinwirkungen von außen geht der viskoelastische Schaum nach kurzer Zeit n seine Ursprungsform zurück. Im Gegensatz zu anderen Dämpfungsmaterialien ist er außerdem mehrschlagfähig (Schläge zerstören die Protektoren nicht) und spricht selbst bei geringen Krafteinwirkungen an. Die Dämpfung erfolgt nahezu linear, was die Belastung für den menschlichen Körper gering hält. Neben dem optimierten Rückenprotektor hat der FREE RIDER 18 zudem neue und optimierte Features bekommen: Zusätzlich zur diagonalen Skifixierung sowie der Snowboardfixierung verfügt das Modell über ein fest integriertes Helmnetz, eine Trinksystemvorbereitung sowie ein breiter Hüftgurt für optimalen, körpernahen Sitz gehören zum Standard der FREERIDE SERIES, ebenso, wie die Pickel- und Stockbefestigung sowie das Sicherheitsfach. Wie bei allen ORTOVOX Rucksäcken liegt der FREERIDE SERIE die Notfallkarte bei: Im Falle eines Notfalles gibt die Karte Informationen über den Verletzten und kann so eine schnellere und effizientere Behandlung ermöglichen. PASSENDER SCHUTZ Wer abseits der Massen im Gelände unterwegs ist braucht Schutz. Doch nur das, was richtig passt, kann den Körper auch optimal schützen. Aus diesem Grund gibt es die ORTOVOX-FREERIDER-Linie in drei unterschiedlichen Größen. Der Free Rider 18 L (LONG) ist optimal für eine Rückenlänge von 47-55 cm bei einer Körpergröße von ca. 180-200 cm. Der breite, umschließende Hüftgurt sorgt für passgenauen Sitz des Protektors - besonders, wenn es darauf ankommt. Merkmale: Breiter Hüftgurt; Bright Inside; D-Skifix; Helmnetz; Pickel-/Stockbefestigung; Separates Sicherheitsfach; Snowboard und Schneeschuhhalterung; Trinksystemvorbereitung
179,89 € *
Ortovox Free Rider 16 - Protektorrucksack crazy orange - Bild 4 Ortovox Free Rider 16 - Protektorrucksack
ORTOVOX schützt. Dieser Leitgedanke stand auch im Mittelpunkt bei der Entwicklung des FREE RIDER 16: Der abfahrtsorientierte Rucksack für Freerider verfügt über einen SPS Flex Rückenprotektor, der Rückensystem und Protektor zu einer flexiblen Einheit werden lässt. Aufgebaut aus acht Pads, die auch bei Kälte angenehm flexibel bleiben, passt sich der TÜV-zertifizierte Protektor dem Körper an und absorbiert Schläge. Als schützenden Schaum wird SAS-TEC verwendet. Nach Krafteinwirkungen von außen geht der viskoelastische Schaum nach kurzer Zeit n seine Ursprungsform zurück. Im Gegensatz zu anderen Dämpfungsmaterialien ist er außerdem mehrschlagfähig (Schläge zerstören die Protektoren nicht) und spricht selbst bei geringen Krafteinwirkungen an. Die Dämpfung erfolgt nahezu linear, was die Belastung für den menschlichen Körper gering hält. Neben dem optimierten Rückenprotektor hat der FREE RIDER 16 zudem neue und optimierte Features bekommen: Zusätzlich zur diagonalen Skifixierung sowie der Snowboardfixierung verfügt das Modell über ein fest integriertes Helmnetz, eine Trinksystemvorbereitung sowie ein breiter Hüftgurt für optimalen, körpernahen Sitz gehören zum Standard der FREERIDE SERIES, ebenso, wie die Pickel- und Stockbefestigung sowie das Sicherheitsfach. Wie bei allen ORTOVOX Rucksäcken liegt der FREERIDE SERIE die Notfallkarte bei: Im Falle eines Notfalles gibt die Karte Informationen über den Verletzten und kann so eine schnellere und effizientere Behandlung ermöglichen. PASSENDER SCHUTZ Wer abseits der Massen im Gelände unterwegs ist braucht Schutz. Doch nur das, was richtig passt, kann den Körper auch optimal schützen. Aus diesem Grund gibt es die ORTOVOX-FREERIDER-Linie in drei unterschiedlichen Größen. Der Free Rider 16 (REGULAR) ist optimal für eine Rückenlänge von 42-50 cm bei einer Körpergröße von ca. 170-195 cm. Der breite, umschließende Hüftgurt sorgt für passgenauen Sitz des Protektors - besonders, wenn es darauf ankommt. Merkmale: Breiter Hüftgurt; Bright Inside; D-Skifix; Helmnetz; Pickel-/Stockbefestigung; Separates Sicherheitsfach; Snowboard und Schneeschuhhalterung; Trinksystemvorbereitung
179,89 € *
Ortovox Free Rider 14 S - Protektorrucksack hot coral - Bild 3 Ortovox Free Rider 14 S - Protektorrucksack
ORTOVOX schützt. Dieser Leitgedanke stand auch im Mittelpunkt bei der Entwicklung des FREE RIDER 14 S: Der abfahrtsorientierte Rucksack für Freerider verfügt über einen SPS Flex Rückenprotektor, der Rückensystem und Protektor zu einer flexiblen Einheit werden lässt. Aufgebaut aus acht Pads, die auch bei Kälte angenehm flexibel bleiben, passt sich der TÜV-zertifizierte Protektor dem Körper an und absorbiert Schläge. Als schützenden Schaum wird SAS-TEC verwendet. Nach Krafteinwirkungen von außen geht der viskoelastische Schaum nach kurzer Zeit n seine Ursprungsform zurück. Im Gegensatz zu anderen Dämpfungsmaterialien ist er außerdem mehrschlagfähig (Schläge zerstören die Protektoren nicht) und spricht selbst bei geringen Krafteinwirkungen an. Die Dämpfung erfolgt nahezu linear, was die Belastung für den menschlichen Körper gering hält. Neben dem optimierten Rückenprotektor hat der FREE RIDER 14 S zudem neue und optimierte Features bekommen: Zusätzlich zur diagonalen Skifixierung sowie der Snowboardfixierung verfügt das Modell über ein fest integriertes Helmnetz, eine Trinksystemvorbereitung sowie ein breiter Hüftgurt für optimalen, körpernahen Sitz gehören zum Standard der FREERIDE SERIES, ebenso, wie die Pickel- und Stockbefestigung sowie das Sicherheitsfach. Wie bei allen ORTOVOX Rucksäcken liegt der FREERIDE SERIE die Notfallkarte bei: Im Falle eines Notfalles gibt die Karte Informationen über den Verletzten und kann so eine schnellere und effizientere Behandlung ermöglichen. PASSENDER SCHUTZ Wer abseits der Massen im Gelände unterwegs ist braucht Schutz. Doch nur das, was richtig passt, kann den Körper auch optimal schützen. Aus diesem Grund gibt es die ORTOVOX-FREERIDER-Linie in drei unterschiedlichen Größen. Der Free Rider 14 S (SHORT) ist optimal für eine Rückenlänge von 36-44 cm bei einer Körpergröße von ca.150-175 cm. Der breite, umschließende Hüftgurt sorgt für passgenauen Sitz des Protektors - besonders, wenn es darauf ankommt. Merkmale: Breiter Hüftgurt; Bright Inside; D-Skifix; Helmnetz; Pickel-/Stockbefestigung; Separates Sicherheitsfach; Snowboard und Schneeschuhhalterung; Trinksystemvorbereitung
179,89 € *
Ortovox Ascent 30 S - Tourenrucksack mid aqua - Bild 1 Ortovox Ascent 30 S - Tourenrucksack
Unsere Skitouren Rucksäcke bekommen Verstärkung: Der ultraleichte und technische ASCENT 30 S ist perfekt für anspruchsvolle Tage in den Bergen. Deswegen haben wir uns auf das Wesentliche konzentriert und jedes Detail durchdacht. Durch das Nylon 100D Robic Ripstop ist der Rucksack extrem leicht, aber dennoch abriebfest. Trotz der Reduktion haben wir natürlich Wert auf hohen Tragekomfort gelegt: Das aufgeschäumte 3D-Rückensystem verteilt die Last ausgewogen zwischen den Hüftflossen und den leicht gepolsterten Schulterträgern. Features wie der rundumlaufende Reißverschluss, der einen schnellen Zugriff auf die Ausrüstung ermöglicht, ein Kartenfach, Trinksystemvorbereitung sowie eine diagonale Skifixierung, Pickelhalterung und Seilbefestigung machen den Rucksack zu dem, was er ist: Ein technischer, ultraleichter Rucksack für anspruchsvolle Skitouren. Zusätzlich liegt dem ASCENT 30 S eine Notfallkarte bei: Im Falle eines Notfalles gibt die Karte Informationen über den Verletzten und kann so eine schnellere und effizientere Behandlung ermöglichen. Merkmale: A-Skifix; Bright Inside; D-Skifix; Helmnetz; Kartenfach; Pickel-/Stockbefestigung; Seilbefestigung; Sicherheitsfach integriert; Snowboard und Schneeschuhhalterung; Trinksystemvorbereitung; Umlaufender Reissverschluss
159,89 € *
Ortovox Ascent 32 - Tourenrucksack black anthracite - Bild 1 Ortovox Ascent 32 - Tourenrucksack
Unsere Skitouren Rucksäcke bekommen Verstärkung: Der ultraleichte und technische ASCENT 32 ist perfekt für anspruchsvolle Tage in den Bergen. Deswegen haben wir uns auf das Wesentliche konzentriert und jedes Detail durchdacht. Durch das Nylon 100D Robic Ripstop ist der Rucksack extrem leicht, aber dennoch abriebfest. Trotz der Reduktion haben wir natürlich Wert auf hohen Tragekomfort gelegt: Das aufgeschäumte 3D-Rückensystem verteilt die Last ausgewogen zwischen den Hüftflossen und den leicht gepolsterten Schulterträgern. Features wie der rundumlaufende Reißverschluss, der einen schnellen Zugriff auf die Ausrüstung ermöglicht, ein Kartenfach, Trinksystemvorbereitung sowie eine diagonale Skifixierung, Pickelhalterung und Seilbefestigung machen den Rucksack zu dem, was er ist: Ein technischer, ultraleichter Rucksack für anspruchsvolle Skitouren. Zusätzlich liegt dem ASCENT 32 eine Notfallkarte bei: Im Falle eines Notfalles gibt die Karte Informationen über den Verletzten und kann so eine schnellere und effizientere Behandlung ermöglichen. Merkmale: A-Skifix; Bright Inside; D-Skifix; Helmnetz; Kartenfach; Pickel-/Stockbefestigung; Seilbefestigung; Sicherheitsfach integriert; Snowboard und Schneeschuhhalterung; Trinksystemvorbereitung; Umlaufender Reissverschluss
159,89 € *
Ortovox Ascent 22 - Tourenrucksack black anthracite - Bild 2 Ortovox Ascent 22 - Tourenrucksack
Die Skitouren Rucksäcke von ORTOVOX bekommen Verstärkung: Der ultraleichte und technische ASCENT 22 ist perfekt für anspruchsvolle Tage in den Bergen. Deswegen hat ORTOVOX ihn auf das Wesentliche konzentriert und jedes Detail durchdacht. Durch das Nylon 100D Robic Ripstop ist der Rucksack extrem leicht, aber dennoch abriebfest. Trotz der Reduktion wurde natürlich Wert auf hohen Tragekomfort gelegt: Das aufgeschäumte 3D-Rückensystem verteilt die Last ausgewogen zwischen den Hüftflossen und den leicht gepolsterten Schulterträgern. Features wie der rundumlaufende Reißverschluss, der einen schnellen Zugriff auf die Ausrüstung ermöglicht, ein Kartenfach, Trinksystemvorbereitung sowie eine diagonale Skifixierung, Pickelhalterung und Seilbefestigung machen den Rucksack zu dem, was er ist: Ein technischer, ultraleichter Rucksack für anspruchsvolle Skitouren. Zusätzlich liegt dem ASCENT 22 eine Notfallkarte bei: Im Falle eines Notfalles gibt die Karte Informationen über den Verletzten und kann so eine schnellere und effizientere Behandlung ermöglichen.
139,89 € *
Ortovox Haute Route 30 S - Tourenrucksack black anthracite - Bild 1 Ortovox Haute Route 30 S - Tourenrucksack
Die Rucksacklinie HAUTE ROUTE gibt es beinahe seit der Geburtsstunde des Skitourengehens. Frisch geliftet schickt ORTOVOX den HAUTE ROUTE 30 S auf Skitour. Der Skitourenrucksack ist leichter und durch den Einsatz von Cordura® und doppellagigem Nylon 420D Manstar noch abriebfester geworden. Das O-Flex-Rückensystem wurde ebenfalls überarbeitet: Technischer und schlanker im Look, verteilt es Lasten in bewährt guter Manier zwischen Hüfte und Schultern und sorgt so für besten Tragekomfort. Typisch für diesen Tourenrucksack ist der Zugang zum Hauptfach über den Rücken sowie die üppige Ausstattung. Die Neuauflage kommt zusätzlich mit Steigeisenfixierung, fixem Helmnetz, Kartenfach sowie der externen Seilbefestigung. Merkmale: A-Skifix; Brustgurt mit Signalpfeife; D-Skifix; Hauptfachzugang: Rücken; Helle Innenraumfarben; Helmnetz; Hüfttasche; Kartenfach; Materialschlaufen; O-Flex-Frame Rückensystem; Seilfixierung; Sicherheitsfach integriert; Separates Sicherheitsfach; Snowboard und Schneeschuhhalterung; SOS Notfallhinweise; Trinksystemvorbereitung; Wasserabweisende Reißverschlüsse
169,89 € *
Ortovox Haute Route 32 - Tourenrucksack black anthracite - Bild 1 Ortovox Haute Route 32 - Tourenrucksack
Die Rucksacklinie HAUTE ROUTE gibt es beinahe seit der Geburtsstunde des Skitourengehens. Frisch geliftet schickt ORTOVOX den HAUTE ROUTE 32 auf Skitour. Der Skitourenrucksack ist leichter und durch den Einsatz von Cordura® und doppellagigem Nylon 420D Manstar noch abriebfester geworden. Das O-Flex-Rückensystem wurde ebenfalls überarbeitet: Technischer und schlanker im Look, verteilt es Lasten in bewährt guter Manier zwischen Hüfte und Schultern und sorgt so für besten Tragekomfort. Typisch für diesen Tourenrucksack ist der Zugang zum Hauptfach über den Rücken sowie die üppige Ausstattung. Die Neuauflage kommt zusätzlich mit Steigeisenfixierung, fixem Helmnetz, Kartenfach sowie der externen Seilbefestigung. Merkmale: A-Skifix; Brustgurt mit Signalpfeife; D-Skifix; Hauptfachzugang: Rücken; Helle Innenraumfarben; Helmnetz; Hüfttasche; Kartenfach; Materialschlaufen; O-Flex-Frame Rückensystem; Seilfixierung; Sicherheitsfach integriert; Separates Sicherheitsfach; Snowboard und Schneeschuhhalterung; SOS Notfallhinweise; Trinksystemvorbereitung; Wasserabweisende Reißverschlüsse
169,89 € *
Jack Wolfskin White Rock 30 Pro Pack - Protektorrucksack dark red - Bild 1 Jack Wolfskin White Rock 30 Pro Pack - Protektorrucksack
Durch tiefen Schnee bis zur nächsten Hütte oder mit dem Snowboard durch frischen Powder - wenn Sie auf ihren Wintertouren unterwegs sind, birngt man sein Tagesgepäck optimal im Rucksack WHITE ROCK 30 PRO PACK von Jack Wolfskin unter. Das Tragesystem lässt viel Bewegungsfreiheit für Aufstiege und Abfahrten. Und gleichzeitig behältt man die optimale Lastenkontrolle um das Gepäck bequem zu tragen. Kommt es zu einem Sturz, dämpft der integrierte Protektor im Rücken die Stöße gut ab. Während man sich den ganzen Tag im Schnee auspowert, hat man sein gesamtes Tagesgepäck perfekt im Rucksack organisiert: die Ski, das Snowboard oder die Schneeschuhe fixiert man außen in den passenden schnittfesten Riemen. Sie sind so konzipiert, dass sich die Schnallen in keiner Position lockern können. Das Safety-Equipment packt man in die passende ORGANIZER-Tasche, die Skibrille wandert in das beflockte Frontfach. Die Wertsachen sind im Innenfach gut aufgehoben und Proviant, Kleidung und Co. verstaut man im Hauptfach. Braucht man unterwegs schnell etwas von dort, legt man den Rucksack einfach mit der wasserabweisenden Frontseite in den Schnee und öffnet den Rückenzugang - das hält das Tragesystem trocken. Und das optionale Trinksystem bleibt dank speziellem Frostschutz den ganzen Tag lang flüssig. Merkmale: FLEXCONTACT: Vollkontakttragesystem für beste Lastenkontrolle und Bewegungsfreiheit; 3D BACK PROTECTOR: besonders flexibler SAS-TEC 3D-Softrückenprotektor mit hervorragender Dämpfung (TÜV-geprüft und zertifiziert nach EU-Norm 89/686/EWG (PSA). Stelle Nr. 0123, TÜV SÜD.; Brustgurt mit Signalpfeife; von außen zusätzlicher Reißverschluss-Zugriff auf Packsackhauptfach; Ski-, Schneeschuh- und Snowboardfixierung; Flaschenholster am Beckengurt; Befestigungsmöglichkeiten für Skistöcke; Hauptfach mit Innentasche, Vortasche für Schaufel und Lawinensonde, Vortasche für Skibrille, 2 Hüftgurttaschen; Vorbereitung für Trinksystem inkl. Frostschutz; HONEYCOMB 400D: robustes, 2-fach PU-beschichtetes Gewebe mit Verstärkungsfäden in Honigwabenstruktur (Wassersäule 1500 mm); WATERLOCK 360D: leichtes, wasserdicht beschichtetes Polyamidgewebe (Wassersäule 1500 mm)
98,94 € * 179,89 € *
1 von 2
Zuletzt angesehen